Wo das Tram nicht hinfährt, sind wir daheim

Wo das Tram nicht hinfährt, sind wir daheim

Das YB-Meisterbuch 2018

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Pedro Lenz war sich vom ersten Spiel an sicher: Diesmal würden die Young Boys es endlich wieder packen! Bänz Friedli blieb skeptisch, Bernhard Giger wurde melancholisch, und Klaus Zaugg zog am Stammtisch einen Fussballtrainer mit allen Diplomen zu Rate, der immer alles besser und lange im Voraus weiss.
Vier Berner Autoren begleiteten ihr Team auf Initiative der «Aargauer Zeitung» während der Saison 2017/18 in einer wöchentlichen Kolumne. Sie hiess «YuBeljahr», und weshalb es ausgerechnet diesmal ein Jubeljahr für YB wurde, weiss niemand so genau. Aber lesen Sie selbst! Das Meisterbuch, Schritt für Schritt.

Pedro Lenz, in Langenthal 1965 geboren, lebt in Bern. Zu hören in der "Morgengeschichte" von Schweizer Radio DRS. Mitglied "Hohe Stirnen" und "Bern ist überall". Zuletzt erschienen "Plötzlech hets di am Füdle" sowie "Der Goalie bin ig"

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2018

Verlag

Knapp Verlag

Seitenzahl

206

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2018

Verlag

Knapp Verlag

Seitenzahl

206

Maße (L/B/H)

16,7/10,3/2,2 cm

Gewicht

244 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-906311-48-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Wo das Tram nicht hinfährt, sind wir daheim