Königsfluch (Prequel von »Königsblau«)

Königsfluch (Prequel von »Königsblau«)

Düster-romantische Märchenadaption über den sagenumwobenen König Blaubart

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.05.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.05.2018

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

315 (Printausgabe)

Dateigröße

3267 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783646301045

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fantastisches und spannendes Prequel zu Königsblau

Michaela Rödiger aus Grünberg am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Düster und romantisch so kann man den Roman sehen. Es zeigt uns ganz klar die Kraft der Liebe und was durch sie bewirkt werden kann, aber auch das Verbotenes eine riesige Anziehung auf uns Menschen ausübt. Wir lernen als einer der Hauptprotagonisten Celia kennen, am Anfang des Romans ein unbeschriebenes Blatt und mehr naives Prinzeschen, wächst sie doch an ihren Herausforderungen. Dann Edmund Bruder von George – er begegnet Celia als erstes – und dieser mag sie auf Anhieb. George der zukünftige Ehemann von Celia, verschlossen und kalt – ohne jegliches Mitgefühl. Lass dich vom Roman und seiner mittelalterlichen Kulisse verzaubern! Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut zu lesen, man kann kaum eine Lesepause machen. Das Cover ist dunkel gehalten und zeigt uns George vor seiner Burg, passt voll zum Roman Inhalt. Der Klappentext macht neugierig auf eine düstere und fantastische Märchenadaption. Fazit: Spannend, fantastisch, düster und romantisch gewährt es uns mehr als einen Blick in die Vergangenheit des sagenumworbenen Königs Blaubart und ist somit die spannende Vorgeschichte (Prequel) zu Königsblau. Trotzdem können beide Romane unabhängig voneinander gelesen werden – Frage ist nur ob man das will nach dem man diesen Roman gelesen hat! Suchtfaktor ist gegeben! Du kannst dir auch von Saltatio Mortis mit dem Titel: Tritt ein ... das Thema auch musikalisch anhören – darin geht es um König Blaubart und sein wirken. Zum Inhalt: Celia schwebt im siebten Himmel denn sie soll den Thronerben George heiraten und ist damit auch Anwärterin als zukünftige Königin. Doch sie erlebt wie schnell aus einem Traum auch ein Alptraum werden kann. Sie erkennt recht schnell das George nicht der Ehemann ist den sie sich erhofft hat. Kalt und verschlossen, scheint er nicht fähig jemanden außer sich zu lieben. Sein Bruder Edmund ist ganz anders, seine Zuneigung wird mehr und mehr zum Lichtblick in ihrem Leben. Aber immer wieder findet er eine Entschuldigung für das Verhalten seines Bruders. Bis Celia hinter ein dunkles Geheimnis kommt, das wie ein Fluch über dem Palast liegt…

Fantastisches und spannendes Prequel zu Königsblau

Michaela Rödiger aus Grünberg am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Düster und romantisch so kann man den Roman sehen. Es zeigt uns ganz klar die Kraft der Liebe und was durch sie bewirkt werden kann, aber auch das Verbotenes eine riesige Anziehung auf uns Menschen ausübt. Wir lernen als einer der Hauptprotagonisten Celia kennen, am Anfang des Romans ein unbeschriebenes Blatt und mehr naives Prinzeschen, wächst sie doch an ihren Herausforderungen. Dann Edmund Bruder von George – er begegnet Celia als erstes – und dieser mag sie auf Anhieb. George der zukünftige Ehemann von Celia, verschlossen und kalt – ohne jegliches Mitgefühl. Lass dich vom Roman und seiner mittelalterlichen Kulisse verzaubern! Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut zu lesen, man kann kaum eine Lesepause machen. Das Cover ist dunkel gehalten und zeigt uns George vor seiner Burg, passt voll zum Roman Inhalt. Der Klappentext macht neugierig auf eine düstere und fantastische Märchenadaption. Fazit: Spannend, fantastisch, düster und romantisch gewährt es uns mehr als einen Blick in die Vergangenheit des sagenumworbenen Königs Blaubart und ist somit die spannende Vorgeschichte (Prequel) zu Königsblau. Trotzdem können beide Romane unabhängig voneinander gelesen werden – Frage ist nur ob man das will nach dem man diesen Roman gelesen hat! Suchtfaktor ist gegeben! Du kannst dir auch von Saltatio Mortis mit dem Titel: Tritt ein ... das Thema auch musikalisch anhören – darin geht es um König Blaubart und sein wirken. Zum Inhalt: Celia schwebt im siebten Himmel denn sie soll den Thronerben George heiraten und ist damit auch Anwärterin als zukünftige Königin. Doch sie erlebt wie schnell aus einem Traum auch ein Alptraum werden kann. Sie erkennt recht schnell das George nicht der Ehemann ist den sie sich erhofft hat. Kalt und verschlossen, scheint er nicht fähig jemanden außer sich zu lieben. Sein Bruder Edmund ist ganz anders, seine Zuneigung wird mehr und mehr zum Lichtblick in ihrem Leben. Aber immer wieder findet er eine Entschuldigung für das Verhalten seines Bruders. Bis Celia hinter ein dunkles Geheimnis kommt, das wie ein Fluch über dem Palast liegt…

Eine düstere, fesselnde und bildgewaltige Märchenadaption

Lines Books aus Nentershausen am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem ich im letzten Jahr "Königsblau" gelesen hatte und einfach nur geflasht war, freute ich mich schon sehr auf das Prequel "Königsfluch". Voller Vorfreude begann ich mit dem lesen, innerhalb weniger Zeilen war ich in der Story versunken. Der Einstieg ins Buch fiel mir unglaublich leicht. Der Schreibstil der Autorin liest sich angenehm denn sie schreibt locker und sehr flüssig. Zudem finde ich ihren Stil sehr einnehmend, sie weiß genau wie sie ihre Leser in den Bann zieht. Innerhalb weniger Seiten war ich völlig in den Bann der Story, ich habe alles andere ausgeblendet für mich zählte nur noch dieses Buch. Die Atmosphäre im Buch ist düster und geheimnisvoll. Das ganze faszinierte mich auf Anhieb. Es passt alles perfekt zusammen, die Autorin hat jedes noch so kleine Detail beachtet und das ganze unglaublich intensiv umgesetzt. Dieses Buch entwickelte eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte, es war fast wie eine Sucht. Cecelia ist eine unglaublich starke Protagonistin die sich so leicht nicht unterkriegen lässt. Es ist egal was George ihr auch antut sie lässt sich nicht unterkriegen, sie bietet ihm die Stirn und beeindruckte mich mit ihren Mut. Die Handlung ist sehr spannend, fesselnd, düster und teilweise brutal. Doch genau das macht dieses Buch so besonders, denn alles passt perfekt zusammen. Das Ende an sich kennt man schon sollte man "Königsblau" gelesen haben doch der Weg zu diesem Ende ist mehr als beeindruckend und fesselnd. Mir hat dieses Prequel unglaublich gut gefallen, alle meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Und genau deshalb kann ich euch dieses Buch nur ans Herz legen, für Fans von "Königsblau" ist dieses Buch ein Muss! Klare und uneingeschränkte Empfehlung. Fazit: Mit "Königsfluch" ist der Autorin eine packende, düstere, fesselnde und bildgewaltige Märchenadaption gelungen die mich auf ganzer Linie überzeugen konnte! Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl. An dieser Stelle möchte ich mich beim Verlag und bei Netgalley für die Bereitstellung des Buches bedanken, dies hat meine Meinung jedoch nicht beeinflusst.

Eine düstere, fesselnde und bildgewaltige Märchenadaption

Lines Books aus Nentershausen am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem ich im letzten Jahr "Königsblau" gelesen hatte und einfach nur geflasht war, freute ich mich schon sehr auf das Prequel "Königsfluch". Voller Vorfreude begann ich mit dem lesen, innerhalb weniger Zeilen war ich in der Story versunken. Der Einstieg ins Buch fiel mir unglaublich leicht. Der Schreibstil der Autorin liest sich angenehm denn sie schreibt locker und sehr flüssig. Zudem finde ich ihren Stil sehr einnehmend, sie weiß genau wie sie ihre Leser in den Bann zieht. Innerhalb weniger Seiten war ich völlig in den Bann der Story, ich habe alles andere ausgeblendet für mich zählte nur noch dieses Buch. Die Atmosphäre im Buch ist düster und geheimnisvoll. Das ganze faszinierte mich auf Anhieb. Es passt alles perfekt zusammen, die Autorin hat jedes noch so kleine Detail beachtet und das ganze unglaublich intensiv umgesetzt. Dieses Buch entwickelte eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte, es war fast wie eine Sucht. Cecelia ist eine unglaublich starke Protagonistin die sich so leicht nicht unterkriegen lässt. Es ist egal was George ihr auch antut sie lässt sich nicht unterkriegen, sie bietet ihm die Stirn und beeindruckte mich mit ihren Mut. Die Handlung ist sehr spannend, fesselnd, düster und teilweise brutal. Doch genau das macht dieses Buch so besonders, denn alles passt perfekt zusammen. Das Ende an sich kennt man schon sollte man "Königsblau" gelesen haben doch der Weg zu diesem Ende ist mehr als beeindruckend und fesselnd. Mir hat dieses Prequel unglaublich gut gefallen, alle meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Und genau deshalb kann ich euch dieses Buch nur ans Herz legen, für Fans von "Königsblau" ist dieses Buch ein Muss! Klare und uneingeschränkte Empfehlung. Fazit: Mit "Königsfluch" ist der Autorin eine packende, düstere, fesselnde und bildgewaltige Märchenadaption gelungen die mich auf ganzer Linie überzeugen konnte! Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl. An dieser Stelle möchte ich mich beim Verlag und bei Netgalley für die Bereitstellung des Buches bedanken, dies hat meine Meinung jedoch nicht beeinflusst.

Unsere Kund*innen meinen

Königsfluch (Prequel von »Königsblau«)

von Julia Zieschang

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Königsfluch (Prequel von »Königsblau«)