Das letzte Schweineohr
Band 4
Hansel & Pretzel-Krimi Band 4

Das letzte Schweineohr

Ein Hansel & Pretzel-Krimi

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.06.2018

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

296

Maße (L/B/H)

19/12/2,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.06.2018

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

296

Maße (L/B/H)

19/12/2,1 cm

Gewicht

317 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7528-7861-5

Weitere Bände von Hansel & Pretzel-Krimi

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

"Multikulti" und spannend

Streiflicht am 05.09.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mir schon der Kurzbeschreibung nach gefallen und auch das Lesen hat Spaß gemacht. Linn ist eine Deutsche, die in Kanada lebt und sich dort sehr wohl fühlt. Als ihre Tanzlehrerin halbtot gefunden wird, ist sie völlig schockiert und traurig, gleichzeitig fragt sie sich aber auch immer wieder, was wohl passiert ist und wer schuld ist an dieser Tragödie. Das beschreibt die Autorin Dani Baker spannend und immer mit einer wunderbaren Prise „Multikulti“. So ist Linn Deutsche und dann gibt es viele weitere Figuren, die aus allen möglichen Ländern nach Kanada gekommen sind. Dies führt zu netten Situationen, zu komischen Ereignissen und lustigen Verwechslungen. Man merkt, dass die Autorin, die selbst Deutsche ist und in Kanada lebt, genau weiß, wovon sie spricht. Das macht das Buch für deutsche Leser, aber sicherlich auch für Kanadier so besonders und unterhaltsam. Der Fall selbst steht nicht sonderlich im Vordergrund, aber das hat mich nicht gestört. Gegen Ende fand ich die Überlegungen bezüglich des Todesfalles fast etwas langwierig. Gut fand ich, dass in alle möglichen Richtungen ermittelt wurde und viele Verdächtige präsentiert wurden. Daher hatte ich auch bis zuletzt keinen Schimmer, wer was warum getan haben könnte. Das war spannend. Gerne werde ich weitere Geschichten rund um Linn und die Bäckerei Hansel und Pretzel lesen. Ein paar Vorgängerbücher gibt es ja auch schon, die ich noch nicht kenne.

"Multikulti" und spannend

Streiflicht am 05.09.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mir schon der Kurzbeschreibung nach gefallen und auch das Lesen hat Spaß gemacht. Linn ist eine Deutsche, die in Kanada lebt und sich dort sehr wohl fühlt. Als ihre Tanzlehrerin halbtot gefunden wird, ist sie völlig schockiert und traurig, gleichzeitig fragt sie sich aber auch immer wieder, was wohl passiert ist und wer schuld ist an dieser Tragödie. Das beschreibt die Autorin Dani Baker spannend und immer mit einer wunderbaren Prise „Multikulti“. So ist Linn Deutsche und dann gibt es viele weitere Figuren, die aus allen möglichen Ländern nach Kanada gekommen sind. Dies führt zu netten Situationen, zu komischen Ereignissen und lustigen Verwechslungen. Man merkt, dass die Autorin, die selbst Deutsche ist und in Kanada lebt, genau weiß, wovon sie spricht. Das macht das Buch für deutsche Leser, aber sicherlich auch für Kanadier so besonders und unterhaltsam. Der Fall selbst steht nicht sonderlich im Vordergrund, aber das hat mich nicht gestört. Gegen Ende fand ich die Überlegungen bezüglich des Todesfalles fast etwas langwierig. Gut fand ich, dass in alle möglichen Richtungen ermittelt wurde und viele Verdächtige präsentiert wurden. Daher hatte ich auch bis zuletzt keinen Schimmer, wer was warum getan haben könnte. Das war spannend. Gerne werde ich weitere Geschichten rund um Linn und die Bäckerei Hansel und Pretzel lesen. Ein paar Vorgängerbücher gibt es ja auch schon, die ich noch nicht kenne.

Das letzte Schweineohr: Ein Hansel & Pretzel-Krimi

AmberStClair aus Dorsten am 19.08.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Linn kann es mal wieder nicht lassen und muß wieder einmal herum schnüffeln. Kira die Tanzleherin wird Tod aufgefunden. War es Selbstmord oder Mord? Der vierte Teil dieser Serie von Dani Baker war wieder spitzenmäßig. Sie weiß wie sie ihre Leser unterhalten kann, das es nicht langweilig wird. Der Schreibstil ist wie immer sehr gut und verständlich. Spannend geschrieben so das man nicht dahinter kam wer wirklich der der Übeltäter war. Die Charaktere wieder sehr gut beschrieben, so das man sich mit hinein versetzen konnte. Auch diesesmal wieder tolle Rezeptideen zum nachbacken. Für Heiterkeit sorgten wieder Engelchen und Teufelchen. In allem ein spannender Krimi, mit liebenswerten Menschen und mit Informationen über Kanada, was mich selbst erinnerte als ich selbst dort war. Eine klare Leseempfehlung, für Leser die diese Art von Krimis mögen!

Das letzte Schweineohr: Ein Hansel & Pretzel-Krimi

AmberStClair aus Dorsten am 19.08.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Linn kann es mal wieder nicht lassen und muß wieder einmal herum schnüffeln. Kira die Tanzleherin wird Tod aufgefunden. War es Selbstmord oder Mord? Der vierte Teil dieser Serie von Dani Baker war wieder spitzenmäßig. Sie weiß wie sie ihre Leser unterhalten kann, das es nicht langweilig wird. Der Schreibstil ist wie immer sehr gut und verständlich. Spannend geschrieben so das man nicht dahinter kam wer wirklich der der Übeltäter war. Die Charaktere wieder sehr gut beschrieben, so das man sich mit hinein versetzen konnte. Auch diesesmal wieder tolle Rezeptideen zum nachbacken. Für Heiterkeit sorgten wieder Engelchen und Teufelchen. In allem ein spannender Krimi, mit liebenswerten Menschen und mit Informationen über Kanada, was mich selbst erinnerte als ich selbst dort war. Eine klare Leseempfehlung, für Leser die diese Art von Krimis mögen!

Unsere Kund*innen meinen

Das letzte Schweineohr

von Dani Baker

4.8

0 Bewertungen filtern

  • Das letzte Schweineohr