Games of Flames (Phönixschwestern 1)
Band 1
Phönixschwestern Band 1

Games of Flames (Phönixschwestern 1)

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Games of Flames (Phönixschwestern 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung


**Im Kampf um einen flammenden Thron**

Die Zwillinge Pandora und Aspyn haben es als Nachkommen einer der letzten acht Phönixfamilien der Welt nicht gerade leicht. Vor allem diese ständige spontane Selbstentzündung droht ihre flammende Identität an der Highschool zu entlarven. Und dass sich Pandora bei der Krönung des Phönix-Oberhauptes ausgerechnet in den umwerfenden, jungen Thronerben verliebt, macht ihr Leben auch nicht gerade weniger kompliziert. Denn die anderen sieben Familien zweifeln nicht nur an Daryans Recht auf den Phönixthron, die Schwestern sind bereits den mächtigsten Phönixmännern zweier anderer Clans versprochen. Und plötzlich befinden sie sich mitten in einem Netz bitterböser Intrigen…

Phönix-Fans aufgepasst: Hier kommt eure neue Lieblingsreihe! Acht Clans, vier magische Gaben, zwei Phönixzwillinge und ein heißer Thronerbe - dieser Roman lässt euch das Buch nicht mehr aus der Hand legen.



//Alle Bände der flammenden Phönix-Dilogie: 

-- Games of Flames (Phönixschwestern 1) 

-- Empire of Fire (Phönixschwestern 2)

-- Alle Bände der magischen »Phönixschwestern«-Dilogie in einer E-Box (Phönixschwestern)// 

Diese Reihe ist abgeschlossen.

"[...] eine abenteuerliche Geschichte mit tollen Charakteren [...]" ("gedanken-vielfalt.de")
"[...] spannend, ein bisschen geheimnisvoll und magisch, eine absolute berauschende Mischung." ("buecher-newswelt.blogspot.de")
"Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte [...] gezogen." ("corinnasworldofbooks.de")
"[...] ein richtig gelungener Auftakt [...], der mich sofort gefangen genommen hat." ("manjasbuchregal.de")
"Holt es euch und lasst euch in die Welt der Phönixe entführen!" ("boooksoffantasy.blogspot.de")

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

376

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

376

Maße (L/B/H)

21,6/14,7/3 cm

Gewicht

545 g

Auflage

5

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-30127-7

Weitere Bände von Phönixschwestern

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schöne Story, die zum Ende hin immer besser wird

Tanja aka Zeilenchaos am 13.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Games of Flames hat zugegeben sehr lange ungelesen in meinem Bücherregal gelegen. Ich habe es vor ein paar Jahren schonmal begonnen, konnte aber nicht richtig warm mit den Zwillingen werden und habe es wieder zur Seite gelegt. Nun habe ich den beiden eine zweite Chance gegeben. Diesmal bin ich drangebieben. Ninas Humor hat mir mal wieder, gepaart mit einigen ulkigen Situationen (ich sag nur Enten XD), den ein oder anderen Lacher entlockt. Besonders zu Beginn des Buchs sind die Klischees deutlich zu erkennen und das Liebesleben der Zwillinge steht im Fokus. Die ersten 90 Seiten fand ich daher zwar interessant, aber die Spannung hat noch gefehlt. Aber wenn man einmal über die ersten 90 Seiten hinaus war, hat einen die Spannung gepackt. Mir gefiel die Schlagfertigkeit der Zwillinge, besonders Aspyn, immer besser und die Sichtwechsel (die ich allgemein liebe) haben mit ihren kleinen Cliffhangern gut zur Spannung beigetragen. Ich habe nun wirklich mitgefühlt und bin an einigen Stellen echt sauer geworden XD. Auch wenn ich Einiges voraussehen konnte, gab es doch auch viel Überraschendes und ich finde sehr gut, dass nicht alles gut ausgeht. Das wäre dann doch zu utopisch. Insgesamt wurde die Story zum Ende hin immer besser und der Cliffhanger hat mir sehr gut gefallen. Ich habe mir also nun doch den zweiten Band gekauft und hoffe auf einen guten Ausgang der Dilogie. 4/5 Sterne :)

Schöne Story, die zum Ende hin immer besser wird

Tanja aka Zeilenchaos am 13.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Games of Flames hat zugegeben sehr lange ungelesen in meinem Bücherregal gelegen. Ich habe es vor ein paar Jahren schonmal begonnen, konnte aber nicht richtig warm mit den Zwillingen werden und habe es wieder zur Seite gelegt. Nun habe ich den beiden eine zweite Chance gegeben. Diesmal bin ich drangebieben. Ninas Humor hat mir mal wieder, gepaart mit einigen ulkigen Situationen (ich sag nur Enten XD), den ein oder anderen Lacher entlockt. Besonders zu Beginn des Buchs sind die Klischees deutlich zu erkennen und das Liebesleben der Zwillinge steht im Fokus. Die ersten 90 Seiten fand ich daher zwar interessant, aber die Spannung hat noch gefehlt. Aber wenn man einmal über die ersten 90 Seiten hinaus war, hat einen die Spannung gepackt. Mir gefiel die Schlagfertigkeit der Zwillinge, besonders Aspyn, immer besser und die Sichtwechsel (die ich allgemein liebe) haben mit ihren kleinen Cliffhangern gut zur Spannung beigetragen. Ich habe nun wirklich mitgefühlt und bin an einigen Stellen echt sauer geworden XD. Auch wenn ich Einiges voraussehen konnte, gab es doch auch viel Überraschendes und ich finde sehr gut, dass nicht alles gut ausgeht. Das wäre dann doch zu utopisch. Insgesamt wurde die Story zum Ende hin immer besser und der Cliffhanger hat mir sehr gut gefallen. Ich habe mir also nun doch den zweiten Band gekauft und hoffe auf einen guten Ausgang der Dilogie. 4/5 Sterne :)

Bewertung am 28.12.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei Schwestern, die zueinander halten, egal, was auf sie zukommt. - Das verarbeitet in einer Fantasygeschichte, die mich mit ihrer abwechslungsreichen Art & Weise total gepackt hat. Eine klare Leseempfehlung!

Bewertung am 28.12.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei Schwestern, die zueinander halten, egal, was auf sie zukommt. - Das verarbeitet in einer Fantasygeschichte, die mich mit ihrer abwechslungsreichen Art & Weise total gepackt hat. Eine klare Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Games of Flames (Phönixschwestern 1)

von Nina MacKay

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von N. Zieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

N. Zieger

Thalia Großpösna - Pösna Park

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine interessante, abwechslungsreiche Story. Aspyn und Pandora sind beide tolle Charaktere, die trotz ihrer unterschiede immer zu einander halten. Überraschend.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine interessante, abwechslungsreiche Story. Aspyn und Pandora sind beide tolle Charaktere, die trotz ihrer unterschiede immer zu einander halten. Überraschend.

N. Zieger
  • N. Zieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Wildau - A10-Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Genug von Vampiren und Werwölfen? Phönixe!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Genug von Vampiren und Werwölfen? Phönixe!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Games of Flames (Phönixschwestern 1)

von Nina MacKay

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Games of Flames (Phönixschwestern 1)