Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Ohne heiße Luft

Buch (Taschenbuch)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.09.2018

Verlag

Oekom verlag

Seitenzahl

272

Beschreibung

Rezension

»Dieses Buch ist bemerkenswert. Das ist Aufklärung im besten Sinne. Du erfährst ja nicht nur, was die Autoren meinen, sondern Du bist voll in ihrer Argumentation und zwar angenehm unaufgeregt.« Martin Gent, WDR 5 – Quarks

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.09.2018

Verlag

Oekom verlag

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

21,1/14,9/2 cm

Gewicht

507 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96238-080-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Gutes populärwissenschaftliches Buch

Bewertung aus Aachen am 11.01.2023

Bewertungsnummer: 1858489

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den Autoren gelingt es, einen Weg durch das Dickicht der vielen, zum Teil ungenauen oder schlicht falschen Veröffentlichungen zum Thema erneuerbare Energien zu weisen. Wichtig ist vor allem das Verständnis für den Zusammenhang zwischen wachsendem Wohlstand und damit einhergehendem zunehmenden Energieverbrauch.
Melden

Gutes populärwissenschaftliches Buch

Bewertung aus Aachen am 11.01.2023
Bewertungsnummer: 1858489
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den Autoren gelingt es, einen Weg durch das Dickicht der vielen, zum Teil ungenauen oder schlicht falschen Veröffentlichungen zum Thema erneuerbare Energien zu weisen. Wichtig ist vor allem das Verständnis für den Zusammenhang zwischen wachsendem Wohlstand und damit einhergehendem zunehmenden Energieverbrauch.

Melden

Wertvolle Übersicht mit konkreten Zahlen

Bewertung aus Meckenheim am 17.06.2020

Bewertungsnummer: 1341786

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolles Buch, das trotz seines technischen Themas leicht zu lesen und gut verständlich ist. Ziel des Buches ist keine ideologie-getriebene Diskussion "Erneuerbare vs. fossile Energiequellen", sondern eine umfassende Aufstellung, wie viel Energie Deutschland maximal aus den verschiedensten erneuerbaren Quellen generieren kann. Das gelingt den Autoren sehr gut, hat mir persönlich zu einigen Themen stark die Augen geöffnet (obwohl ich mich davor nicht als uninformiert bezeichnet hätte) und wird mir in Zukunft helfen, Aussagen wie "die Sonne strahlt täglich so viel Energie ab, wie die gesamte Menschheit jemals verbraucht hat" besser einzuordnen. Klare Leseempfehlung für alle die informiert aktiv die Zukunft gestalten wollen.
Melden

Wertvolle Übersicht mit konkreten Zahlen

Bewertung aus Meckenheim am 17.06.2020
Bewertungsnummer: 1341786
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolles Buch, das trotz seines technischen Themas leicht zu lesen und gut verständlich ist. Ziel des Buches ist keine ideologie-getriebene Diskussion "Erneuerbare vs. fossile Energiequellen", sondern eine umfassende Aufstellung, wie viel Energie Deutschland maximal aus den verschiedensten erneuerbaren Quellen generieren kann. Das gelingt den Autoren sehr gut, hat mir persönlich zu einigen Themen stark die Augen geöffnet (obwohl ich mich davor nicht als uninformiert bezeichnet hätte) und wird mir in Zukunft helfen, Aussagen wie "die Sonne strahlt täglich so viel Energie ab, wie die gesamte Menschheit jemals verbraucht hat" besser einzuordnen. Klare Leseempfehlung für alle die informiert aktiv die Zukunft gestalten wollen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Erneuerbare Energien

von Christian Holler, Joachim Gaukel

3.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Erneuerbare Energien