Lehrbuch diagnostischer Grundlagen der Heil- und Sonderpädagogik

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
I. Grundlagen: Ziele, Aufgaben, Inhalte, Bezugssysteme, Durchführung und Rahmenbedingungen, Diagnostischer Prozess, Rahmentheorien, Förderdiagnostik
II. Methoden: rundbegriffe, Beobachtung, mündliche Befragung, schriftliche Befragung, Screening, Test, Diagnostisches Inventar, Fehleranalyse, Arbeitsprodukt
III. Praxisrelevante Anwendung und Professionalisierung: Gutachten, Förderpläne, Feststellung sonderpäd. Förderbedarf, Intelligenz- und Entwicklungsdiagnostik, Qualifikation, Ethik in der Diagnostik
In jedem Kapitel finden sich praxisrelevante Beispiele zur Veranschaulichung der Inhalte.

Lehrbuch diagnostischer Grundlagen der Heil- und Sonderpädagogik

Buch (Taschenbuch)

19,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Dieses Lehrbuch führt grundlegend in die heil- und sonderpädagogische Diagnostik ein.
Zunächst werden die Ziele, Aufgaben und Inhalte in pädagogischen Arbeitsfeldern dargestellt und der diagnostische Prozess aufgezeigt. Nachfolgend werden verschiedene diagnostische Methoden zur Erkenntnisgewinnung vorgestellt und das diagnostische Handeln in Bezug zu Rahmentheorien gesetzt. Ausführungen zur praxisrelevanten Anwendung finden sich im dritten Teil des Buches. Hier wird unter anderem auf Förderpläne, gesetzliche Grundlagen, notwendige Qualifikationen sowie ethische Aspekte von Diagnostik eingegangen. Anhand von Praxisbeispielen wird ein direkter Bezug zur heil- und sonderpädagogischen Arbeit hergestellt und reflektiert.
Das Buch eignet sich als Überblick zu Themen und Inhalten einer heil- und sonderpädagogischen Diagnostik und vermittelt handlungspraktische Kompetenz.

Aus dem Inhalt:
I. Grundlagen: Ziele, Aufgaben, Inhalte, Bezugssysteme, Durchführung und Rahmenbedingungen, Diagnostischer Prozess, Rahmentheorien, Förderdiagnostik
II. Methoden: Grundbegriffe, Beobachtung, mündliche Befragung, schriftliche Befragung, Screening, Test, Diagnostisches Inventar, Fehleranalyse, Arbeitsprodukt
III. Praxisrelevante Anwendung und Professionalisierung: Gutachten, Förderpläne, Feststellung sonderpädagogischer Förderbedarf, Intelligenz- und Entwicklungsdiagnostik, Qualifikation, Ethik in der Diagnostik

In jedem Kapitel finden sich praxisrelevante Beispiele zur Veranschaulichung der Inhalte.

Diese Auflage wurde umfassend überarbeitet und durch das Kapitel „Diagnostik und Inklusion – ein Widerspruch?!“ und Verweise auf neueste Verordnungen und Richtlinien ergänzt (Stand 2018).

Details

Verkaufsrang

43920

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.10.2018

Verlag

Modernes lernen

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

43920

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.10.2018

Verlag

Modernes lernen

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

23,1/16,2/1,5 cm

Gewicht

422 g

Auflage

2. verbesserte und aktualisierte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8080-0847-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lehrbuch diagnostischer Grundlagen der Heil- und Sonderpädagogik
  • Aus dem Inhalt:
    I. Grundlagen: Ziele, Aufgaben, Inhalte, Bezugssysteme, Durchführung und Rahmenbedingungen, Diagnostischer Prozess, Rahmentheorien, Förderdiagnostik
    II. Methoden: rundbegriffe, Beobachtung, mündliche Befragung, schriftliche Befragung, Screening, Test, Diagnostisches Inventar, Fehleranalyse, Arbeitsprodukt
    III. Praxisrelevante Anwendung und Professionalisierung: Gutachten, Förderpläne, Feststellung sonderpäd. Förderbedarf, Intelligenz- und Entwicklungsdiagnostik, Qualifikation, Ethik in der Diagnostik
    In jedem Kapitel finden sich praxisrelevante Beispiele zur Veranschaulichung der Inhalte.