Split 1: Götterseele
Split Band 1

Split 1: Götterseele

Fantasy-Liebesroman, der dich in die geheimnisvolle Götterwelt der Azteken führt

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

**Wenn das Göttliche in dir dein ganzes Leben verändert...**
Schon seit sie denken kann, schwärmt die 17-jährige Lani für Sam, ihren göttlich attraktiven Nachbarn. Doch dieser ist ein absoluter Einzelgänger und verhält sich stets kalt und abweisend. Ganz im Gegensatz zu seiner charismatischen Zwillingsschwester Samantha, die Lani eines Nachts kennenlernt und mit der sie sich auf Anhieb versteht. Erst mit der Zeit merkt Lani, dass die beiden Geschwister ein außergewöhnliches Geheimnis verbindet, das sie um jeden Preis wahren wollen. Und dass sie erst einmal Sams wahres Wesen verstehen muss, um ihm näherzukommen...
//Alle Bände der fesselnden Reihe von Meike Lohrke: 
-- SPLIT 1: Götterseele 
-- SPLIT 2: Götterruf
Diese Reihe ist abgeschlossen//

Meike Lohrke ist 1989 in Augsburg geboren und lebt derzeit mit ihrem Partner in einem Schuhkarton in München. Als Kind begann sie mit dem Schreiben von Geschichten, um ihren fiktiven Charakteren ein Zuhause zu geben - auch heute noch muss sie schreiben, um nachts ruhig schlafen zu können. Wenn sie selbst liest, greift sie immer noch am liebsten zu Jugendbüchern und Fantasy.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.08.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.08.2018

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

301 (Printausgabe)

Dateigröße

3484 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783646604511

Weitere Bände von Split

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lesenswert

Katrin am 24.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Split 1: Götterseele von Meike Lohrke Carlsen Verlag / Impress Cover: Magisch und geheimnisvoll wirkendes Cover Rezension: "Schon seit sie denken kann, schwärmt die 17-jährige Lani für Sam, ihren göttlich attraktiven Nachbarn. Doch dieser ist ein absoluter Einzelgänger und verhält sich stets kalt und abweisend. Ganz im Gegensatz zu seiner charismatischen Zwillingsschwester Samantha, die Lani eines Nachts kennenlernt und mit der sie sich auf Anhieb versteht. Erst mit der Zeit merkt Lani, dass die beiden Geschwister ein außergewöhnliches Geheimnis verbindet, das sie um jeden Preis wahren wollen. Und dass sie erst einmal Sams wahres Wesen verstehen muss, um ihm näherzukommen… " Mein erstes Buch dieser Autorin und auch das erste in dieser Reihe. Die Kapitel sind kurz gehalten und wurden in der Ich-Erzählform geschrieben. Erzählt wurde aus der Sicht von Lani und Sam. Der Leser kann so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren. Das und der flüssige Schreibstil sorgten für ein schnelles und bequemes Lesen. Sam und Samantha sind Zwillinge und es gibt ein kleines Verwirrspiel um sie, welches die Autorin auch aufklärt im Verlauf der Geschichte. Die Dialoge zwischen den Protagonisten sind für mich teilweise gewöhnungsbedürftig, da sie aufgesetzt und übertrieben wirken. Hier wollte die Autorin vielleicht zu viel aber manchmal ist eben weniger mehr. Die Kulisse der Stadt und der Schule passt zu Geschichte und die göttlichen Elemente haben mir gefallen. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch Daher bin ich sehr gespannt auf die Fortsetzung und ob die Autorin dort diese kleinen Macken besser handhaben kann. Alles in allem ein gutes Buch mit einer guten Grundidee. Zum Schluss gibt es noch diesen fiesen Cliffhänger, so dass man wirklich auf den 2 Teil gespannt sein muss. 4/5 Sterne

Lesenswert

Katrin am 24.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Split 1: Götterseele von Meike Lohrke Carlsen Verlag / Impress Cover: Magisch und geheimnisvoll wirkendes Cover Rezension: "Schon seit sie denken kann, schwärmt die 17-jährige Lani für Sam, ihren göttlich attraktiven Nachbarn. Doch dieser ist ein absoluter Einzelgänger und verhält sich stets kalt und abweisend. Ganz im Gegensatz zu seiner charismatischen Zwillingsschwester Samantha, die Lani eines Nachts kennenlernt und mit der sie sich auf Anhieb versteht. Erst mit der Zeit merkt Lani, dass die beiden Geschwister ein außergewöhnliches Geheimnis verbindet, das sie um jeden Preis wahren wollen. Und dass sie erst einmal Sams wahres Wesen verstehen muss, um ihm näherzukommen… " Mein erstes Buch dieser Autorin und auch das erste in dieser Reihe. Die Kapitel sind kurz gehalten und wurden in der Ich-Erzählform geschrieben. Erzählt wurde aus der Sicht von Lani und Sam. Der Leser kann so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren. Das und der flüssige Schreibstil sorgten für ein schnelles und bequemes Lesen. Sam und Samantha sind Zwillinge und es gibt ein kleines Verwirrspiel um sie, welches die Autorin auch aufklärt im Verlauf der Geschichte. Die Dialoge zwischen den Protagonisten sind für mich teilweise gewöhnungsbedürftig, da sie aufgesetzt und übertrieben wirken. Hier wollte die Autorin vielleicht zu viel aber manchmal ist eben weniger mehr. Die Kulisse der Stadt und der Schule passt zu Geschichte und die göttlichen Elemente haben mir gefallen. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch Daher bin ich sehr gespannt auf die Fortsetzung und ob die Autorin dort diese kleinen Macken besser handhaben kann. Alles in allem ein gutes Buch mit einer guten Grundidee. Zum Schluss gibt es noch diesen fiesen Cliffhänger, so dass man wirklich auf den 2 Teil gespannt sein muss. 4/5 Sterne

Coole Idee

Sallys Books aus Fürth am 24.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Cover: Wow, ich finde das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet. Die Ornamente, die in goldener Farbe sind passen super zu dem Mädchen das man auf dem Cover sieht. Ich mag auch die Hintergrundfarbe sehr gerne. Protagonisten: Lani ist ein ganz normales Mädchen das auf die Schule geht und mit ihrer besten Freundin abhängt. Durch ein Kunstprojekt findet sie zu Sam, der eigentlich ihr Sandkastenfreund ist, aber mit dem sie keinen Kontakt mehr hatte. Man merkt schnell das sie verliebt in ihn ist und das zu verstecken versucht. Sie hat keinen richtigen Draht mehr zu ihm, obwohl sie ein sehr offenherziges und selbstbewusstes Mädchen bzw. junge Frau ist. Leider weiß sie auch nichts von seinem dunklen Geheimnis, das er seit seiner Kindheit mit sich herum trägt, das macht es ihr auch nicht gerade leicht an ihn heran zu kommen. Aber ich war mir von Anfang an sicher, das sie es irgendwie mit ihrer wundervollen Art schaffen wird. Schreibstil: Mir war schon ziemlich am Anfang klar um welches Geheimnis es sich bei Sam handelt. Die Idee finde ich aber cool, da ich früher einen ähnlichen Manga gerne gelesen habe. Im Buch selbst passiert gar nicht wirklich viel. Es gibt ein paar mysteriöse Geheimnisse, die den Leser fesseln, dennoch ist bis zum Ende eigentlich nicht wirklich etwas voran gegangen. Die Charaktere sind aber toll gestaltet und man hat das Gefühl, das man die Leute kennt. Man fühlt sich mit ihnen verbunden und möchte wissen wie das ganze ausgeht. Fazit: Ein tolles Buch, die Autorin schafft es den Leser auch ohne allzu viel Spannung am Buch zu halten.

Coole Idee

Sallys Books aus Fürth am 24.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Cover: Wow, ich finde das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet. Die Ornamente, die in goldener Farbe sind passen super zu dem Mädchen das man auf dem Cover sieht. Ich mag auch die Hintergrundfarbe sehr gerne. Protagonisten: Lani ist ein ganz normales Mädchen das auf die Schule geht und mit ihrer besten Freundin abhängt. Durch ein Kunstprojekt findet sie zu Sam, der eigentlich ihr Sandkastenfreund ist, aber mit dem sie keinen Kontakt mehr hatte. Man merkt schnell das sie verliebt in ihn ist und das zu verstecken versucht. Sie hat keinen richtigen Draht mehr zu ihm, obwohl sie ein sehr offenherziges und selbstbewusstes Mädchen bzw. junge Frau ist. Leider weiß sie auch nichts von seinem dunklen Geheimnis, das er seit seiner Kindheit mit sich herum trägt, das macht es ihr auch nicht gerade leicht an ihn heran zu kommen. Aber ich war mir von Anfang an sicher, das sie es irgendwie mit ihrer wundervollen Art schaffen wird. Schreibstil: Mir war schon ziemlich am Anfang klar um welches Geheimnis es sich bei Sam handelt. Die Idee finde ich aber cool, da ich früher einen ähnlichen Manga gerne gelesen habe. Im Buch selbst passiert gar nicht wirklich viel. Es gibt ein paar mysteriöse Geheimnisse, die den Leser fesseln, dennoch ist bis zum Ende eigentlich nicht wirklich etwas voran gegangen. Die Charaktere sind aber toll gestaltet und man hat das Gefühl, das man die Leute kennt. Man fühlt sich mit ihnen verbunden und möchte wissen wie das ganze ausgeht. Fazit: Ein tolles Buch, die Autorin schafft es den Leser auch ohne allzu viel Spannung am Buch zu halten.

Unsere Kund*innen meinen

Split 1: Götterseele

von Meike Lohrke

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Maren Duchow

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maren Duchow

Thalia Brühl Markt

Zum Portrait

3/5

Anders als erwartet

Bewertet: eBook (ePUB)

Lanis Schwarm ist anders als die anderen, was sie auch seit Kindertagen so faszinierend findet. Durch ein Kunstprojekt bauen die beiden wieder Kontakt zueinander auf und Lani kommt nach und nach hinter Sams Geheimnis. Was zuerst wie eine Kombination aus Angelinis "Göttlich" - Trilogie und Armentrouts "Obsidian" klingt, entpuppt sich als ganz eigene "strange" aber irgendwie auch coole Story, die zwar einige Geheimnisse aufdeckt, aber auch genug Raum für eine Fortsetzung liefert. Zum Beispiel: "Wie wurde Sam zu dem, was er ist?" Insgesamt ein nettes Leseerlebnis für einen entspannten Nachmittag.
3/5

Anders als erwartet

Bewertet: eBook (ePUB)

Lanis Schwarm ist anders als die anderen, was sie auch seit Kindertagen so faszinierend findet. Durch ein Kunstprojekt bauen die beiden wieder Kontakt zueinander auf und Lani kommt nach und nach hinter Sams Geheimnis. Was zuerst wie eine Kombination aus Angelinis "Göttlich" - Trilogie und Armentrouts "Obsidian" klingt, entpuppt sich als ganz eigene "strange" aber irgendwie auch coole Story, die zwar einige Geheimnisse aufdeckt, aber auch genug Raum für eine Fortsetzung liefert. Zum Beispiel: "Wie wurde Sam zu dem, was er ist?" Insgesamt ein nettes Leseerlebnis für einen entspannten Nachmittag.

Maren Duchow
  • Maren Duchow
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Split 1: Götterseele

von Meike Lohrke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Split 1: Götterseele