Die Kugel der Zeiten - Glaube
Die Kugel der Zeiten Band 1

Die Kugel der Zeiten - Glaube

Glaube

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Kugel der Zeiten - Glaube

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 22,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

In einer sternenklaren Nacht rast etwas Mysteriöses auf die Erde zu und schlägt schließlich in einen Baum ein ...

Woher kommt es?

Hat es vielleicht sogar jemand geschickt, wenn ja, wer und warum?

Zwei katholische Pfarrer sind im Besitz einer Schatulle, in der das Tagebuch von Jesus Christus verwahrt sein soll. Sie wissen, dass dieses Artefakt vor der verborgen agierenden Macht eines Kardinals, mit Ambitionen auf den Heiligen Stuhl, auch in ihren Pfarreien im Raum Frankfurt nicht sicher ist. Sie übergeben deshalb die Schatulle der jungen Wissenschaftsjournalistin Alina Karlovski, obwohl deren Arbeiten und Veröffentlichungen kirchenkritisch geprägt sind.

Kurz darauf werden die beiden Geistlichen grausam ermordet aufgefunden.

Schnell gerät Alina in den Fokus der Mordkommission.

Auf ihrer Flucht vor der Polizei lernt sie den völlig verwahrlosten Genetiker Thomas Becker kennen, der das mysteriöse Teil in dem Baum findet. Kann er ihr helfen, bekommen sie Unterstützung von ganz oben oder muss sie für eine Tat büßen, die sie vielleicht gar nicht begangen hat?

Verfolgt von der Polizei und weiteren auf den Plan gerufenen Mächten, beginnt auf Alina und Thomas eine Hetzjagd um die halbe Welt und sogar durch die Zeit.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

20.07.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

20.07.2018

Verlag

BookRix GmbH & Co. KG

Seitenzahl

611 (Printausgabe)

Dateigröße

1415 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783743874572

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(1)

Groschenromanhandlung, grauenhafter Stil

Bewertung aus Wien am 01.02.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Einige Stilblüten gefällig: "Die beiden Bodyguards pferchten...(die Gefangenen)...schließlich am Waldrand zusammen." "Ihre Gesichter sahen aus wie Totenköpfe. Sie hatten eine ungewöhnlich wuchtige Stirn mit offenbar viel Haut davor." "Hastig graulte er zu ihr." Da wird auch der geduldigste Leser vergrault! Um mit Friedrich v. Schiller zu sprechen: Hier wendet sich der Leser mit Grausen.

Groschenromanhandlung, grauenhafter Stil

Bewertung aus Wien am 01.02.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Einige Stilblüten gefällig: "Die beiden Bodyguards pferchten...(die Gefangenen)...schließlich am Waldrand zusammen." "Ihre Gesichter sahen aus wie Totenköpfe. Sie hatten eine ungewöhnlich wuchtige Stirn mit offenbar viel Haut davor." "Hastig graulte er zu ihr." Da wird auch der geduldigste Leser vergrault! Um mit Friedrich v. Schiller zu sprechen: Hier wendet sich der Leser mit Grausen.

Die Kugel der Zeiten

Bewertung aus Rheine am 03.08.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe den Roman gelesen und kann den weiter empfehlen. der Roman hat mich von anfangan gefesselt konnte den nicht mehr aus der hand legen. Spannung pur. bin auf den Zweiten teil gespannt.

Die Kugel der Zeiten

Bewertung aus Rheine am 03.08.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe den Roman gelesen und kann den weiter empfehlen. der Roman hat mich von anfangan gefesselt konnte den nicht mehr aus der hand legen. Spannung pur. bin auf den Zweiten teil gespannt.

Unsere Kund*innen meinen

Die Kugel der Zeiten - Glaube

von Peter Egly

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Kugel der Zeiten - Glaube