Humboldt To Go

Humboldt To Go

Geniale Worte von Alexander von Humboldt

eBook

4,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Die ganze Welt im Zitat - Best of Alexander von Humboldt
"Man könnte in 8 Tagen nicht aus Büchern herauslesen, was er einem in einer Stunde vorträgt", sagte Goethe über Alexander von Humboldt. Frei nach Goethe: Was in einer Zitatenlese aus Humboldts Briefen und Werken Platz findet, bietet reichsten Stoff und lebhafte Anregung, sei es zu Ansichten von Natur und Kosmos, zu Fragen von Wissenschaft und den Wegen der menschlichen Erkenntnis und zu Problemstellungen in vielen Disziplinen wie Geographie, Vulkanologie, Klimatologie und Botanik. "Mit dem Wissen kommt das Denken" war Humboldts Überzeugung - mit den hier dargebotenen Zitaten zu beginnen, ist ein allemal lohnendes Unterfangen, um den Spuren des Naturforschers und Entdeckungsreisenden zu folgen.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

21.08.2018

Herausgeber

Beate Hellbach

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

21.08.2018

Herausgeber

Beate Hellbach

Verlag

Neues Leben

Seitenzahl

96 (Printausgabe)

Dateigröße

5473 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783355500494

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zitatenschatz für die Hosentasche

Marakkaram aus Lingen am 16.01.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Hier, inmitten des neuen Kontinents, gewöhnt man sich beinahe daran, den Menschen als etwas zu betrachten, das nicht notwendig zur Naturordnung gehört." (Reisetagebücher) Humboldt-Zitate im handlichen Kleinformat. Ein Blickfang sind sie ja schon, die kleinen bunten Büchlein aus dem Eulenspiegel-Verlag in ganz leichte Lederoptik. Aber halten sie auch, was sie versprechen? Der Humboldt auf jeden Fall. Unterteilt in vier Themenbereiche = Es ist ein Treiben in mir -> Selbstauskünfte = Ich hoffe, etwas Großes zu vollenden -> Expedition in die neue Welt = Wissen und Erkennen sind die Freude und die Berechtigung der Menschheit -> Natur und Mensch = Meine Hoffnungen sind schwach -> Deutsche und Europäische Zustände kann der Leser in einer reichhaltigen Zitatensammlung Humboldts stöbern, jeweils versehen mit Quelle und Zeitangabe. Dabei gibt es recht kurze prägnante Sätze, aber der Großteil besteht schon aus ein zwei Sätzen mehr (jedoch nicht weniger prägnant). Insbesondere Humboldts Sicht auf die ehemals "neue Welt" bzgl. Sklaverei und Ausbeutung der Ureinwohner beeindruckt mich in immer wieder. Beate Hellbach hat aus der Fülle eine gelungene Sammlung zusammengestellt. Doch um das Erscheinungsbild aufzulockern, werden jeweils Satzteile oder Wörter hervorgehoben. Die Optik punktet damit auf jeden Fall, mich hat es beim Lesen aber manchmal leicht gestört, da es automatisch eine Betonung vorgibt. Fazit: Ein tolles Büchlein für jeden Humboldt-Fan. Als Einsteigerbuch würde ich es allerdings nicht empfehlen, da es keine Kurzbio oder Einleitung gibt und man mit seinem Leben und Werk schon ein wenig vertraut sein sollte, um in den vollen Genuss zu kommen.

Zitatenschatz für die Hosentasche

Marakkaram aus Lingen am 16.01.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Hier, inmitten des neuen Kontinents, gewöhnt man sich beinahe daran, den Menschen als etwas zu betrachten, das nicht notwendig zur Naturordnung gehört." (Reisetagebücher) Humboldt-Zitate im handlichen Kleinformat. Ein Blickfang sind sie ja schon, die kleinen bunten Büchlein aus dem Eulenspiegel-Verlag in ganz leichte Lederoptik. Aber halten sie auch, was sie versprechen? Der Humboldt auf jeden Fall. Unterteilt in vier Themenbereiche = Es ist ein Treiben in mir -> Selbstauskünfte = Ich hoffe, etwas Großes zu vollenden -> Expedition in die neue Welt = Wissen und Erkennen sind die Freude und die Berechtigung der Menschheit -> Natur und Mensch = Meine Hoffnungen sind schwach -> Deutsche und Europäische Zustände kann der Leser in einer reichhaltigen Zitatensammlung Humboldts stöbern, jeweils versehen mit Quelle und Zeitangabe. Dabei gibt es recht kurze prägnante Sätze, aber der Großteil besteht schon aus ein zwei Sätzen mehr (jedoch nicht weniger prägnant). Insbesondere Humboldts Sicht auf die ehemals "neue Welt" bzgl. Sklaverei und Ausbeutung der Ureinwohner beeindruckt mich in immer wieder. Beate Hellbach hat aus der Fülle eine gelungene Sammlung zusammengestellt. Doch um das Erscheinungsbild aufzulockern, werden jeweils Satzteile oder Wörter hervorgehoben. Die Optik punktet damit auf jeden Fall, mich hat es beim Lesen aber manchmal leicht gestört, da es automatisch eine Betonung vorgibt. Fazit: Ein tolles Büchlein für jeden Humboldt-Fan. Als Einsteigerbuch würde ich es allerdings nicht empfehlen, da es keine Kurzbio oder Einleitung gibt und man mit seinem Leben und Werk schon ein wenig vertraut sein sollte, um in den vollen Genuss zu kommen.

abwechslungsreiche Zitatensammlung des großen Naturforschers

Bewertung aus Kissing am 08.01.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Biologin war ich sehr gespannt auf die Gedanken des großen deutschen Naturforschers. Konnte dieses kleine Büchlein dem über siebzig Jahre andauernden Wirken des Weltreisenden gerecht werden? Hält die Verlagsankündigung "ein Best of Alexander von Humboldt" was sie verspricht? In meinen Augen nicht ganz. Wohl deckt die Zitatensammlung sowohl einen großen Zeitraum wie auch ein breites Spektrum an Themen ab. Der Leser wird mit Humboldts Gedanken zu Natur und Mensch und zur deutschen und europäischen Geschichte konfrontiert. Die Zitate geben Auskunft über den Naturwissenschaftler selbst wie auch seine Expeditionen in ferne Länder. Und doch bleibt Vieles im Dunkeln. Ich hätte mir zumindest eine kurze Biografie Humboldt als Einführung gewünscht, auch ein Personenverzeichnis wäre sehr hilfreich gewesen. Nicht jeder ist geschichtlich so versiert, dass er die Empfänger von Humboldts Briefen einzuordnen weiß. In meinen Augen ein großes Manko ist das Layout: In jedem Zitat wurden Passagen durch Majuskeln hervorgehoben. Dies ergibt eine Betonung, die für mich teils willkürlich scheint und mich beim Lesen sehr gestört hat. Womit das Büchlein dennoch punkten kann sind ein angemessener Preis und das handliche Format, wodurch die Sammlung gut geeignet ist, Wartezeiten im Alltag kurzweilig zu gestalten.

abwechslungsreiche Zitatensammlung des großen Naturforschers

Bewertung aus Kissing am 08.01.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Biologin war ich sehr gespannt auf die Gedanken des großen deutschen Naturforschers. Konnte dieses kleine Büchlein dem über siebzig Jahre andauernden Wirken des Weltreisenden gerecht werden? Hält die Verlagsankündigung "ein Best of Alexander von Humboldt" was sie verspricht? In meinen Augen nicht ganz. Wohl deckt die Zitatensammlung sowohl einen großen Zeitraum wie auch ein breites Spektrum an Themen ab. Der Leser wird mit Humboldts Gedanken zu Natur und Mensch und zur deutschen und europäischen Geschichte konfrontiert. Die Zitate geben Auskunft über den Naturwissenschaftler selbst wie auch seine Expeditionen in ferne Länder. Und doch bleibt Vieles im Dunkeln. Ich hätte mir zumindest eine kurze Biografie Humboldt als Einführung gewünscht, auch ein Personenverzeichnis wäre sehr hilfreich gewesen. Nicht jeder ist geschichtlich so versiert, dass er die Empfänger von Humboldts Briefen einzuordnen weiß. In meinen Augen ein großes Manko ist das Layout: In jedem Zitat wurden Passagen durch Majuskeln hervorgehoben. Dies ergibt eine Betonung, die für mich teils willkürlich scheint und mich beim Lesen sehr gestört hat. Womit das Büchlein dennoch punkten kann sind ein angemessener Preis und das handliche Format, wodurch die Sammlung gut geeignet ist, Wartezeiten im Alltag kurzweilig zu gestalten.

Unsere Kund*innen meinen

Humboldt To Go

von Beate Hellbach

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Humboldt To Go