Missetaten
Band 2

Missetaten

Zweiter Fall für Sonderermittlerin Natalie Bennett

Buch (Gebundene Ausgabe)

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Missetaten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.07.2018

Verlag

Tredition

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.07.2018

Verlag

Tredition

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/2,4 cm

Gewicht

391 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7469-3900-1

Weitere Bände von Band

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Packend und fesselnd

Rebecca aus Mannheim am 11.02.2021

Bewertungsnummer: 1438407

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem ich den ersten Teil der Reihe um Natalie Bennett weder schlecht, noch gut fand, entschied ich mich dennoch den zweiten Teil zu lesen. Ich musste das Buch in einer Nacht verschlingen und konnte es nicht beiseite legen. Das Ende ist fies und der dritte Teil muss nun sofort einziehen. Absolute Leseempfehlung.
Melden

Packend und fesselnd

Rebecca aus Mannheim am 11.02.2021
Bewertungsnummer: 1438407
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem ich den ersten Teil der Reihe um Natalie Bennett weder schlecht, noch gut fand, entschied ich mich dennoch den zweiten Teil zu lesen. Ich musste das Buch in einer Nacht verschlingen und konnte es nicht beiseite legen. Das Ende ist fies und der dritte Teil muss nun sofort einziehen. Absolute Leseempfehlung.

Melden

packend ab der ersten Seite

Beate am 20.11.2019

Bewertungsnummer: 1267997

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies ist der zweite Fall der Ermittlerin Natalie von Andrea Reinhardt und ich finde, der Autorin ist es gelungen, eine spannende und packende Fortsetzung zu schreiben, die mich überzeugen konnte und mir ein tolles Leseerlebnis bereitet hat. Ich empfand den Einstieg als gelungen und war von der ersten Seite an gefesselt, so dass ich mich kaum davon losreißen konnte. Während ich beim Auftakt „Teufelseltern“ noch den Schreibstil kritisiert hatte, weil er mir an manchen Stellen nicht abgerundet genug war, kann ich hier sagen, dass sich dies geändert hat. Das Buch lässt sich gut und angenehm lesen, so dass ich nur so durch die Seiten flog. Die Charaktere sind gut und sympathisch ausgearbeitet, besitzen außerdem die nötigte Tiefe, so dass ich schnell eine Verbindung zu ihnen aufbauen konnte. Das Cover gefällt mir richtig gut und passt auch prima zum ersten Band. Den Klappentext empfinde ich als gelungen, auch wenn ich ihn gar nicht beachtet hatte. Ich wusste auch so, dass ich dieses Buch lesen möchte, da mir der Auftakt schon wirklich gut gefallen hatte. Insgesamt ein spannender und packender Thriller, den ich sehr, sehr empfehlen kann. Ich vergebe fünf Sterne.
Melden

packend ab der ersten Seite

Beate am 20.11.2019
Bewertungsnummer: 1267997
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies ist der zweite Fall der Ermittlerin Natalie von Andrea Reinhardt und ich finde, der Autorin ist es gelungen, eine spannende und packende Fortsetzung zu schreiben, die mich überzeugen konnte und mir ein tolles Leseerlebnis bereitet hat. Ich empfand den Einstieg als gelungen und war von der ersten Seite an gefesselt, so dass ich mich kaum davon losreißen konnte. Während ich beim Auftakt „Teufelseltern“ noch den Schreibstil kritisiert hatte, weil er mir an manchen Stellen nicht abgerundet genug war, kann ich hier sagen, dass sich dies geändert hat. Das Buch lässt sich gut und angenehm lesen, so dass ich nur so durch die Seiten flog. Die Charaktere sind gut und sympathisch ausgearbeitet, besitzen außerdem die nötigte Tiefe, so dass ich schnell eine Verbindung zu ihnen aufbauen konnte. Das Cover gefällt mir richtig gut und passt auch prima zum ersten Band. Den Klappentext empfinde ich als gelungen, auch wenn ich ihn gar nicht beachtet hatte. Ich wusste auch so, dass ich dieses Buch lesen möchte, da mir der Auftakt schon wirklich gut gefallen hatte. Insgesamt ein spannender und packender Thriller, den ich sehr, sehr empfehlen kann. Ich vergebe fünf Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Missetaten

von Andrea Reinhardt

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Missetaten