Feral Moon 3: Die brennende Krone
Band 3

Feral Moon 3: Die brennende Krone

Romantasy - vereint Schönheit, Stärke und unzähmbare Kreaturen (für Fans von Gestaltwandlern und Werwölfen)

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Feral Moon 3: Die brennende Krone

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36598

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

36598

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.08.2018

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

459 (Printausgabe)

Dateigröße

3096 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783646301267

Weitere Bände von Feral Moon

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Atemberaubend, magisch und unglaublich emotional und gefährlich zugleich

Susi Aly am 28.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Schon mit dem ersten Band rund um Scarlet und Ash hat mich Asuka Lionera mit ihrer Reihe absolut beeindruckt und überrascht, dass ich sofort mein Herz daran verloren habe. Mit Band 2 hat sie es sogar noch gesteigert und ich war komplett verloren. Und jetzt Band 3 und mir fehlen wirklich die Worte. Weil es so emotional, so tiefgreifend und einfach unglaublich magisch war. Fakt ist, jeder der Romantasy liebt ,sollte diese Reihe gelesen haben. Auch hier hat sie wieder einen unglaublich fesselnden und bildhaften Schreibstil, der mich nicht eine Sekunde losgelassen hat. Die Atmosphäre ist einfach so unsagbar zerbrechlich, beklemmend und magisch zugleich. Auch im Finale erfahren wir wieder die Perspektiven von Scarlet und Ash. Und Scarlet ist so eine unsagbar starke und selbstlose Persönlichkeit, ohne sich selbst hervorheben zu wollen. Aber auch Ash hat mich mehr als einmal überrascht. Hier treten auch weitere Charaktere in den Fokus. Caleb, Payne und auch Hazel haben dem Ganzen einfach so viel Herz und Humor verliehen. Es gibt Entwicklungen, die mich so enorm überrascht haben, dass ich es erstmal realisieren musste. Aber auch die Antagonisten kommen nicht zu kurz. Auch wenn ich für sie nichts als Abscheu und Wut übrig habe, so hat die Autorin, die Persönlichkeiten unglaublich gekonnt hervorgehoben. Damit man auch das ganze drumherum besser verstehen und nachvollziehen kann. Ich hab jede Zeile einfach nur geliebt und es extra langsam genossen. Dieser Band ist nicht nur enorm actionreich und voller Abgründe. Das ich so unglaublich mitgezittert habe. Auch dem emotionalen Bereich wird so viel Raum dargeboten. Dabei fokussiert sie sich keineswegs nur auf die Lovestory. Es geht auch darum ,wie man miteinander umgeht. Was Vertrauen und Loyalität wirklich bedeuten. Und was einen Herrscher wirklich ausmacht. Damit er geliebt und respektiert wird . Ehrlich, mir lief das Wasser in Strömen, weil dieser Band einen enormen Ritt darstellt und ich kaum Oben von Unten unterscheiden konnte. Es gibt unglaublich viele Gefahren und jedes Mal ist mein Herz, ein kleines bisschen mehr gebrochen. Es gibt so viele Geheimnisse, die endlich ans Licht kommen und ich hab es einfach nur gefeiert. Scarlet trifft Entscheidungen, die zeigen, was für eine großartige Persönlichkeit sie hat. Schmerz, Angst, Wut ,alles so unglaublich gut zu spüren, bis ins Innerste hinein . Das letzte Drittel war besonders heftig und so unglaublich nervenaufreibend und trotzdem hat es die Autorin geschafft, dass ich am Ende einfach nur glücklich bin. Für mich eine unfassbar großartige Reihe, die einfach im Gesamtpaket überzeugt und so wichtige Werte mit auf den Weg gibt und daneben sich mit jedem Band noch mehr weiterentwickelt und überzeugt. Unbedingt lesen. Fazit: Ein bisschen bin ich traurig. Ein bisschen bin ich gebrochen. Und ein bisschen bin ich glücklich und verliebt. Asuka Lionera hat so einen fulminanten, nervenaufreibenden und herzzerreißenden Abschluss ihrer Feral Moon Reihe geschaffen, das ich einfach nur im Himmel und unsagbar stolz darauf bin. Unerwartete Twists, Gefahren und Geheimnisse und daneben zeigt sie so viel wichtige Werte auf. Atemberaubend, magisch und unglaublich emotional und gefährlich zugleich. Unbedingt lesen.

Atemberaubend, magisch und unglaublich emotional und gefährlich zugleich

Susi Aly am 28.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Schon mit dem ersten Band rund um Scarlet und Ash hat mich Asuka Lionera mit ihrer Reihe absolut beeindruckt und überrascht, dass ich sofort mein Herz daran verloren habe. Mit Band 2 hat sie es sogar noch gesteigert und ich war komplett verloren. Und jetzt Band 3 und mir fehlen wirklich die Worte. Weil es so emotional, so tiefgreifend und einfach unglaublich magisch war. Fakt ist, jeder der Romantasy liebt ,sollte diese Reihe gelesen haben. Auch hier hat sie wieder einen unglaublich fesselnden und bildhaften Schreibstil, der mich nicht eine Sekunde losgelassen hat. Die Atmosphäre ist einfach so unsagbar zerbrechlich, beklemmend und magisch zugleich. Auch im Finale erfahren wir wieder die Perspektiven von Scarlet und Ash. Und Scarlet ist so eine unsagbar starke und selbstlose Persönlichkeit, ohne sich selbst hervorheben zu wollen. Aber auch Ash hat mich mehr als einmal überrascht. Hier treten auch weitere Charaktere in den Fokus. Caleb, Payne und auch Hazel haben dem Ganzen einfach so viel Herz und Humor verliehen. Es gibt Entwicklungen, die mich so enorm überrascht haben, dass ich es erstmal realisieren musste. Aber auch die Antagonisten kommen nicht zu kurz. Auch wenn ich für sie nichts als Abscheu und Wut übrig habe, so hat die Autorin, die Persönlichkeiten unglaublich gekonnt hervorgehoben. Damit man auch das ganze drumherum besser verstehen und nachvollziehen kann. Ich hab jede Zeile einfach nur geliebt und es extra langsam genossen. Dieser Band ist nicht nur enorm actionreich und voller Abgründe. Das ich so unglaublich mitgezittert habe. Auch dem emotionalen Bereich wird so viel Raum dargeboten. Dabei fokussiert sie sich keineswegs nur auf die Lovestory. Es geht auch darum ,wie man miteinander umgeht. Was Vertrauen und Loyalität wirklich bedeuten. Und was einen Herrscher wirklich ausmacht. Damit er geliebt und respektiert wird . Ehrlich, mir lief das Wasser in Strömen, weil dieser Band einen enormen Ritt darstellt und ich kaum Oben von Unten unterscheiden konnte. Es gibt unglaublich viele Gefahren und jedes Mal ist mein Herz, ein kleines bisschen mehr gebrochen. Es gibt so viele Geheimnisse, die endlich ans Licht kommen und ich hab es einfach nur gefeiert. Scarlet trifft Entscheidungen, die zeigen, was für eine großartige Persönlichkeit sie hat. Schmerz, Angst, Wut ,alles so unglaublich gut zu spüren, bis ins Innerste hinein . Das letzte Drittel war besonders heftig und so unglaublich nervenaufreibend und trotzdem hat es die Autorin geschafft, dass ich am Ende einfach nur glücklich bin. Für mich eine unfassbar großartige Reihe, die einfach im Gesamtpaket überzeugt und so wichtige Werte mit auf den Weg gibt und daneben sich mit jedem Band noch mehr weiterentwickelt und überzeugt. Unbedingt lesen. Fazit: Ein bisschen bin ich traurig. Ein bisschen bin ich gebrochen. Und ein bisschen bin ich glücklich und verliebt. Asuka Lionera hat so einen fulminanten, nervenaufreibenden und herzzerreißenden Abschluss ihrer Feral Moon Reihe geschaffen, das ich einfach nur im Himmel und unsagbar stolz darauf bin. Unerwartete Twists, Gefahren und Geheimnisse und daneben zeigt sie so viel wichtige Werte auf. Atemberaubend, magisch und unglaublich emotional und gefährlich zugleich. Unbedingt lesen.

Atemberaubendes Finale!

Lines Books aus Nentershausen am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Auf das große Finale der "Feral Moon" Reihe habe ich sehnsüchtig gewartet. Ich konnte es kaum glauben als ich es endlich in den Händen hielt. Sobald es auf meinen Reader war gab es für mich kein halten mehr. Ich habe dieses Buch inhaliert, ich habe es verschlungen und dennoch bekam ich nicht genug. Jedes noch so kleine Detail sog ich auf wie ein Schwamm. Es war wie eine Sucht und es ist einfach Liebe. Der Schreibstil der Autorin ist wie immer sehr locker und auch flüssig zu lesen. Zudem ist ihr Stil sehr einnehmend und bildhaft. Somit viel mir der Einstieg in die Story ziemlich leicht, ich hatte die Ereignisse aus den Vorgängerbänden noch sehr gut in Erinnerung. Meine Erwartungen an dieses Finale waren echt riesig, ich hatte Angst das ich vielleicht enttäuscht werden könnte. Doch meine Sorge war völlig unbegründet. Was die Autorin hier geschaffen hat ist mehr als einmalig. Das wiedersehen mit den Charakteren war für mich wie ein nach Hause kommen, denn mittlerweile habe ich sie alle samt in mein Herz geschlossen. Am liebsten hätte ich sie nie wieder gehen gelassen. Auch hier wurden die Charaktere wieder voller Leben gezeichnet. Die Handlung ließ mich den Atem anhalten. Es war so unglaublich spannend und auch nervenaufreibend. Gleichzeitig gab es auch einige sehr bewegende, intensive und emotionale Momente. Ich für meinen Teil bin restlos begeistert! Was für eine geniale Trilogie, was für ein grandioses Finale. Bitte mehr davon! Klare Empfehlung. Fazit: Mit "Feral Moon - Die brennende Krone" ist der Autorin ein atemberaubendes und bewegendes Finale gelungen welches mich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Atemberaubendes Finale!

Lines Books aus Nentershausen am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Auf das große Finale der "Feral Moon" Reihe habe ich sehnsüchtig gewartet. Ich konnte es kaum glauben als ich es endlich in den Händen hielt. Sobald es auf meinen Reader war gab es für mich kein halten mehr. Ich habe dieses Buch inhaliert, ich habe es verschlungen und dennoch bekam ich nicht genug. Jedes noch so kleine Detail sog ich auf wie ein Schwamm. Es war wie eine Sucht und es ist einfach Liebe. Der Schreibstil der Autorin ist wie immer sehr locker und auch flüssig zu lesen. Zudem ist ihr Stil sehr einnehmend und bildhaft. Somit viel mir der Einstieg in die Story ziemlich leicht, ich hatte die Ereignisse aus den Vorgängerbänden noch sehr gut in Erinnerung. Meine Erwartungen an dieses Finale waren echt riesig, ich hatte Angst das ich vielleicht enttäuscht werden könnte. Doch meine Sorge war völlig unbegründet. Was die Autorin hier geschaffen hat ist mehr als einmalig. Das wiedersehen mit den Charakteren war für mich wie ein nach Hause kommen, denn mittlerweile habe ich sie alle samt in mein Herz geschlossen. Am liebsten hätte ich sie nie wieder gehen gelassen. Auch hier wurden die Charaktere wieder voller Leben gezeichnet. Die Handlung ließ mich den Atem anhalten. Es war so unglaublich spannend und auch nervenaufreibend. Gleichzeitig gab es auch einige sehr bewegende, intensive und emotionale Momente. Ich für meinen Teil bin restlos begeistert! Was für eine geniale Trilogie, was für ein grandioses Finale. Bitte mehr davon! Klare Empfehlung. Fazit: Mit "Feral Moon - Die brennende Krone" ist der Autorin ein atemberaubendes und bewegendes Finale gelungen welches mich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Unsere Kund*innen meinen

Feral Moon 3: Die brennende Krone

von Asuka Lionera

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Feral Moon 3: Die brennende Krone