• Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode

Die Nobelpreis-Methode

Mit drei preisgekrönten Prinzipien zum Wunschgewicht

Buch (Taschenbuch)

16,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Die Nobelpreis-Methode

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung


Sensationell: Wissenschafts-Kabarettist und Bestseller-Autor Bernhard Ludwig vereint drei preisgekrönte Methoden zu einer genial einfachen Abnehmmethode!

Nobelpreis 2016 - Regeneration durch Autophagie: Als Grundlage der ketogenen Ernährung bedingt die Autophagie, dass der Körper aus sich selbst lebt, was mittels Intervallfastenphasen leicht gesteuert werden kann.

Nobelpreis 2017 - Chronobiologischer Stoffwechselrhythmus: Es sind molekulare Mechanismen, die unseren Tag-Nacht-Rhythmus, das Uhrwerk unserer Zellen steuern. Wer ihre Bedeutung für unseren Stoffwechsel versteht, ist auf dem besten Weg zum Abnehmerfolg.

Nobelpreis (noch ausstehend) – Zellverjüngung: Die neueste bahnbrechende Entdeckung der Molekularbiologie ist das Spermidin, das sowohl beim Sex, wie auch beim Fasten freigesetzt wird und sich in vielen Lebensmitteln findet. Es verlangsamt den Alterungsprozess und ist ein wahrer Zauberstoff in der Behandlung von Alzheimer und vielen weiteren Erkrankungen.

Abnehmen mit gebündelter Wissenschaft! 

BERNHARD LUDWIG (* 1948), ausgebildeter Psychologe und Psychotherapeut, integriert psychotherapeutische Themen in seine Kabarettprogramme. Er hat damit seit 1992 höchst erfolgreich das von ihm so betitelte Seminarkabarett entwickelt. Große Bekanntheit erreichte er u.a. mit seinem Programm "Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit". Weiters gibt er seine Texte in Lizenz an andere Schauspieler und/oder Kabarettisten weiter, die so seine Inhalte weitflächiger verbreiten, als ihm allein das möglich wäre. So hat u.a. I Stangl Ludwigs "Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit" in Österreich präsentiert, die Kabarettistin Nicole Kaeser tat dasselbe in der Schweiz - eine ungewöhnliche, aber umso erfolgreichere Methode.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.01.2019

Verlag

Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

23,3/16,9/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.01.2019

Verlag

Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

23,3/16,9/2 cm

Gewicht

474 g

Auflage

1

Reihe

Gräfe und Unzer Einzeltitel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8338-6855-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode
  • Die Nobelpreis-Methode