Leserkatzen – Krimi-Helden

Leserkatzen – Krimi-Helden

Vier Kurzkrimis von der Autorin der Coco-KatzenKrimis

Buch (Taschenbuch)

8,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.09.2018

Verlag

ABB-Verlag

Seitenzahl

92

Maße (L/B/H)

20,8/14,9/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.09.2018

Verlag

ABB-Verlag

Seitenzahl

92

Maße (L/B/H)

20,8/14,9/1,2 cm

Gewicht

151 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-945664-03-2

Weitere Bände von Coco-KatzenKrimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein ganz besonderes Katzenbuch

Gina aus Papenburg am 23.09.2018

Bewertungsnummer: 1134952

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das kleine Büchlein hat es in sich. Zuerst fällt einem das Cover positiv ins Auge. Ein gezeichneter Katzenkopf als Sherlock Holmes mit Deerstalker-Mütze. Genial und so passend für die 4 Kurz-Krimis. In jedem der 4 Krimigeschichten sind Katzen die Ermittler und Helden. Sie klären einen brutalen Mord auf, verhindern einen Mord, wo eine Frau in den Selbstmord getrieben werden sollte, verhindern eine Bluttat aus Rache und retten einen kleinen, vergewaltigten Jungen. Dazwischen erklärt die Autorin, wie sie überhaupt auf die Idee zu solchen Geschichten gekommen ist. Sie schreckt nicht vor aktuellen Themen zurück, wie z. B. Attentate oder Ausländerfeindlichkeit. Immer zeigen die Krimi-Katzen durch Rafinesse und Empathie ihr Herz und Verständnis. Jede einzelne mitwirkende Ermittlerkatze wird liebevoll vorgestellt. Auch Fotos fehlen da nicht. In diesem Buch gibt es eine Extrageschichte. Sie handelt von dem Kater Rusty, ein Gedenken an ihn. Krimikatzen Coco hat von ihm geträumt. Das war das Kapitel, wo ich beim Lesen (und auch jetzt) weinen musste. Es berührt sehr. Ein Buch, welches man nicht aus der Hand legen kann, bis es gelesen ist. Gerade weil diese Geschichten mal ganz anders sind.
Melden

Ein ganz besonderes Katzenbuch

Gina aus Papenburg am 23.09.2018
Bewertungsnummer: 1134952
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das kleine Büchlein hat es in sich. Zuerst fällt einem das Cover positiv ins Auge. Ein gezeichneter Katzenkopf als Sherlock Holmes mit Deerstalker-Mütze. Genial und so passend für die 4 Kurz-Krimis. In jedem der 4 Krimigeschichten sind Katzen die Ermittler und Helden. Sie klären einen brutalen Mord auf, verhindern einen Mord, wo eine Frau in den Selbstmord getrieben werden sollte, verhindern eine Bluttat aus Rache und retten einen kleinen, vergewaltigten Jungen. Dazwischen erklärt die Autorin, wie sie überhaupt auf die Idee zu solchen Geschichten gekommen ist. Sie schreckt nicht vor aktuellen Themen zurück, wie z. B. Attentate oder Ausländerfeindlichkeit. Immer zeigen die Krimi-Katzen durch Rafinesse und Empathie ihr Herz und Verständnis. Jede einzelne mitwirkende Ermittlerkatze wird liebevoll vorgestellt. Auch Fotos fehlen da nicht. In diesem Buch gibt es eine Extrageschichte. Sie handelt von dem Kater Rusty, ein Gedenken an ihn. Krimikatzen Coco hat von ihm geträumt. Das war das Kapitel, wo ich beim Lesen (und auch jetzt) weinen musste. Es berührt sehr. Ein Buch, welches man nicht aus der Hand legen kann, bis es gelesen ist. Gerade weil diese Geschichten mal ganz anders sind.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Leserkatzen – Krimi-Helden

von Marianne Kaindl

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Leserkatzen – Krimi-Helden