• Alice im Wunderland
  • Alice im Wunderland
  • Alice im Wunderland

Trackliste

  1. Alice im Wunderland
Hörbuch-Klassiker für die ganze Familie Band 14

Alice im Wunderland

Hörbuch-Klassiker für die ganze Familie

11,79 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,90 €

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

eBook

ab 0,49 €

Hörbuch

ab 4,99 €

Hörbuch-Download

ab 2,99 €

Leporello

9,95 €

Beschreibung


Mit Alice im Wunderland der unbegrenzten Möglichkeiten

Josefine Preuß' emotionale Lesung versetzt ihre Hörer mitten hinein in eine aufregende Traumwelt: das fantastische Wunderland aus Lewis Carrolls weltberühmtem Klassiker. Ihrer Zeit weit voraus, wagt sich seine eigensinnige Heldin Alice dort allein auf Entdeckungsreise und begegnet allerhand skurriler Gestalten: Vom weißen Kaninchen mit der Taschenuhr über die Grinsekatze bis zum verrückten Hutmacher! Mit viel Mut und Fantasie meistert Alice jede Herausforderung und bietet sogar der unerbittlichen Herzkönigin die Stirn.

Wunderbar gelesen von Josefine Preuß

(3 CDs, Laufzeit: ca. 2h 59)

Carroll, Lewis
Charles Lutwidge Dodgson (1832-1898) ging unter seinem Pseudonym Lewis Carroll in die Literaturgeschichte ein. Der Dozent für Mathematik und Logik am Christ Church College in Oxford wurde zu einem der bekanntesten Vertreter der 'englischen Nonsens-Literatur'. "Alices Abenteuer im Wunderland" - das er 1864 ursprünglich für die kleine Tochter seines Dekans, Alice Pleasance Liddel, geschrieben hatte - zählt heute zu den Meisterwerken der Weltliteratur. "Through the Looking-Glass" (dt. "Alice hinter den Spiegeln") folgte 1871. Sein Nonsens-Gedicht "Die Jagd nach dem Schnatz - Eine Agonie in acht Krämpfen" erschien 1876. Die in Versform verfasste Geschichte wurde als Kinderbuch mit zahlreichen Illustrationen veröffentlicht und seitdem in etlichen Varianten für die Bühne und als Musical bearbeitet.Von ihm sind im Hörverlag bisher "Alice im Wunderland" und "Die Jagd nach dem Schnatz" erschienen.

Preuß, Josefine
Josefine Preuß, geboren 1986 in Zehdenick/Brandenburg, stand schon als Kind in Potsdam auf der Bühne. Einem breiten Publikum wurde sie durch die ARD-Serie Türkisch für Anfänger (2005 - 2008) bekannt. 2012 war sie im gleichnamigen Kinofilm zu sehen. Preuß übernahm etliche Rollen in Fernsehproduktionen, wie z.B. im Tatort, dem ZDF-Mehrteiler Das Sacher. In bester Gesellschaft (2016), der ZDF-Reihe Lotta (seit 2010) oder der ZDF neo - Serie Nix festes (2017). Fantasyfans kennen Preuß auch aus den Verfilmungen von Kerstin Giers Trilogie Rubinrot (2013), Saphirblau (2014) und Smaragdgrün (2015). Im Kino war sie zudem zuletzt in den Spielfilmen Vorwärts immer! (2015) und Verpiss dich, Schnewittchen (2016) zu sehen. Für ihre Arbeit als Schauspielerin wurde Preuß mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Bambi ausgezeichnet.

Details

Beschreibung

Details

  • Medium

    CD

  • Sprecher Josefine Preuss
  • Spieldauer

    179 Minuten

  • Altersempfehlung

    8 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    15.10.2018

  • Verlag Cbj audio
  • Anzahl

    3

  • Fassung

    ungekürzt

  • Hörtyp

    Lesung

  • Übersetzer

    Angelika Beck

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783837144550

Weitere Bände von Hörbuch-Klassiker für die ganze Familie

  • Robur, der Sieger
    Robur, der Sieger Jules Verne Band 7

    Robur, der Sieger

    von Jules Verne

    Hörbuch-Download

    6,95 €

    (0)
  • Nils Holgersson
    Nils Holgersson Selma Lagerlöf Band 8

    Nils Holgersson

    von Selma Lagerlöf

    Hörbuch

    10,09 € bisher 12,99 €

    (3)
  • In 80 Tagen um die Welt
    In 80 Tagen um die Welt Jules Verne Band 9

    In 80 Tagen um die Welt

    von Jules Verne

    Hörbuch

    9,09 €

    (14)
  • Mary Poppins
    Mary Poppins Pamela L. Travers Band 10

    Mary Poppins

    von Pamela L. Travers

    Hörbuch

    7,29 € bisher 9,99 €

    (4)
  • Die große Jules-Verne-Box
    Die große Jules-Verne-Box Jules Verne Band 11

    Die große Jules-Verne-Box

    von Jules Verne

    Hörbuch

    14,29 € bisher 19,99 €

    (0)
  • Der kleine Lord
    Der kleine Lord Frances Hodgson Burnett Band 12

    Der kleine Lord

    von Frances Hodgson Burnett

    Hörbuch

    11,69 € bisher 12,99 €

    (16)
  • Peter Pan
    Peter Pan James Matthew Barrie Band 13

    Peter Pan

    von James Matthew Barrie

    Hörbuch

    12,19 €

    (5)
  • Alice im Wunderland
    Alice im Wunderland Lewis Carroll Band 14

    Alice im Wunderland

    von Lewis Carroll

    Hörbuch

    11,79 €

    (35)
  • Die Abenteuer des Tom Sawyer
    Die Abenteuer des Tom Sawyer Mark Twain Band 15

    Die Abenteuer des Tom Sawyer

    von Mark Twain

    Hörbuch

    12,99 €

    (3)
  • Robinson Crusoe
    Robinson Crusoe Daniel Defoe Band 16

    Robinson Crusoe

    von Daniel Defoe

    Hörbuch

    12,29 €

    (4)
  • Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn
    Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn Mark Twain Band 17

    Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn

    von Mark Twain

    Hörbuch

    14,59 € bisher 16,99 €

    (1)
  • Der Geheime Garten
    Der Geheime Garten Frances Hodgson Burnett Band 18

    Der Geheime Garten

    von Frances Hodgson Burnett

    Hörbuch

    9,09 €

    (34)

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

35 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Klassiker gelesen von Josefine Preuß

Melanie Enns aus L. am 14.11.2018

Bewertet: Hörbuch (CD)

"Alice im Wunderland" von Lewis Carroll gehört zu den Klassikern die ich immer und immer wieder lesen, bzw. hören kann. Das Hörbuch, welches aktuell im cbj audio Verlag erschienen ist, präsentiert die verrückte Geschichte rund um Alice zwar nicht neu, aber durch die Stimme von Josefine Preuß wird sie komplett wiederbelebt. Meine Tochter und ich haben das Hörbuch während der Autofahrt gehört und ich habe Alice dadurch für mich wiederentdecken können. Es hat einfach Spaß gemacht, da die Stimmen der verschiedenen Protagonisten wirklich authentisch wiedergegeben wurden, obwohl ich den Gesang der Schildkröte ehrlich gesagt wirklich schrecklich fand, waren auch ganz viele amüsante Begebenheiten zu entdecken, die man schon lange vergessen meinte. Es war für mich ein Wiederentdecken meiner Kindheit und ich konnte es sehr genießen. Es muss nicht immer Disney sein um Klassiker neu zu beleben, auch wenn dieses mitunter auch sehr gelungen ist. Alice, die sich in einem interessanten Abenteuer befindet, nennt dieses zu Recht "Wunderland", denn Menschen und Tiere verhalten sich eindeutig merkwürdig und laden zum Wundern ein. Der gewählte Titel ist also äußerst passend, wobei irgendwann dann auch klar wird, das Alice einfach nur eine Träumerin ist und sich in Dinge hineinversetzt, als würden sie tatsächlich geschehen. Menschen mit viel Phantasie sind oftmals diejenigen die unser tristes Leben bunter und farbenfroher gestalten. Natürlich muss es dann auch Charaktere geben, die recht bösartig und beängstigend wirken wie die Königin im Hörbuch, die immer wieder "Ab mit dem Kopf" brüllt und sich damit nicht sehr beliebt macht. Im Prinzip muss jedes Wesen im Wunderland sich fürchten, denn es könnte ja auch sein / ihr Kopf sein der rollen soll. Insgesamt sind wir mehr als zufriedengestellt und vergeben daher sehr gerne ein Hörempfehlung. Vielleicht sind die neu aufgelegten Klassiker ja auch ein tolles Weihnachtsgeschenk? Wir freuen uns auf jeden Fall über die neu entdeckten Schätze der Weltliteratur die unseren Alltag um einiges bunter gestaltet haben.

Ein Klassiker gelesen von Josefine Preuß

Melanie Enns aus L. am 14.11.2018
Bewertet: Hörbuch (CD)

"Alice im Wunderland" von Lewis Carroll gehört zu den Klassikern die ich immer und immer wieder lesen, bzw. hören kann. Das Hörbuch, welches aktuell im cbj audio Verlag erschienen ist, präsentiert die verrückte Geschichte rund um Alice zwar nicht neu, aber durch die Stimme von Josefine Preuß wird sie komplett wiederbelebt. Meine Tochter und ich haben das Hörbuch während der Autofahrt gehört und ich habe Alice dadurch für mich wiederentdecken können. Es hat einfach Spaß gemacht, da die Stimmen der verschiedenen Protagonisten wirklich authentisch wiedergegeben wurden, obwohl ich den Gesang der Schildkröte ehrlich gesagt wirklich schrecklich fand, waren auch ganz viele amüsante Begebenheiten zu entdecken, die man schon lange vergessen meinte. Es war für mich ein Wiederentdecken meiner Kindheit und ich konnte es sehr genießen. Es muss nicht immer Disney sein um Klassiker neu zu beleben, auch wenn dieses mitunter auch sehr gelungen ist. Alice, die sich in einem interessanten Abenteuer befindet, nennt dieses zu Recht "Wunderland", denn Menschen und Tiere verhalten sich eindeutig merkwürdig und laden zum Wundern ein. Der gewählte Titel ist also äußerst passend, wobei irgendwann dann auch klar wird, das Alice einfach nur eine Träumerin ist und sich in Dinge hineinversetzt, als würden sie tatsächlich geschehen. Menschen mit viel Phantasie sind oftmals diejenigen die unser tristes Leben bunter und farbenfroher gestalten. Natürlich muss es dann auch Charaktere geben, die recht bösartig und beängstigend wirken wie die Königin im Hörbuch, die immer wieder "Ab mit dem Kopf" brüllt und sich damit nicht sehr beliebt macht. Im Prinzip muss jedes Wesen im Wunderland sich fürchten, denn es könnte ja auch sein / ihr Kopf sein der rollen soll. Insgesamt sind wir mehr als zufriedengestellt und vergeben daher sehr gerne ein Hörempfehlung. Vielleicht sind die neu aufgelegten Klassiker ja auch ein tolles Weihnachtsgeschenk? Wir freuen uns auf jeden Fall über die neu entdeckten Schätze der Weltliteratur die unseren Alltag um einiges bunter gestaltet haben.

Traumhaft schön und einzigartig! Ein echtes Schätzchen.

CorniHolmes am 17.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Als ich hörte, dass der Mixtvision Verlag dieses Jahr ein prachtvoll illustriertes Bilderbuch im Großformat von „Alice im Wunderland“ herausbringen wird, war meine Freude riesig. „Alice im Wunderland“ zählt zu meinen absoluten Lieblingsklassikern – in meinen Bücherregalen stehen mittlerweile die verschiedensten Ausgaben dieses beliebten Werkes. Der Mixtvision-Schmuckband durfte in meiner Sammlung natürlich auf gar keinen Fall fehlen. „Alice im Wunderland“ begleitet und fasziniert mich seit meiner Kindheit. Sei es über die japanische Anime-Serie, die Disney-Zeichenverfilmung, die unterschiedlichsten Hörspielfassungen und Buchausgaben – ich habe die kleine Alice nun schon viele Male in das kuriose Wunderland begleitet. Mein letzter buchiger Aufenthalt ist sogar noch gar nicht so lange her: Erst im vergangenen Jahr habe ich die Alice-MinaLima-Schmuckausgabe aus dem Coppenrath Verlag gelesen, bei der sich es sogar um dieselbe Übersetzung handelt wie bei der Mixtvision-Version. Wenn ihr nun aber denken solltet, dass ich mich beim erneuten Durchschmökern der Geschichte gelangweilt habe, habt ihr definitiv falsch gedacht! Dank der fantastischen Bilder von Valeria Docampo habe ich Lewis Carrolls bekannten Kinderbuchklassiker auf eine vollkommen neue Art und Weise kennenlernen und erleben dürfen und mich dabei nur noch mehr in dieses zeitlose Werk verliebt. In meinen Augen ist dem Mixtvision Verlag mit seiner Bilderbuchausgabe von „Alice im Wunderland“ ein wahres Meisterwerk gelungen. Das Buch ist so unglaublich schön gestaltet; das Cover ist der reinste Hingucker und im Innenteil kommen wir nahezu auf jeder Doppelseite in den Genuss einer ganzseitigen farbigen Illustration der Künstlerin Valeria Docampo. Von den Bildern könnte ich euch ohne Ende etwas vorschwärmen, sie stecken voller Magie und Fantasie und erwecken die einzigartigen Figuren aus Lewis Carrolls wundersamer Welt auf eine bisher nie dagewesene und großartige Weise zum Leben. Für mich war es einfach nur das pure Vergnügen mich von den vielen kunterbunten Illustrationen in mein geliebtes Wunderland entführen zu lassen und neu entdecken zu dürfen. Meiner Ansicht nach ist es Valeria Docampo vortrefflich gelungen, den besonderen Charme der Erzählung mit ihrer Interpretation einzufangen und in Szene zu setzen. Ihre ausdrucksstarken und teils etwas abstrakten Zeichnungen passen einfach nur perfekt zu dieser skurrilen Geschichte. Auf den Inhalt brauche ich, glaube ich, vermutlich gar nicht groß eingehen, oder? Ich meine: Wer ist nicht schon zusammen mit der aufgeweckten Alice dem weißen Kaninchen ins Wunderland gefolgt, ist der einmaligen Grinsekatze, der rauchenden Raupe, dem verrückten Hutmacher oder der Herzkönigin begegnet und war bei der wohl bizarrsten Teeparty und dem merkwürdigsten Croquetspiel aller Zeiten dabei? Also ich gehe wirklich sehr davon aus, dass die meisten von euch die Story kennen und schon die Bekanntschaft mit den vielen liebenswert-schrägen Figuren aus Lewis Carrolls völlig verdrehter Welt gemacht haben. Und solltet ihr dem Wunderland tatsächlich noch keinen Besuch abgestattet haben, kann ich euch nur ans Herz legen dies unbedingt noch zu ändern. „Alice im Wunderland“ ist eindeutig nicht ohne Grund zu so einem namhaften Klassiker geworden. Wobei vermutlich schon dazu gesagt sein muss, dass er nicht jedermanns Sache sein wird. Die Geschichte ist wirklich ziemlich abstrus und ausgefallen. Ich jedenfalls liebe sie und kann gar nicht oft genug in sie eintauchen. Was die deutsche Übersetzung dieser Ausgabe angeht, habe ich euch ja bereits erzählt, dass sie mir schon bekannt war. Auch dieses Mal kann ich mich nur positiv zu ihr äußern. Meiner Meinung nach hat Christian Enzensberger den Text wunderbar in Deutsche übertragen. Die Sprache ist leicht und flüssig und genau richtig modern. Für mich hat sich der Schreibstil erneut sehr angenehm lesen lassen und in meinen Augen eignet er sich auch prima zum Vorlesen. Kinder, die aufmerksame Zuhörer sind, sollten den Geschehnissen ohne Schwierigkeiten folgen können und garantiert unheimlich viel Freude dabei haben, die vielen märchenhaften Bilder zu betrachten und sich von ihnen verzaubern zu lassen. Fazit: Der Mixtvision Verlag hat mit seiner großformatigen Neuausgabe des Kinderbuchklassikers „Alice im Wunderland“ einen echten Buchschatz herausgebracht, der in keinem guten Bücherregal fehlen darf und für Alice-Fans und Schmuckausgaben-Liebhaber*innen ganz klar ein absolutes Must-Have ist. Die Gestaltung des Buches ist einfach nur ein Traum und die vielen fantasievollen und magischen Bilder von Valeria Docampo machen die wohlvertraute Geschichte von Lewis Carrolls berühmten Klassiker zu einem ganz neuen und unvergesslichen Erlebnis. Ich bin total verliebt in dieses Schätzchen und habe zauberhafte Lesestunden damit verbracht. Von mir gibt es nur zu gerne 5 von 5 Sternen!

Traumhaft schön und einzigartig! Ein echtes Schätzchen.

CorniHolmes am 17.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Als ich hörte, dass der Mixtvision Verlag dieses Jahr ein prachtvoll illustriertes Bilderbuch im Großformat von „Alice im Wunderland“ herausbringen wird, war meine Freude riesig. „Alice im Wunderland“ zählt zu meinen absoluten Lieblingsklassikern – in meinen Bücherregalen stehen mittlerweile die verschiedensten Ausgaben dieses beliebten Werkes. Der Mixtvision-Schmuckband durfte in meiner Sammlung natürlich auf gar keinen Fall fehlen. „Alice im Wunderland“ begleitet und fasziniert mich seit meiner Kindheit. Sei es über die japanische Anime-Serie, die Disney-Zeichenverfilmung, die unterschiedlichsten Hörspielfassungen und Buchausgaben – ich habe die kleine Alice nun schon viele Male in das kuriose Wunderland begleitet. Mein letzter buchiger Aufenthalt ist sogar noch gar nicht so lange her: Erst im vergangenen Jahr habe ich die Alice-MinaLima-Schmuckausgabe aus dem Coppenrath Verlag gelesen, bei der sich es sogar um dieselbe Übersetzung handelt wie bei der Mixtvision-Version. Wenn ihr nun aber denken solltet, dass ich mich beim erneuten Durchschmökern der Geschichte gelangweilt habe, habt ihr definitiv falsch gedacht! Dank der fantastischen Bilder von Valeria Docampo habe ich Lewis Carrolls bekannten Kinderbuchklassiker auf eine vollkommen neue Art und Weise kennenlernen und erleben dürfen und mich dabei nur noch mehr in dieses zeitlose Werk verliebt. In meinen Augen ist dem Mixtvision Verlag mit seiner Bilderbuchausgabe von „Alice im Wunderland“ ein wahres Meisterwerk gelungen. Das Buch ist so unglaublich schön gestaltet; das Cover ist der reinste Hingucker und im Innenteil kommen wir nahezu auf jeder Doppelseite in den Genuss einer ganzseitigen farbigen Illustration der Künstlerin Valeria Docampo. Von den Bildern könnte ich euch ohne Ende etwas vorschwärmen, sie stecken voller Magie und Fantasie und erwecken die einzigartigen Figuren aus Lewis Carrolls wundersamer Welt auf eine bisher nie dagewesene und großartige Weise zum Leben. Für mich war es einfach nur das pure Vergnügen mich von den vielen kunterbunten Illustrationen in mein geliebtes Wunderland entführen zu lassen und neu entdecken zu dürfen. Meiner Ansicht nach ist es Valeria Docampo vortrefflich gelungen, den besonderen Charme der Erzählung mit ihrer Interpretation einzufangen und in Szene zu setzen. Ihre ausdrucksstarken und teils etwas abstrakten Zeichnungen passen einfach nur perfekt zu dieser skurrilen Geschichte. Auf den Inhalt brauche ich, glaube ich, vermutlich gar nicht groß eingehen, oder? Ich meine: Wer ist nicht schon zusammen mit der aufgeweckten Alice dem weißen Kaninchen ins Wunderland gefolgt, ist der einmaligen Grinsekatze, der rauchenden Raupe, dem verrückten Hutmacher oder der Herzkönigin begegnet und war bei der wohl bizarrsten Teeparty und dem merkwürdigsten Croquetspiel aller Zeiten dabei? Also ich gehe wirklich sehr davon aus, dass die meisten von euch die Story kennen und schon die Bekanntschaft mit den vielen liebenswert-schrägen Figuren aus Lewis Carrolls völlig verdrehter Welt gemacht haben. Und solltet ihr dem Wunderland tatsächlich noch keinen Besuch abgestattet haben, kann ich euch nur ans Herz legen dies unbedingt noch zu ändern. „Alice im Wunderland“ ist eindeutig nicht ohne Grund zu so einem namhaften Klassiker geworden. Wobei vermutlich schon dazu gesagt sein muss, dass er nicht jedermanns Sache sein wird. Die Geschichte ist wirklich ziemlich abstrus und ausgefallen. Ich jedenfalls liebe sie und kann gar nicht oft genug in sie eintauchen. Was die deutsche Übersetzung dieser Ausgabe angeht, habe ich euch ja bereits erzählt, dass sie mir schon bekannt war. Auch dieses Mal kann ich mich nur positiv zu ihr äußern. Meiner Meinung nach hat Christian Enzensberger den Text wunderbar in Deutsche übertragen. Die Sprache ist leicht und flüssig und genau richtig modern. Für mich hat sich der Schreibstil erneut sehr angenehm lesen lassen und in meinen Augen eignet er sich auch prima zum Vorlesen. Kinder, die aufmerksame Zuhörer sind, sollten den Geschehnissen ohne Schwierigkeiten folgen können und garantiert unheimlich viel Freude dabei haben, die vielen märchenhaften Bilder zu betrachten und sich von ihnen verzaubern zu lassen. Fazit: Der Mixtvision Verlag hat mit seiner großformatigen Neuausgabe des Kinderbuchklassikers „Alice im Wunderland“ einen echten Buchschatz herausgebracht, der in keinem guten Bücherregal fehlen darf und für Alice-Fans und Schmuckausgaben-Liebhaber*innen ganz klar ein absolutes Must-Have ist. Die Gestaltung des Buches ist einfach nur ein Traum und die vielen fantasievollen und magischen Bilder von Valeria Docampo machen die wohlvertraute Geschichte von Lewis Carrolls berühmten Klassiker zu einem ganz neuen und unvergesslichen Erlebnis. Ich bin total verliebt in dieses Schätzchen und habe zauberhafte Lesestunden damit verbracht. Von mir gibt es nur zu gerne 5 von 5 Sternen!

Unsere Kund*innen meinen

Alice im Wunderland

von Lewis Carroll

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Alexander Grundmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexander Grundmann

Thalia Berlin - Eastgate

Zum Portrait

5/5

Hörgenuss pur

Bewertet: Hörbuch (CD)

Alice im Wunderland ist ein absoluter Klassiker des britischen Schriftstellers Lewis Carroll. Das Buch ist bereits 1865 erschienen und hat eine große Fangemeinde. Es gibt zahlreiche Verfilmungen und Hörspiele sowie Hörbücher. Am 15.10.2018 erschien nun eine neue Hörbuchfassung im cbj audio Verlag als ungekürzte Lesung mit der wunderbaren Stimme von Josefine Preuß. Sie schafft es den Hörer in ihren Bann zu ziehen. Diese unglaubliche Stimme in ihrer Modulation macht dieses Hörbuch so empfehlenswert. Jeder Charakter spricht einen an. Ich hoffe euch geht's genau so wie mir. Meine Empfehlung ab 7 Jahre für Mädchen und Jungs gleichermaßen geeignet
5/5

Hörgenuss pur

Bewertet: Hörbuch (CD)

Alice im Wunderland ist ein absoluter Klassiker des britischen Schriftstellers Lewis Carroll. Das Buch ist bereits 1865 erschienen und hat eine große Fangemeinde. Es gibt zahlreiche Verfilmungen und Hörspiele sowie Hörbücher. Am 15.10.2018 erschien nun eine neue Hörbuchfassung im cbj audio Verlag als ungekürzte Lesung mit der wunderbaren Stimme von Josefine Preuß. Sie schafft es den Hörer in ihren Bann zu ziehen. Diese unglaubliche Stimme in ihrer Modulation macht dieses Hörbuch so empfehlenswert. Jeder Charakter spricht einen an. Ich hoffe euch geht's genau so wie mir. Meine Empfehlung ab 7 Jahre für Mädchen und Jungs gleichermaßen geeignet

Alexander Grundmann
  • Alexander Grundmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von A. Krüger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Krüger

Thalia Bremen - Waterfront

Zum Portrait

5/5

Eine wunderschöne und besodnere Ausgabe des Klassikers

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wow! Mich hat schon das Cover begeistert und auch auf den einzelnen Seiten ist die Geschichte wunderschön illustriert! Teils etwas abstrakt, aber im gesamten Buch so stimmig und auch mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Auch einzelne Texte sind nicht einfach normal abgedruckt, sondern beispielsweise in Wellenform abgebildet. Wer den Klassiker vom Lewis Carroll kennt und mag, wird auch mit dieser Ausgabe seine Freude haben!
5/5

Eine wunderschöne und besodnere Ausgabe des Klassikers

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wow! Mich hat schon das Cover begeistert und auch auf den einzelnen Seiten ist die Geschichte wunderschön illustriert! Teils etwas abstrakt, aber im gesamten Buch so stimmig und auch mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Auch einzelne Texte sind nicht einfach normal abgedruckt, sondern beispielsweise in Wellenform abgebildet. Wer den Klassiker vom Lewis Carroll kennt und mag, wird auch mit dieser Ausgabe seine Freude haben!

A. Krüger
  • A. Krüger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Alice im Wunderland

von Lewis Carroll

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Alice im Wunderland
  • Alice im Wunderland
  • Alice im Wunderland
  • Alice im Wunderland

    1. Alice im Wunderland