• Die Schneeschwester
  • Die Schneeschwester

Trackliste

  1. Die Schneeschwester
- 14%

Die Schneeschwester

Eine Weihnachtsgeschichte

Hörbuch (CD)

14% sparen

12,79 € UVP 14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 3 CD (2018)

Die Schneeschwester

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 2,95 €

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Axel Milberg

Spieldauer

3 Stunden und 40 Minuten

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.10.2018

Verlag

Der Hörverlag

Anzahl

3

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Axel Milberg

Spieldauer

3 Stunden und 40 Minuten

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.10.2018

Verlag

Der Hörverlag

Anzahl

3

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Snøsøsteren

Übersetzer

Paul Berf

Sprache

Deutsch

EAN

9783844532463

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

75 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine wundervolle Weihnachtsgeschichte

Bewertung aus Wuppertal am 09.08.2020

Bewertet: Hörbuch (CD)

Zur Geschichte Julian hat an Heiligabend Geburtstag. Sein zehnter. doch dieses Jahr ist alles anders, da seine Schwester gestorben ist scheint seine Familie diese Fest dieses mal zu ignorieren. Alle sind in ihrer Trauer gefangen. Auch Julian, der sich von seinem besten Freund mittlerweile distanziert hat. Doch dann lernt Julian eines Tages Hedvig kennen. Das Mädchen das schneller als der Wind redet und Weihnachten über alles liebt stellt seine Welt teilweise auf den Kopf und doch scheint auch sie ein großes Geheimnis zu haben..... Fazit Einfach zauberhaft und obwohl ich persönlich Axel Milberg als Schauspieler nicht so mag ist es seine Stimme die diese Geschichte ins Herz bringt. Am Ende hatte ich feuchte Augen und war so berührt von dieser wundervollen Geschichte wie schon lange nicht mehr. Eine Geschichte die man unbedingt lesen oder hören sollte. Nicht nur zur Weihnachtszeit - aber gerade in dieser - einfach nur empfehlenswert!

Eine wundervolle Weihnachtsgeschichte

Bewertung aus Wuppertal am 09.08.2020
Bewertet: Hörbuch (CD)

Zur Geschichte Julian hat an Heiligabend Geburtstag. Sein zehnter. doch dieses Jahr ist alles anders, da seine Schwester gestorben ist scheint seine Familie diese Fest dieses mal zu ignorieren. Alle sind in ihrer Trauer gefangen. Auch Julian, der sich von seinem besten Freund mittlerweile distanziert hat. Doch dann lernt Julian eines Tages Hedvig kennen. Das Mädchen das schneller als der Wind redet und Weihnachten über alles liebt stellt seine Welt teilweise auf den Kopf und doch scheint auch sie ein großes Geheimnis zu haben..... Fazit Einfach zauberhaft und obwohl ich persönlich Axel Milberg als Schauspieler nicht so mag ist es seine Stimme die diese Geschichte ins Herz bringt. Am Ende hatte ich feuchte Augen und war so berührt von dieser wundervollen Geschichte wie schon lange nicht mehr. Eine Geschichte die man unbedingt lesen oder hören sollte. Nicht nur zur Weihnachtszeit - aber gerade in dieser - einfach nur empfehlenswert!

für mich keine typische, besinnliche Weihnachtsgeschichte- hinterlässt beim Hören ein bedrückendes Gefühl...

printbalance am 21.11.2019

Bewertet: Hörbuch (CD)

Das weihnachtliche Cover von "Die Schneeschwester" hat mich sofort angesprochen. Auch der Klappentext weckte meine Neugier, sodass ich sehr interessiert war, welche Geschichte sich hinter dem Titel verbirgt. Doch dieses Hörbuch hat in mir gemischte Gefühle ausgelöst. Da es sich hierbei um eine Weihnachtsgeschichte handelt, bin ich von anderen Erwartungen ausgegangen. Die Handlung beginnt bereits mit einer sehr bedrückenden Stimmung, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Hörbuch zieht. In den drei Stunden Hörzeit war es selbst mir als Erwachsenem ganz schwer um's Herz und ich fühlte eigentlich nur Mitleid mit dem kleinen, 9-jährigen Julian. Mir wurde relativ schnell klar, welches große Geheimnis Hedvig hütet. Meiner Meinung nach wäre es wünschenswert gewesen, wenn die Autorin Maja Lunde ein aufgelockerteres "Happy-End" ausgewählt hätte. Stimmlich hat Axel Milberg exakt die melancholische und traurige Stimmung dieser Geschichte auf den Punkt gebracht, was dieses bedrückende Gefühl auch bis zur letzten Minute in mir aufrecht hielt. Für mich persönlich war das Hörbuch keine typische, besinnliche Weihnachtsgeschichte, sondern einfach nur traurig. Die Handlung ist in 24 Kapitel aufgeteilt, sodass dieses Hörbuch auch als Audio-Adventskalender eingesetzt werden kann

für mich keine typische, besinnliche Weihnachtsgeschichte- hinterlässt beim Hören ein bedrückendes Gefühl...

printbalance am 21.11.2019
Bewertet: Hörbuch (CD)

Das weihnachtliche Cover von "Die Schneeschwester" hat mich sofort angesprochen. Auch der Klappentext weckte meine Neugier, sodass ich sehr interessiert war, welche Geschichte sich hinter dem Titel verbirgt. Doch dieses Hörbuch hat in mir gemischte Gefühle ausgelöst. Da es sich hierbei um eine Weihnachtsgeschichte handelt, bin ich von anderen Erwartungen ausgegangen. Die Handlung beginnt bereits mit einer sehr bedrückenden Stimmung, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Hörbuch zieht. In den drei Stunden Hörzeit war es selbst mir als Erwachsenem ganz schwer um's Herz und ich fühlte eigentlich nur Mitleid mit dem kleinen, 9-jährigen Julian. Mir wurde relativ schnell klar, welches große Geheimnis Hedvig hütet. Meiner Meinung nach wäre es wünschenswert gewesen, wenn die Autorin Maja Lunde ein aufgelockerteres "Happy-End" ausgewählt hätte. Stimmlich hat Axel Milberg exakt die melancholische und traurige Stimmung dieser Geschichte auf den Punkt gebracht, was dieses bedrückende Gefühl auch bis zur letzten Minute in mir aufrecht hielt. Für mich persönlich war das Hörbuch keine typische, besinnliche Weihnachtsgeschichte, sondern einfach nur traurig. Die Handlung ist in 24 Kapitel aufgeteilt, sodass dieses Hörbuch auch als Audio-Adventskalender eingesetzt werden kann

Unsere Kund*innen meinen

Die Schneeschwester

von Maja Lunde

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Stefanie H.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stefanie H.

Thalia Dresden - dresden.karree

Zum Portrait

5/5

Tränen garantiert... <3

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich sage es direkt vorweg: ich bin ein sehr emotionaler Mensch, der aber irgendwie, warum auch immer, bei Büchern nicht weinen kann. Bisher konnte ich dies nur bei einem Buch, aber dann fiel mir "Die Schneeschwester" in die Hände... Unglaublich schön, von Lisa Aisato, illustriert, nimmt Maia Lunde die Lesenden mit in eine Geschichte voller Freundschaft, Zuneigung, Trauer und Verzweiflung. Hat man das Buch fertig gelesen, fühlt man sich danach seltsam erfüllt und traurig. Traurig, aber irgendwie ist es ein "glückliches" traurig. Diese Geschichte spendet so viel Licht, Hoffnung und Zuversicht, auch wenn das Leben hart und von Verlusten geprägt sein kann. Ein solch berührendes Buch hatte ich selten in meinen Händen und ich kann jedem ans Herz legen es zu lesen und sich von seiner ganz eigenen Magie einfangen zu lassen.
5/5

Tränen garantiert... <3

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich sage es direkt vorweg: ich bin ein sehr emotionaler Mensch, der aber irgendwie, warum auch immer, bei Büchern nicht weinen kann. Bisher konnte ich dies nur bei einem Buch, aber dann fiel mir "Die Schneeschwester" in die Hände... Unglaublich schön, von Lisa Aisato, illustriert, nimmt Maia Lunde die Lesenden mit in eine Geschichte voller Freundschaft, Zuneigung, Trauer und Verzweiflung. Hat man das Buch fertig gelesen, fühlt man sich danach seltsam erfüllt und traurig. Traurig, aber irgendwie ist es ein "glückliches" traurig. Diese Geschichte spendet so viel Licht, Hoffnung und Zuversicht, auch wenn das Leben hart und von Verlusten geprägt sein kann. Ein solch berührendes Buch hatte ich selten in meinen Händen und ich kann jedem ans Herz legen es zu lesen und sich von seiner ganz eigenen Magie einfangen zu lassen.

Stefanie H.
  • Stefanie H.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Thomas Becker

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Thomas Becker

Thalia Hof

Zum Portrait

5/5

Aus Neugierde war es mir nicht möglich die Geschichte als Adventsgeschichte zu lesen...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Die Schneeschwester" von Maja Lunde und Lisa Aisato ist eine etwas andere Weihnachtsgeschichte. Denn nicht nur das Fest der Feste, sondern das gesamte Buch wird überschattet vom Tod eines Mädchens, dessen Familie wie gelähmt in der Trauer feststeckt. Ihr kleiner Bruder Julian ist ein Weihnachtsjunge, denn er hat genau an Heiligabend Geburtstag. Doch diesmal ist alles anders. Die Eltern sind nur noch ein Abbild ihrer selbst und schaffen es einfach nicht, für Julians Geburtstag und das Weihnachtsfest das Haus zu schmücken und so eine festliche Stimmung zu kreieren. Julian ist traurig, distanziert sich von seinem besten Freund und versucht nahezu täglich von seinem Schmerz in der Schwimmhalle davonzuschwimmen. ‍ Bis er eines Tages Hedvig kennenlernt, die ihm den Zauber von Weihnachten zurückbringt und ihn dazu ermutigt, die Initiative zu ergreifen und seine Eltern aus der Trauer um seine Schwester zu befreien. Aber auch Hedvig hütet ein Geheimnis, welchem man zusammen mit Julian in 24 Kapiteln in diesem wunderschön illustrierten Hardcover Buch aus dem btb Verlag auf die Spur kommt. ‍ Getrieben von der Neugierde war es mir nicht möglich die Geschichte als Adventsgeschichte (also täglich ein Kapitel) zu lesen - was mir die Möglichkeit gibt euch nun die Geschichte von Herzen zu empfehlen. Zugegeben: der Plot ist wehmütig und traurig, doch am Ende ist die Geschichte süß wie Glühwein und wärmt die Seele in dieser kalten Jahreszeit.
5/5

Aus Neugierde war es mir nicht möglich die Geschichte als Adventsgeschichte zu lesen...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Die Schneeschwester" von Maja Lunde und Lisa Aisato ist eine etwas andere Weihnachtsgeschichte. Denn nicht nur das Fest der Feste, sondern das gesamte Buch wird überschattet vom Tod eines Mädchens, dessen Familie wie gelähmt in der Trauer feststeckt. Ihr kleiner Bruder Julian ist ein Weihnachtsjunge, denn er hat genau an Heiligabend Geburtstag. Doch diesmal ist alles anders. Die Eltern sind nur noch ein Abbild ihrer selbst und schaffen es einfach nicht, für Julians Geburtstag und das Weihnachtsfest das Haus zu schmücken und so eine festliche Stimmung zu kreieren. Julian ist traurig, distanziert sich von seinem besten Freund und versucht nahezu täglich von seinem Schmerz in der Schwimmhalle davonzuschwimmen. ‍ Bis er eines Tages Hedvig kennenlernt, die ihm den Zauber von Weihnachten zurückbringt und ihn dazu ermutigt, die Initiative zu ergreifen und seine Eltern aus der Trauer um seine Schwester zu befreien. Aber auch Hedvig hütet ein Geheimnis, welchem man zusammen mit Julian in 24 Kapiteln in diesem wunderschön illustrierten Hardcover Buch aus dem btb Verlag auf die Spur kommt. ‍ Getrieben von der Neugierde war es mir nicht möglich die Geschichte als Adventsgeschichte (also täglich ein Kapitel) zu lesen - was mir die Möglichkeit gibt euch nun die Geschichte von Herzen zu empfehlen. Zugegeben: der Plot ist wehmütig und traurig, doch am Ende ist die Geschichte süß wie Glühwein und wärmt die Seele in dieser kalten Jahreszeit.

Thomas Becker
  • Thomas Becker
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Schneeschwester

von Maja Lunde

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Schneeschwester
  • Die Schneeschwester
  • Die Schneeschwester

    1. Die Schneeschwester