Sherlock Holmes und ein Doktor in Not

Ein Bericht von Dr. John H. Watson

Jörg Kastner

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein ungemütlicher Tag im Februar, an dem niemand freiwillig einen Fuß vor die Tür setzt. Auch Sherlock Holmes und Dr. Watson haben es sich in der Baker Street gemütlich gemacht. Bis plötzlich ein Unbekannter vor der Tür steht. Ein Kollege von Dr. Watson, wie Holmes sogleich erkennt, dessen Frau entführt wurde. Die Entführer fordern, dass er einem geheimnisvollen Patienten, um den er sich seit ein paar Tagen kümmert, eine tödliche Spritze verabreicht. Nur dann wird er seine Frau wiedersehen. Der Doktor in Not sieht keinen Ausweg und sucht Hilfe bei dem berühmten Meisterdetektiv, der sogleich beginnt, einen Plan zu schmieden.

Jörg Kastner, geboren in Minden an der Weser, war bereits als Kind und Jugendlicher ein begeisterter Leser mit einem Hang zu den Klassikern der Abenteuer- und Spannungsliteratur. So fiel es ihm nach erfolgreichem Jurastudium nicht schwer, sich gegen eine juristische Karriere zu entscheiden und den Beruf des Schriftstellers zu ergreifen. Genaue Recherche und die Kunst, unwiderstehlich spannend zu erzählen, zeichnen seine Romane aus. Bislang in fünfzehn Sprachen übersetzt, sind seine Bücher auch im Ausland sehr erfolgreich. Zu seinen größten Erfolgen zählen die mehrbändige Germanensaga um den Cheruskerfürsten Arminius und seinen Waffenbruder Thorag, der Rembrandt-Roman »Die Farbe Blau« und seine mit dem Roman »Engelspapst« beginnende Reihe von Vatikanthrillern. Jörg Kastner lebt mit seiner Frau, der Schriftstellerin Corinna Kastner, in Hannover.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 29.08.2018
Verlag Hockebooks
Seitenzahl 25 (Printausgabe)
Dateigröße 1752 KB
Auflage 1
Sprache Deutsch
EAN 9783957512819

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0