Himmel Arsch und Zwirn wo bleibt mein Gehirn

Himmel Arsch und Zwirn wo bleibt mein Gehirn

Das Leben mit Alzheimer & Demenz

6,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Demenz und Alzheimer entwickeln sich immer mehr zur Geisel der Menschheit. Mathilda Millsohn hat es selbst erlebt, da sie ihre an Alzheimer erkrankte Mutter gepflegt hat, bis es nicht mehr ging und sie die alte Dame in ein Pflegeheim geben musste. Dies, und zwei weitere Fälle aus ihrer nächsten Umgebung, schildert sie hier sehr au-thentisch, um zu zeigen, was dabei alles passieren kann. Es gibt viele Tipps, wie man Alzheimer und Demenz vorbeugen und wie man Betroffenen helfen kann. Aber auch, was für Angehörige wichtig ist, und worauf man allgemein im Um-gang mit einem an Alzheimer erkrankten Patienten achten sollte. Auch zeigt sie, wie unterschiedlich die Schulmedizin und die Naturheilkunde an die Behandlung herangehen. Am Ende gibt es einen Link zu einem Früherkennungstest, den man selber durchführen kann, wenn man den Verdacht hat, dass man selbst, oder ein nahestehender Mensch eventuell an Demenz oder Alzheimer erkrankt sein könnte.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    21.08.2018

  • Verlag BoD – Books on Demand
  • Seitenzahl

    100

  • Maße (L/B/H)

    19,3/12,6/1 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    21.08.2018

  • Verlag BoD – Books on Demand
  • Seitenzahl

    100

  • Maße (L/B/H)

    19,3/12,6/1 cm

  • Gewicht

    114 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7528-0965-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

4/5

Guter Ratgeber

Ulrike Frey aus Haltern am See am 06.05.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alzheimer und Demenz kommt auf viele Familienangehörige und Freunde zu. Diese Karnkheit erkennen, möchlichst recht früh und nicht die Geduld verlieren "das musst du aber doch wissen!", dabei hilft dieser Ratgeber auf eine nette und verständliche Art und Weise. Die Autorin brauchte selbst einige Zeit, um die Alzheimer Demenz ihrer Mutter zu erkennen und damit umzugehen. Sie pflegte ihre Mutter, bis es nicht mehr ging und sie sie in ein ein Pflegeheim geben musste. Sie verfasste dieses Büchlein, nachdem sie zwei weitere Fälle von Demenz aus ihrer Umgebung beobachten konnte, um Menschen zur Seite zu stehen, für die dies alles noch neu ist. Autorin Mathilda Millsohn berichtet über den Verlauf der Krankheit und gibt Tipps zum Umgang mit den Betroffenen. Sie vergleicht Schulmedizin und Naturheilkunde, die beide unterschiedlich an diese Erkrankungen herangehen. Kann man Alzheimer vorbeugen? Was kann man insgesamt tun, um sich und dem Erkrankten das Leben je nach Krankheitsstadium zu erleichtern? Kurz gesagt: "Himmel Arsch - und - Zwirn, wo bleibt mein Gehirn" ist ein e-Book, das auch als Taschenbuch erhältlich ist: ein toller Ratgeber, nicht nur für Anfänger. Er umfasst 103 Seiten, also keine Angst vor einem großen Werk. Einfach mal in die Hand nehmen und aufklären lassen von einer Betroffenen.

4/5

Guter Ratgeber

Ulrike Frey aus Haltern am See am 06.05.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alzheimer und Demenz kommt auf viele Familienangehörige und Freunde zu. Diese Karnkheit erkennen, möchlichst recht früh und nicht die Geduld verlieren "das musst du aber doch wissen!", dabei hilft dieser Ratgeber auf eine nette und verständliche Art und Weise. Die Autorin brauchte selbst einige Zeit, um die Alzheimer Demenz ihrer Mutter zu erkennen und damit umzugehen. Sie pflegte ihre Mutter, bis es nicht mehr ging und sie sie in ein ein Pflegeheim geben musste. Sie verfasste dieses Büchlein, nachdem sie zwei weitere Fälle von Demenz aus ihrer Umgebung beobachten konnte, um Menschen zur Seite zu stehen, für die dies alles noch neu ist. Autorin Mathilda Millsohn berichtet über den Verlauf der Krankheit und gibt Tipps zum Umgang mit den Betroffenen. Sie vergleicht Schulmedizin und Naturheilkunde, die beide unterschiedlich an diese Erkrankungen herangehen. Kann man Alzheimer vorbeugen? Was kann man insgesamt tun, um sich und dem Erkrankten das Leben je nach Krankheitsstadium zu erleichtern? Kurz gesagt: "Himmel Arsch - und - Zwirn, wo bleibt mein Gehirn" ist ein e-Book, das auch als Taschenbuch erhältlich ist: ein toller Ratgeber, nicht nur für Anfänger. Er umfasst 103 Seiten, also keine Angst vor einem großen Werk. Einfach mal in die Hand nehmen und aufklären lassen von einer Betroffenen.

Unsere Kund*innen meinen

Himmel Arsch und Zwirn wo bleibt mein Gehirn

von Mathilda Millsohn

4.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0