• Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
Band 1
HC - Heartless Band 1

Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

24,95 €

Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €

Beschreibung

Sie muss das Herz des Prinzen stehlen.

Im wahrsten Sinne des Wortes.

"Ich bin keine Blume, die du nach Lust und Laune pflücken kannst, wütender Wolf. Ich bin deine Jägerin und habe den Bogen bereits gespannt."

Zera ist mutig, stark und schön – und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Will Zera ihre Freiheit zurück, muss sie einen unmöglichen Auftrag ausführen: das Herz des Kronprinzen Lucien stehlen.

Um nah genug an den Prinzen heranzukommen, tarnt Zera sich als adelige Heiratskandidatin und nimmt an der Brautwahl im Königspalast teil. Der ebenso unverschämte wie attraktive Prinz Lucien hat bisher noch jede Bewerberin um seine Hand abgelehnt, aber gegen seinen Willen fasziniert ihn die selbstbewusste Zera. Als sich zwischen dem Prinzen und der Attentäterin ein knisterndes Katz-und-Maus-Spiel entspinnt, muss Zera sich fragen, ob ihre Gefühle für Lucien wirklich nur gespielt sind – oder ob sie gerade dabei ist, sich in ihr Opfer zu verlieben.

Gefährlich, knisternd, herzzerreißend.

Band 1 der fantastischen HEARTLESS-Trilogie

Die HEARTLESS-Trilogie:

Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin

Heartless, Band 2: Das Herz der Verräterin

Heartless, Band 3: Die Seele der Magie (ab Sommer 2021)

Details

Verkaufsrang

40986

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.01.2019

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

21,3/14,6/4,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40986

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.01.2019

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

21,3/14,6/4,7 cm

Gewicht

744 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Bring Me Their Hearts

Übersetzer

Simone Wiemken

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-473-40178-9

Weitere Bände von HC - Heartless

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

156 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

UNGLAUBLICH GUT!

Shadowchapters am 05.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe diese Reihe sehr geliebt! Der erste Teil war mein zweitliebster Teil der Triologie! Ich finde Luciens Art unfassbar charmant und Zera & er zusammen sind einfach nur süß. Man merkt richtig wie sich zwischen beiden langsam die Gefühle entwickeln. Auch kann man den Zwiespalt von Zera gut nachvollziehen,denn wie soll sie ihre Aufgabe erfüllen wenn sie Gefühle für Lucien entwickelt und ihm nicht wehtun möchte? Die Charakterentwicklung von beiden kann man während den folgenden Bänden gut beobachten. Der Cliffhanger am Ende hat mir SEHR GUT gefallen,ebenso wie der Schreibstil im generellen. Die Reihe war sehr emotional und tiefgründig. Ich lege euch ans Herz diese Buchreihe zu kaufen!

UNGLAUBLICH GUT!

Shadowchapters am 05.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe diese Reihe sehr geliebt! Der erste Teil war mein zweitliebster Teil der Triologie! Ich finde Luciens Art unfassbar charmant und Zera & er zusammen sind einfach nur süß. Man merkt richtig wie sich zwischen beiden langsam die Gefühle entwickeln. Auch kann man den Zwiespalt von Zera gut nachvollziehen,denn wie soll sie ihre Aufgabe erfüllen wenn sie Gefühle für Lucien entwickelt und ihm nicht wehtun möchte? Die Charakterentwicklung von beiden kann man während den folgenden Bänden gut beobachten. Der Cliffhanger am Ende hat mir SEHR GUT gefallen,ebenso wie der Schreibstil im generellen. Die Reihe war sehr emotional und tiefgründig. Ich lege euch ans Herz diese Buchreihe zu kaufen!

langer Einstieg

Melissa aus Coburg am 27.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Niemand darf erfahren dass Zera eine Herzlose ist. Würde das rauskommen, würde man sie töten. Ihre Mission Prinz Lucien zu stehlen und das wortwörtlich. Der Krieg zwischen Hexen und Menschen scheint unausweichlich um diesen zu verhindern möchten die Hexen den Prinzen zu einem herzlosen machen. Der Einstieg in die Geschichte ist mir zwar leicht gefallen, doch hat mir am Anfang etwas gefehlt. man hat sich direkt in einer Handlung befunden und wurde dann zu einem Zeitpunkt vor dieser Handlung versetzt. Während des Lesens ist man immer tiefer in die Welt von Zera eingetaucht. Die Autorin hat alles sehr anschaulich beschrieben, die Handlungen sind flüssig in einander übergegangen. Besonders gelungen ist der Autorin das Ende, selbst auf der vorletzten Seite wusste man nicht genau was einen erwarten wird. Die Spannung lag greifbar auf den Seiten. Auch wenn das Ende ziemlich fies offen ist hat es mir gefallen. Gewünscht hätte ich mir, dass man noch mehr über die Geschichte der Hexen erfährt, aber vielleicht passiert das in den darauffolgenden Bändern.

langer Einstieg

Melissa aus Coburg am 27.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Niemand darf erfahren dass Zera eine Herzlose ist. Würde das rauskommen, würde man sie töten. Ihre Mission Prinz Lucien zu stehlen und das wortwörtlich. Der Krieg zwischen Hexen und Menschen scheint unausweichlich um diesen zu verhindern möchten die Hexen den Prinzen zu einem herzlosen machen. Der Einstieg in die Geschichte ist mir zwar leicht gefallen, doch hat mir am Anfang etwas gefehlt. man hat sich direkt in einer Handlung befunden und wurde dann zu einem Zeitpunkt vor dieser Handlung versetzt. Während des Lesens ist man immer tiefer in die Welt von Zera eingetaucht. Die Autorin hat alles sehr anschaulich beschrieben, die Handlungen sind flüssig in einander übergegangen. Besonders gelungen ist der Autorin das Ende, selbst auf der vorletzten Seite wusste man nicht genau was einen erwarten wird. Die Spannung lag greifbar auf den Seiten. Auch wenn das Ende ziemlich fies offen ist hat es mir gefallen. Gewünscht hätte ich mir, dass man noch mehr über die Geschichte der Hexen erfährt, aber vielleicht passiert das in den darauffolgenden Bändern.

Unsere Kund*innen meinen

Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin

von Sara Wolf

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Chiara Ancora

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Chiara Ancora

Thalia Ulm - Blautal-Center

Zum Portrait

5/5

Spannend, magisch & atemberaubend!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zera ist eine Herzlose und als diese gefürchtet und gehasst in der Welt der Menschen - und doch ist sie womöglich die letzte Hoffnung, um einen Krieg zwischen Menschen und Hexen zu verhindern. Ihre Aufgabe: sie soll das Herz des Prinzen stehlen - im wahrsten Sinne des Wortes... Ich bin sofort in Zera's Welt eingetaucht und habe mich auf Anhieb verliebt! Zera, die trotz ihres Schicksals als Herzlose weiterhin versucht, ihr Mensch-Sein zu bewahren, ist mir unglaublich schnell ans Herz gewachsen. Ihre Stärke, ihre Persönlichkeit und ihren Humor & Sarkasmus haben es mit leicht gemacht, sie zu mögen. Auch der Schreibstil der Autorin ist toll, sehr lebhaft und bildlich, so dass man sich sehr leicht ein Bild von den Charakteren machen kann. Von Anfang bis Ende war die Spannung aufrecht erhalten und ich habe Vieles nicht kommen sehen - vor allem der Cliffhanger von Teil 1 war richtig fies! Genauso spannend ging es auch im 2. Teil weiter, der leider (oder zum Glück?) genauso böse geendet hat, wie sein Vorgänger! Jetzt fiebere ich schon Teil 3 entgegen und bin gespannt wie es mit Zera, Lucien und den anderen weitergeht! Abolute Leseempfehlung für alle Hexenfans unter euch!
5/5

Spannend, magisch & atemberaubend!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zera ist eine Herzlose und als diese gefürchtet und gehasst in der Welt der Menschen - und doch ist sie womöglich die letzte Hoffnung, um einen Krieg zwischen Menschen und Hexen zu verhindern. Ihre Aufgabe: sie soll das Herz des Prinzen stehlen - im wahrsten Sinne des Wortes... Ich bin sofort in Zera's Welt eingetaucht und habe mich auf Anhieb verliebt! Zera, die trotz ihres Schicksals als Herzlose weiterhin versucht, ihr Mensch-Sein zu bewahren, ist mir unglaublich schnell ans Herz gewachsen. Ihre Stärke, ihre Persönlichkeit und ihren Humor & Sarkasmus haben es mit leicht gemacht, sie zu mögen. Auch der Schreibstil der Autorin ist toll, sehr lebhaft und bildlich, so dass man sich sehr leicht ein Bild von den Charakteren machen kann. Von Anfang bis Ende war die Spannung aufrecht erhalten und ich habe Vieles nicht kommen sehen - vor allem der Cliffhanger von Teil 1 war richtig fies! Genauso spannend ging es auch im 2. Teil weiter, der leider (oder zum Glück?) genauso böse geendet hat, wie sein Vorgänger! Jetzt fiebere ich schon Teil 3 entgegen und bin gespannt wie es mit Zera, Lucien und den anderen weitergeht! Abolute Leseempfehlung für alle Hexenfans unter euch!

Chiara Ancora
  • Chiara Ancora
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von R. Dick

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Dick

Mayersche Köln-Deutz

Zum Portrait

5/5

Eines der besten Fantasy Bücher seit langem! SUCHTFAKTOR!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem meiner Lieblingsbüchern gemausert. Zentral geht es um das Mädchen Zera, die sich am Königshof einschleichen soll um dem Prinzen sein Herz raus zuschneiden. Klingt im ersten moment so als wenn man das Grundprinzip schon mehrfach gesehen hat. Jedoch ist es in eine aufregende neuartige Story eingebettet, in der Hexen Menschen das Herz herrausreißen und sie somit zu Herzlosen machen können. Letztere werden unsterblich und können nur besiegt werden wenn die Hexe stirbt an die sie gebunden sind. Zera gehört zu den Herzlosen und bekommt durch diesen Auftrag die Möglichkeit sich ihr Herz zurück zu holen und vollständig Menschlich zu werden. Dass Zera den Prinzen immer besser kennen lernt, lässt sie mit der Zeit zweifeln ob ihr Vorhaben richtig ist. Jedoch weiß man bis zum ende nicht ob sie sich für den Prinzen oder ihr eigenes Menschliches Leben entscheiden wird. Generell ist dieses Buch durchweg unvorhersehbar! Immer wieder passiert etwas womit man nicht rechnet und es bis zur letzten Seite spannend macht. Auch die Charaktere sind toll ausgearbeitet, was einen Entscheidungen besser nachvolziehen lässt. Und auch wenn vorallem Zera einen wunderbar trockenen Humor zum besten gibt, können die Charaktere auch tiefe emotionen zeigen. Sara Wolfs leicht verstehbarer Schreibstil lässt aber auch das Knistern zwischen den Protagonisten nicht zu kurz kommen. All das hat mich so sehr an dieses Buch gefesselt das ich es nicht weglegen konnte.. und 12 Stunden später war ich fertig. ^^ Ich wünsche euch also viel spaß mit diesem Buch und kann den zweiten Teil kaum erwarten.
5/5

Eines der besten Fantasy Bücher seit langem! SUCHTFAKTOR!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem meiner Lieblingsbüchern gemausert. Zentral geht es um das Mädchen Zera, die sich am Königshof einschleichen soll um dem Prinzen sein Herz raus zuschneiden. Klingt im ersten moment so als wenn man das Grundprinzip schon mehrfach gesehen hat. Jedoch ist es in eine aufregende neuartige Story eingebettet, in der Hexen Menschen das Herz herrausreißen und sie somit zu Herzlosen machen können. Letztere werden unsterblich und können nur besiegt werden wenn die Hexe stirbt an die sie gebunden sind. Zera gehört zu den Herzlosen und bekommt durch diesen Auftrag die Möglichkeit sich ihr Herz zurück zu holen und vollständig Menschlich zu werden. Dass Zera den Prinzen immer besser kennen lernt, lässt sie mit der Zeit zweifeln ob ihr Vorhaben richtig ist. Jedoch weiß man bis zum ende nicht ob sie sich für den Prinzen oder ihr eigenes Menschliches Leben entscheiden wird. Generell ist dieses Buch durchweg unvorhersehbar! Immer wieder passiert etwas womit man nicht rechnet und es bis zur letzten Seite spannend macht. Auch die Charaktere sind toll ausgearbeitet, was einen Entscheidungen besser nachvolziehen lässt. Und auch wenn vorallem Zera einen wunderbar trockenen Humor zum besten gibt, können die Charaktere auch tiefe emotionen zeigen. Sara Wolfs leicht verstehbarer Schreibstil lässt aber auch das Knistern zwischen den Protagonisten nicht zu kurz kommen. All das hat mich so sehr an dieses Buch gefesselt das ich es nicht weglegen konnte.. und 12 Stunden später war ich fertig. ^^ Ich wünsche euch also viel spaß mit diesem Buch und kann den zweiten Teil kaum erwarten.

R. Dick
  • R. Dick
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin

von Sara Wolf

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
  • Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin