Meeresduft macht noch keinen Sommer (Liebe)

Laura Albers

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,80 €

Accordion öffnen
  • Meeresduft macht noch keinen Sommer (Liebe)

    GRIN

    Sofort lieferbar

    10,80 €

    GRIN

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sommersturm und Liebes-Brise

Camille freut sich auf ein paar unbeschwerte Tage in der Bretagne. Dass neben ihren Freunden Falko und Greta ausgerechnet Samir mitkommt, mit dem sie noch eine Rechnung offen hat, löst in ihr jedoch gemischte Gefühle aus. Doch sie beschließt, sich ihre Zeit in dem malerischen Penmarch nicht verderben zu lassen. Die beiden liebenswerten und kauzigen alten Franzosen in ihrer Nachbarschaft haben so manche Geschichte zu erzählen und Camille fühlt sich bald wie zu Hause - erst recht, als Falko bei ihr Schmetterlinge im Bauch weckt.
Doch dann bricht ein Unwetter über den idyllischen Küstenort herein und überrascht Camille auf dem Weg ins Dorf. Ihre Freunde sind in Aufruhr - einer von ihnen ganz besonders ...

Erste Leserstimmen
„So locker und frisch erzählt - perfekt für den Sommer"
„eine tolle Idee: vier Singles, ein Traumurlaub und viele romantische Verstrickungen"
„Ein Buch, das Frankreich atmet!"
„Laura Albers Romane lese ich liebend gern und bin auch von diesem begeistert"
„Die Geschichte sorgt für Herzklopfen und Kribbeln im Bauch!"

Über die Autorin
Laura Albers hat in Saarbrücken Übersetzen und Dolmetschen Englisch/Französisch studiert. Seit 2006 schreibt sie. Neben der Liebe als Leitmotiv sind ihr Humor, Fantasie und gut gezeichnete Charaktere wichtig. Unter dem Pseudonym Angelika Lauriel veröffentlicht sie Kinder- und Jugendbücher sowie Krimikomödien und humorvolle Frauenromane bei mehreren Verlagen. Seit Sommer 2016 unterrichtet sie Deutsch als Zweitsprache an einer weiterführenden Schule. Außerdem übersetzt sie Bücher aus dem Englischen ins Deutsche.

Produktdetails

Verkaufsrang 32823
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 16.11.2020
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 786 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783960873082

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Zauberhafte Umgebung, gute Freunde und Überraschungen…..

Belis am 02.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Camille freut sich auf die Zeit mit ihren Freunden. Obwohl.. Ausgerechnet Samir, ihr Gefährte aus Kindertagen, ist der Ersatz für Sophie. Welche Gefühle bringt dieses Wiedersehen nach so langer Zeit zurück? Und wie soll sie sich Falco gegenüber verhalten? Aber am Zielort angekommen stellt sich erst einmal ihr gebuchtes Quartier als besetzt heraus. Ein schlechtes Omen? Oder der Beginn eines aufregenden Abenteuers? Der Einstieg in die Geschichte gelang mir anfangs zögerlich. Ich musste mich an Camille und ihre Art erst gewöhnen. Im Laufe der Erzählung, mit stetig neuen Erkenntnissen über die vier Singels wie z. B. ihren Charakter, ihre Vergangenheiten und Vorlieben, konnte mich die Erzählung einfangen. Wunderschön beschriebene Landschaften haben den Zauber der Bretagne auf mich wirken lassen. Es macht richtig Lust auf eine Reise, selbst diese reizvolle Landschaft, die Eigenheiten der Bewohner und die kulinarischen Genüsse zu erleben. Der angenehme Schreibstil mit lebendigen Dialogen, eingestreutem Humor und zu gegebener Zeit einfühlsamen Schilderungen gefällt mir. Die Protagonisten zeigen charakterliche Stärken und Schwächen und nehmen aus dieser einen Woche Urlaub jede Menge Erkenntnisse und Erlebnisse mit nach Hause. Die vier jungen Leute schenken sich Vertrauen, Mut und Liebe. Doch ohne die Bekanntschaft mit den eigenwilligen Franzosen Erwann und Eglantine, den Challenges per WhatsApp und geheimnisvollen Briefen wäre dieser Traumurlaub nicht so voller Spannung, Gelächter und nachhaltigen Eindrücken verlaufen. Im Anschluss werden vorangegangene Bücher der Autorin vorgestellt. Darin könnte mir Camille vermutlich noch mehr von sich erzählen….. Ich kann diese unterhaltsame Erzählung mit vier Sternen empfehlen.

5/5

Zauberhafte Umgebung, gute Freunde und Überraschungen…..

Belis am 02.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Camille freut sich auf die Zeit mit ihren Freunden. Obwohl.. Ausgerechnet Samir, ihr Gefährte aus Kindertagen, ist der Ersatz für Sophie. Welche Gefühle bringt dieses Wiedersehen nach so langer Zeit zurück? Und wie soll sie sich Falco gegenüber verhalten? Aber am Zielort angekommen stellt sich erst einmal ihr gebuchtes Quartier als besetzt heraus. Ein schlechtes Omen? Oder der Beginn eines aufregenden Abenteuers? Der Einstieg in die Geschichte gelang mir anfangs zögerlich. Ich musste mich an Camille und ihre Art erst gewöhnen. Im Laufe der Erzählung, mit stetig neuen Erkenntnissen über die vier Singels wie z. B. ihren Charakter, ihre Vergangenheiten und Vorlieben, konnte mich die Erzählung einfangen. Wunderschön beschriebene Landschaften haben den Zauber der Bretagne auf mich wirken lassen. Es macht richtig Lust auf eine Reise, selbst diese reizvolle Landschaft, die Eigenheiten der Bewohner und die kulinarischen Genüsse zu erleben. Der angenehme Schreibstil mit lebendigen Dialogen, eingestreutem Humor und zu gegebener Zeit einfühlsamen Schilderungen gefällt mir. Die Protagonisten zeigen charakterliche Stärken und Schwächen und nehmen aus dieser einen Woche Urlaub jede Menge Erkenntnisse und Erlebnisse mit nach Hause. Die vier jungen Leute schenken sich Vertrauen, Mut und Liebe. Doch ohne die Bekanntschaft mit den eigenwilligen Franzosen Erwann und Eglantine, den Challenges per WhatsApp und geheimnisvollen Briefen wäre dieser Traumurlaub nicht so voller Spannung, Gelächter und nachhaltigen Eindrücken verlaufen. Im Anschluss werden vorangegangene Bücher der Autorin vorgestellt. Darin könnte mir Camille vermutlich noch mehr von sich erzählen….. Ich kann diese unterhaltsame Erzählung mit vier Sternen empfehlen.

5/5

Ein fesselndes Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Halberstadt am 19.07.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe dieses Buch meiner Tochter(17) geschenkt, da sie großer Frankreich Fan ist. Sie hatte da Buch in 2 Tagen durchgelesen. Die Geschichte war so niedlich und fesselnd, dass sie nicht mehr aufhören konnte zu lesen.

5/5

Ein fesselndes Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Halberstadt am 19.07.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe dieses Buch meiner Tochter(17) geschenkt, da sie großer Frankreich Fan ist. Sie hatte da Buch in 2 Tagen durchgelesen. Die Geschichte war so niedlich und fesselnd, dass sie nicht mehr aufhören konnte zu lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Meeresduft macht noch keinen Sommer (Liebe)

von Laura Albers

5.0/5.0

4 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0