Five Years Gone-Ein Traum von Liebe

Five Years Gone-Ein Traum von Liebe

17,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Beschreibung

Der dreisteste Terroranschlag der Geschichte. Ein Land, das auf Rache aus ist. Eine Liebesgeschichte, die vorzeitig endet. Ein gebrochenes Herz, das nie wirklich heilt.
Ich wusste am Tag des Anschlags, dass sich unser Leben für immer verändert hat. Was ich damals nicht wusste, war, dass ich John, nachdem er zu seinem Einsatz aufgebrochen war, nicht wieder sehen würde. Am einen Tag lebte er mit mir zusammen, schlief neben mir, machte Pläne mit mir. Am nächsten Tag war er weg.
Das war vor fünf Jahren. Das Leben ist weitergegangen, aber ich stecke in meiner persönlichen Hölle fest und warte auf einen Mann, der, nach allem, was ich weiß, am Ende längst tot ist. Doch dann treffe ich bei der Hochzeit meiner Schwester Eric, den Bruder des Bräutigams, und mein Herz erwacht wieder zum Leben.
Die Welt ist von der Ergreifung des terroristischen Superhirns, der von den U.S. Special Forces in einem gewagten Manöver zur Strecke gebracht wird, fasziniert. Jetzt bin ich gefangen zwischen der Hoffnung, von John zu hören, und der Angst, was aus meinem neuen Leben mit Eric werden soll, wenn das passiert.
Der brandneue Roman aus der Feder der Bestsellerautorin Marie Force, eine epische Geschichte über Liebe, Ehre, Pflicht, unerträgliche Entscheidungen und ein unmögliches Dilemma.

Marie Force is the New York Times bestselling author of contemporary romance, including the Gansett Island Series, which has sold more than 2.2 million books, and the Fatal Series from Harlequin Books, which has sold more than 1 million books. In addition, she is the author of the Green Mountain Series from Berkley Publishing as well as the new erotic romance Quantum Series, written under the slightly modified name of M.S. Force.

Her goals in life are simple-to finish raising two happy, healthy, productive young adults, to keep writing books for as long as she possibly can and to never be on a flight that makes the news.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    09.10.2018

  • Verlag Htjb, Inc.
  • Seitenzahl

    372

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    09.10.2018

  • Verlag Htjb, Inc.
  • Seitenzahl

    372

  • Maße (L/B/H)

    22,9/15,2/2 cm

  • Gewicht

    538 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-1-946136-51-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Bewegend und erschütternd

Bewertung aus St.Margarethen a.d.Sierning am 02.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach fünf langen Jahren, in denen Ava auf ihre große Liebe John gewartet hat, der ohne wirkliche Abschiedsworte zu einem Einsatz als Soldat berufen wurde, ohne je ein Lebenszeichen von ihm zu erhalten, startet sie mit der Hochzeit ihrer Schwester in ein neues Leben durch. Neue Stadt. Neue Wohnung. Neue Arbeitsstelle. Und siehe da: Auch eine neue mögliche Liebe - Eric - ist zur Stelle. Ava hat jedoch mit John nie wirklich abgeschlossen und verfolgt noch immer fieberhaft die Nachrichten, ob Meldungen über John oder militärische Einsätze erscheinen. Eric, der selbst eine schwere Trennung hinter sich hat, lässt sich langsam auf Ava und gewinnt ihr Herz für sich. Kann diese Liebe gut gehen? Erschüttern unvorhersehbare Ereignisse das kleine Glück? Marie Force gelang mit diesem Buch ein Meisterwerk an Gefühlen. Der Leser wird durch ständiges Wechseln der Ich-Erzähler in die Gefühlswelt der jeweiligen Person eingesogen. Es bleibt einem nichts anderes übrig, als sich mitzufreuen, mitzuleiden und auch mitzuweinen. Und das beste: Davon gibt es nächstes Jahr eine Fortsetzung :)

Bewegend und erschütternd

Bewertung aus St.Margarethen a.d.Sierning am 02.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach fünf langen Jahren, in denen Ava auf ihre große Liebe John gewartet hat, der ohne wirkliche Abschiedsworte zu einem Einsatz als Soldat berufen wurde, ohne je ein Lebenszeichen von ihm zu erhalten, startet sie mit der Hochzeit ihrer Schwester in ein neues Leben durch. Neue Stadt. Neue Wohnung. Neue Arbeitsstelle. Und siehe da: Auch eine neue mögliche Liebe - Eric - ist zur Stelle. Ava hat jedoch mit John nie wirklich abgeschlossen und verfolgt noch immer fieberhaft die Nachrichten, ob Meldungen über John oder militärische Einsätze erscheinen. Eric, der selbst eine schwere Trennung hinter sich hat, lässt sich langsam auf Ava und gewinnt ihr Herz für sich. Kann diese Liebe gut gehen? Erschüttern unvorhersehbare Ereignisse das kleine Glück? Marie Force gelang mit diesem Buch ein Meisterwerk an Gefühlen. Der Leser wird durch ständiges Wechseln der Ich-Erzähler in die Gefühlswelt der jeweiligen Person eingesogen. Es bleibt einem nichts anderes übrig, als sich mitzufreuen, mitzuleiden und auch mitzuweinen. Und das beste: Davon gibt es nächstes Jahr eine Fortsetzung :)

Konnte mich leider nicht völlig überzeugen. Es gibt bessere Werke von ihr.

Blubb0butterfly am 02.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ava Wir trafen uns ausgerechnet in einer Bar, einem miesen Schuppen, der bei den Angehörigen des Militärs von der nahe gelegenen Navy-Basis in San Diego beliebt war. Ich war mit einer Freundin aus der Schule gekommen, die an einem der Militär interessiert war. Vor diesem Abend war ich nie hier gewesen und danach auch nie wieder zurückgekehrt. John war dort, um die Beförderung eines seiner Kumpels zu feiern. Er lief in mich hinein, als ich aus der Toilette kam, und packte mich am Arm, damit ich nicht hinfiel. Eckdaten Übersetzung: Ivonne Senn 2018 359 Seiten + 2 Seiten Danksagung + 3 Seiten weitere Titel der Autorin Cover Es ist schlicht, passt aber zum Titel. Inhalt Der dreisteste Terroranschlag der Geschichte. Ein Land, das auf Rache aus ist. Eine Liebesgeschichte, die vorzeitig endet. Ein gebrochenes Herz, das nie wirklich heilt. Ich wusste am Tag des Anschlags, dass sich unser Leben für immer verändert hat. Was ich damals nicht wusste, war, dass ich John, nachdem er zu seinem Einsatz aufgebrochen war, nicht wiedersehen würde. Am einen Tag lebte er mit mir zusammen, schlief neben mir, machte Pläne mit mir. Am nächsten Tag war er weg. Das war vor fünf Jahren. Das Leben ist weiter gegangen, aber ich stecke in meiner persönlichen Hölle fest und warte auf einen Mann, der, nach allem, was ich weiß, am Ende längst tot ist. Doch dann treffe ich bei der Hochzeit meiner Schwester Eric, den Bruder des Bräutigams, und mein Herz erwacht wieder zum Leben. Die Welt ist von der Ergreifung des terroristischen Superhirns, der von den U.S. Special Forces in einem gewagten Manöver zur Strecke gebracht wird, fasziniert. Jetzt bin ich gefangen zwischen der Hoffnung, von John zu hören, und der Angst, was aus meinem neuen Leben mit Eric werden soll, wenn das passiert. Autorin Marie Force ist die New-York-Times-Bestseller-Autorin von über fünfzig zeitgenössischen Liebesromanen, unter anderem den beliebten Romanserien „Gansett Island“, „Green Mountain“ und der erotischen Quantum-Serie. Sie hat unterdessen weltweit über sechs Millionen Bücher verkauft. Die Autorin lebt zusammen mit ihrem Mann, zwei fast erwachsenen Kindern und zwei Hunden in Rhode Island. Meinung Ich freue mich sehr über ein neues Werk der Autorin, vor allem, weil es etwas völlig anderes zu sein scheint, was ich bisher von ihr gelesen habe. Ich bin gespannt. ;) Ava traf John das erste Mal in einer Bar und es war Liebe auf den ersten Blick. Sie verbringen eine wunderschöne gemeinsame Zeit miteinander, bis er eines Tages zu einem Einsatz muss und sie nie wieder etwas von ihm gehört hat. Das war vor fünf Jahren. Inzwischen versucht sie, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, doch es ist nicht so leicht, wie es scheint. Da trifft sie auf der Hochzeit ihrer Schwester auf Eric, den Bruder des Bräutigams, und es beginnt sich zwischen den beiden eine zaghafte Romanze zu entwickeln. Beide haben mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen, die aber ihre jetzige Beziehung nachhaltig beeinflussen könnte. Sie beide versuchen, sich wieder ins Leben zu kämpfen und sich auf das Neue, das Tolle an ihrer Liebe zu konzentrieren. Es war schmerzhaft zu lesen, welchen emotionalen Ballast beide jahrelang mit sich herumgetragen habe, vor allem Ava. Aber ich finde es sehr mutig von beiden, gemeinsam für ihre Liebe zu kämpfen, denn es ist nicht einfach. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, aber hauptsächlich kommt Ava zu Wort. An sich war die Handlung etwas völlig anderes, als die bisherigen Bücher, die ich von der Autorin gelesen habe. Ehrlich gesagt muss ich sogar zugeben, dass mir das hier nicht annähernd so gut gefallen hat. Es ist durchaus ein ernstes und sehr emotionales Thema, aber mir hat der Schreibstil hier nicht so gut gefallen und der Einstieg in die Geschichte fiel mir außerordentlich schwer, weshalb ich mehrere Anläufe brauchte, um das Buch zu beenden. Außerdem fand ich die Handlung auch nicht immer so interessant und fesselnd, wie ich es sonst von den Büchern der Autorin gewohnt bin. Dennoch kann man das Buch durchaus lesen, wenn man sich auf eine emotionale Achterbahnfahrt begeben möchte. ❤❤❤,5 von ❤❤❤❤❤

Konnte mich leider nicht völlig überzeugen. Es gibt bessere Werke von ihr.

Blubb0butterfly am 02.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ava Wir trafen uns ausgerechnet in einer Bar, einem miesen Schuppen, der bei den Angehörigen des Militärs von der nahe gelegenen Navy-Basis in San Diego beliebt war. Ich war mit einer Freundin aus der Schule gekommen, die an einem der Militär interessiert war. Vor diesem Abend war ich nie hier gewesen und danach auch nie wieder zurückgekehrt. John war dort, um die Beförderung eines seiner Kumpels zu feiern. Er lief in mich hinein, als ich aus der Toilette kam, und packte mich am Arm, damit ich nicht hinfiel. Eckdaten Übersetzung: Ivonne Senn 2018 359 Seiten + 2 Seiten Danksagung + 3 Seiten weitere Titel der Autorin Cover Es ist schlicht, passt aber zum Titel. Inhalt Der dreisteste Terroranschlag der Geschichte. Ein Land, das auf Rache aus ist. Eine Liebesgeschichte, die vorzeitig endet. Ein gebrochenes Herz, das nie wirklich heilt. Ich wusste am Tag des Anschlags, dass sich unser Leben für immer verändert hat. Was ich damals nicht wusste, war, dass ich John, nachdem er zu seinem Einsatz aufgebrochen war, nicht wiedersehen würde. Am einen Tag lebte er mit mir zusammen, schlief neben mir, machte Pläne mit mir. Am nächsten Tag war er weg. Das war vor fünf Jahren. Das Leben ist weiter gegangen, aber ich stecke in meiner persönlichen Hölle fest und warte auf einen Mann, der, nach allem, was ich weiß, am Ende längst tot ist. Doch dann treffe ich bei der Hochzeit meiner Schwester Eric, den Bruder des Bräutigams, und mein Herz erwacht wieder zum Leben. Die Welt ist von der Ergreifung des terroristischen Superhirns, der von den U.S. Special Forces in einem gewagten Manöver zur Strecke gebracht wird, fasziniert. Jetzt bin ich gefangen zwischen der Hoffnung, von John zu hören, und der Angst, was aus meinem neuen Leben mit Eric werden soll, wenn das passiert. Autorin Marie Force ist die New-York-Times-Bestseller-Autorin von über fünfzig zeitgenössischen Liebesromanen, unter anderem den beliebten Romanserien „Gansett Island“, „Green Mountain“ und der erotischen Quantum-Serie. Sie hat unterdessen weltweit über sechs Millionen Bücher verkauft. Die Autorin lebt zusammen mit ihrem Mann, zwei fast erwachsenen Kindern und zwei Hunden in Rhode Island. Meinung Ich freue mich sehr über ein neues Werk der Autorin, vor allem, weil es etwas völlig anderes zu sein scheint, was ich bisher von ihr gelesen habe. Ich bin gespannt. ;) Ava traf John das erste Mal in einer Bar und es war Liebe auf den ersten Blick. Sie verbringen eine wunderschöne gemeinsame Zeit miteinander, bis er eines Tages zu einem Einsatz muss und sie nie wieder etwas von ihm gehört hat. Das war vor fünf Jahren. Inzwischen versucht sie, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, doch es ist nicht so leicht, wie es scheint. Da trifft sie auf der Hochzeit ihrer Schwester auf Eric, den Bruder des Bräutigams, und es beginnt sich zwischen den beiden eine zaghafte Romanze zu entwickeln. Beide haben mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen, die aber ihre jetzige Beziehung nachhaltig beeinflussen könnte. Sie beide versuchen, sich wieder ins Leben zu kämpfen und sich auf das Neue, das Tolle an ihrer Liebe zu konzentrieren. Es war schmerzhaft zu lesen, welchen emotionalen Ballast beide jahrelang mit sich herumgetragen habe, vor allem Ava. Aber ich finde es sehr mutig von beiden, gemeinsam für ihre Liebe zu kämpfen, denn es ist nicht einfach. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, aber hauptsächlich kommt Ava zu Wort. An sich war die Handlung etwas völlig anderes, als die bisherigen Bücher, die ich von der Autorin gelesen habe. Ehrlich gesagt muss ich sogar zugeben, dass mir das hier nicht annähernd so gut gefallen hat. Es ist durchaus ein ernstes und sehr emotionales Thema, aber mir hat der Schreibstil hier nicht so gut gefallen und der Einstieg in die Geschichte fiel mir außerordentlich schwer, weshalb ich mehrere Anläufe brauchte, um das Buch zu beenden. Außerdem fand ich die Handlung auch nicht immer so interessant und fesselnd, wie ich es sonst von den Büchern der Autorin gewohnt bin. Dennoch kann man das Buch durchaus lesen, wenn man sich auf eine emotionale Achterbahnfahrt begeben möchte. ❤❤❤,5 von ❤❤❤❤❤

Unsere Kund*innen meinen

Five Years Gone-Ein Traum von Liebe

von Marie Force

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Five Years Gone-Ein Traum von Liebe