1645

Eine Erzählung aus dem Dreißigjährigen Krieg

Beatrix Erhard

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

In der Endphase des Dreißigjährigen Krieges bedrohen marodierende Soldaten das Tullauer Schlössle im Flusstal des Kochers bei Schwäbisch Hall, Landsitz des berühmten Barockbildhauers Leonhard Kern (1588 - 1662). Die Magd Grete, Muse und Modell des alternden Meisters, trifft angesichts der drohenden Todesgefahr eine folgenschwere Entscheidung.
"1645" ist eine Geschichte über den Triumph der Menschlichkeit über die Unmenschlichkeit, über die Liebe zur Kunst und die Selbstbefreiung einer mutigen jungen Frau.
Die Erzählung wurde mit dem 2. Platz des Schaeff-Scheefen-Literaturpreises 2017 ausgezeichnet.

Produktdetails

Sprecher Thomas Kurella
Spieldauer 11 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Altersempfehlung ab 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.10.2018
Verlag Interscouts
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4061707082658

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • 1645