Die Kriminalromane von Charlotte Link. Eine Erfolgsgeschichte

Die Kriminalromane von Charlotte Link. Eine Erfolgsgeschichte

"Schließlich war ich nicht von Beginn an eine Bestseller-Autorin."

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Mannheim (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar Neuere Deutsche Literatur: Bestseller, Sprache: Deutsch, Abstract: Charlotte Link gilt als momentan erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart und ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den ersten Plätzen der Bestsellerlisten. Bekannt wurde sie mit historischen Romanen, doch zur Bestsellerautorin machten sie ihre Kriminalromane. In einem Interview zu ihrem Erfolg befragt, erzählt die Autorin davon, wie sie sich am Beginn ihrer Karriere als Schriftstellerin noch dem Publikum ihrer Lesungen vorstellen musste, "schließlich war ich nicht von Beginn an eine Bestseller-Autorin." Wie lässt sich dieser Werdegang erklären?

Um dies zu untersuchen, ist zunächst die theoretische Fundierung grundlegender Fachbegriffe vonnöten. Das erste Kapitel widmet sich deshalb der Definition des Begriffes ,Bestseller' und den verschiedenen Forschungsperspektiven, aus denen der Untersuchungsgegenstand des Bestsellers betrachtet werden kann. Abschließend werden Bestseller- und Bestenlisten differenziert, bevor die Listung von Links Kriminalromanen auf der Spiegel-Bestsellerliste anhand deren Erhebungsweise problematisiert wird. Im nachfolgenden Kapitel wird das Genre des Kriminalromans erörtert. Dazu wird der Versuch unternommen, eine Definition des Kriminalromans zu finden, sowie einen Überblick über das Genre des Kriminalromans zu geben.

Die Betrachtung der Charakteristika des Kriminalromans steht am Schluss des theoretischen Teils der Arbeit. Die darauffolgende Analyse gliedert sich in drei Kapitel, in denen jeweils ein ausgewählter Kriminalroman näher betrachtet wird. Hierbei werden inhaltliche Besonderheiten der Werke Links erläutert und die Wirkung der Romane auf den Leser berücksichtigt. Die Ergebnisse der Analyse werden abschließend in den Schlussbemerkungen zusammengefasst. Das Ziel ist eine umfassende und differenzierte Untersuchung der Kriminalromane von Charlotte Link hinsichtlich ihrer charakteristischen Merkmale, um so einige der Faktoren aufzuspüren, welche ihren Status als Bestsellerromane begründen.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    06.09.2018

  • Verlag GRIN
  • Seitenzahl

    40

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    06.09.2018

  • Verlag GRIN
  • Seitenzahl

    40

  • Maße (L/B/H)

    21,1/14,9/1,2 cm

  • Gewicht

    73 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-668-79538-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Kriminalromane von Charlotte Link. Eine Erfolgsgeschichte