Kalte Wasser

Kalte Wasser

Mysterythriller

11,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

eBook (ePUB)

11,99 €

Hörbuch-Download

ab 11,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Hinter dem Vorhang wartet jemand ...

Lauren ist gerade Mutter von Zwillingen geworden, als der Alptraum beginnt. Eine Frau steht nachts an ihrem Krankenhausbett und schlägt ihr einen grausamen Deal vor: Eines von ihren Kindern gegen eines von Laurens. Lauren kann sich retten und die Polizei rufen. Dort wird der Vorfall zuerst nicht ernst genommen. Nur die junge Polizistin Harper glaubt ihr. Und dann nimmt Lauren eine verstörende Veränderung wahr: Etwas stimmt mit ihren Kindern ganz und gar nicht. Wird sie langsam verrückt, oder weiß sie etwas, das sonst niemand weiß?

»Spannend, traumatisch, nervenaufreibend« Fuldaer Zeitung

Melanie Golding hat in Bath Kreatives Schreiben studiert. Im Jahr 2017 gewann sie einen Preis für ihre Kurzgeschichte beim Mid Somerset Festival sowie den Evelyn-Sanford-Preis. Sie lebt in Bath und schreibt bereits an ihrem nächsten Roman.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Nein

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Erscheinungsdatum

    09.07.2019

  • Verlag HarperCollins

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    09.07.2019

  • Verlag HarperCollins
  • Seitenzahl

    400 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    2543 KB

  • Originaltitel Little Darlings
  • Übersetzer

    Alexander Weber

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783959678421

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

88 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Psychothriller oder düstere Legende?

misspider am 22.08.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Kalte Wasser vermischt Psycho-Thriller und düstere Legende zu einer unheimlichen Geschichte. Die ganze Zeit über rätselt man, ob Lauren Opfer einer perfiden Intrige geworden ist, ob sie sich alles nur einbildet, oder ob an dem Märchen etwas Wahres dran ist und ihre Zwillinge tatsächlich ausgetauscht wurden. Gefallen hat mir, dass das Ratespiel bis zum Schluss anhält und auch darüber hinaus die Frage offenlässt, so dass sich im Grunde jeder ein bevorzugtes Ende ausmalen kann. Allerdings konnte ich mit Lauren, obwohl ich ihre Ängste als Mutter nachvollziehen kann, nie so recht warm werden, ihre Gedankengänge waren mir manches Mal zu ausschweifend und wiederholend. Insgesamt ein fesselnder Thriller, der von den üblichen Schemata abweicht und einen (un)wohligen Gruselschauer auslöst.

Psychothriller oder düstere Legende?

misspider am 22.08.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Kalte Wasser vermischt Psycho-Thriller und düstere Legende zu einer unheimlichen Geschichte. Die ganze Zeit über rätselt man, ob Lauren Opfer einer perfiden Intrige geworden ist, ob sie sich alles nur einbildet, oder ob an dem Märchen etwas Wahres dran ist und ihre Zwillinge tatsächlich ausgetauscht wurden. Gefallen hat mir, dass das Ratespiel bis zum Schluss anhält und auch darüber hinaus die Frage offenlässt, so dass sich im Grunde jeder ein bevorzugtes Ende ausmalen kann. Allerdings konnte ich mit Lauren, obwohl ich ihre Ängste als Mutter nachvollziehen kann, nie so recht warm werden, ihre Gedankengänge waren mir manches Mal zu ausschweifend und wiederholend. Insgesamt ein fesselnder Thriller, der von den üblichen Schemata abweicht und einen (un)wohligen Gruselschauer auslöst.

Guter Mystery-Thriller

Alex am 18.08.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover dieses Romans ist recht schlicht, aber dennoch ansprechend. Der Klappentext hat mich direkt angesprochen und neugierig gemacht auf diesen Roman von Melanie Golding. Klappentext: Hinter dem Vorhang wartet jemand … Lauren ist gerade Mutter von Zwillingen geworden, als der Alptraum beginnt. Eine Frau steht nachts an ihrem Krankenhausbett und schlägt ihr einen grausamen Deal vor: Eines von ihren Kindern gegen eines von Laurens. Lauren kann sich retten und die Polizei rufen. Dort wird der Vorfall zuerst nicht ernst genommen. Nur die junge Polizistin Harper glaubt ihr. Und dann nimmt Lauren eine verstörende Veränderung wahr: Etwas stimmt mit ihren Kindern ganz und gar nicht. Wird sie langsam verrückt, oder weiß sie etwas, das sonst niemand weiß? Der Schreibstil ist flüssig und ich war direkt von Anfang an in der Geschichte drin. Die verschiedenen Erzählperspektiven erhöhen die Spannung und diese Spannung hält sich auch durch das gesamte Buch. Die handelnden Personen und auch die Handlungsorte konnte ich mir dank der detaillierten Beschreibungen sehr gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen. Die Personen sind nicht alle sympathisch und bei einigen hatte ich auch bis zum Schluss keine ganz so klare Vorstellung vom Sympathie-Faktor. Nur Jo, die Polizistin, war mir von Anfang an sympathisch und das hat sich auch nicht mehr geändert bis zum Schluss des Buches. Die Erzählung wechselt zwischen Fiktion und Wirklichkeit und erhöht auch dadurch die Spannung, jedoch war es mir etwas zu mystisch an manchen Stellen und zu sehr Fiktion und Fantasie. Der Schluss war dann leider auch nicht nach meinem Geschmack und für mich zu offen gehalten. Das mag ich aber generell nicht bei Büchern. Insgesamt ein gutes Buch und von mir erhält „Kalte Wasser“ von Melanie Golding 3 Sterne.

Guter Mystery-Thriller

Alex am 18.08.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover dieses Romans ist recht schlicht, aber dennoch ansprechend. Der Klappentext hat mich direkt angesprochen und neugierig gemacht auf diesen Roman von Melanie Golding. Klappentext: Hinter dem Vorhang wartet jemand … Lauren ist gerade Mutter von Zwillingen geworden, als der Alptraum beginnt. Eine Frau steht nachts an ihrem Krankenhausbett und schlägt ihr einen grausamen Deal vor: Eines von ihren Kindern gegen eines von Laurens. Lauren kann sich retten und die Polizei rufen. Dort wird der Vorfall zuerst nicht ernst genommen. Nur die junge Polizistin Harper glaubt ihr. Und dann nimmt Lauren eine verstörende Veränderung wahr: Etwas stimmt mit ihren Kindern ganz und gar nicht. Wird sie langsam verrückt, oder weiß sie etwas, das sonst niemand weiß? Der Schreibstil ist flüssig und ich war direkt von Anfang an in der Geschichte drin. Die verschiedenen Erzählperspektiven erhöhen die Spannung und diese Spannung hält sich auch durch das gesamte Buch. Die handelnden Personen und auch die Handlungsorte konnte ich mir dank der detaillierten Beschreibungen sehr gut vorstellen und hatte beim Lesen ein klares Bild vor Augen. Die Personen sind nicht alle sympathisch und bei einigen hatte ich auch bis zum Schluss keine ganz so klare Vorstellung vom Sympathie-Faktor. Nur Jo, die Polizistin, war mir von Anfang an sympathisch und das hat sich auch nicht mehr geändert bis zum Schluss des Buches. Die Erzählung wechselt zwischen Fiktion und Wirklichkeit und erhöht auch dadurch die Spannung, jedoch war es mir etwas zu mystisch an manchen Stellen und zu sehr Fiktion und Fantasie. Der Schluss war dann leider auch nicht nach meinem Geschmack und für mich zu offen gehalten. Das mag ich aber generell nicht bei Büchern. Insgesamt ein gutes Buch und von mir erhält „Kalte Wasser“ von Melanie Golding 3 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Kalte Wasser

von Melanie Golding

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kalte Wasser