Das Tal der Orangen

Das Tal der Orangen

eBook

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Der Duft der Orange macht den geheimen Zauber von Magdalenas Ensaïmadas aus. Für ihr traditionelles Gebäck ist sie auf ganz Mallorca bekannt. Doch als der Spanische Bürgerkrieg ausbricht, verliert Magdalena die wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Sie entscheidet sich, ihrem Herzen zu folgen, und kämpft für die Freiheit und für die, die sie liebt. Dafür begibt sie sich in große Gefahr.
Jahrzehnte später ist Magdalenas Urenkelin Anaïs auf den Spuren ihrer Urgroßmutter. Das Schicksal führt sie ins Tal der Orangen ...

»Ein gut recherchiertes Buch, toll geschrieben, mit einer starken Heldin ... Mallorca ist entzückend.« Ariane Bois, Schriftstellerin

Béatrice Courtot ist 29 Jahre alt und stammt aus Bordeaux. Sie hat in Aix-en-Provence, Madrid und Paris gelebt, wo sie heute im Bereich der nachhaltigen Entwicklung arbeitet. »Das Tal der Orangen« ist ihr erster Roman. Er ist mit dem französischen Prix du Livre Romantique 2018 ausgezeichnet worden.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

03.06.2019

Verlag

HarperCollins

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

03.06.2019

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

3071 KB

Originaltitel

La vallée des oranges

Sprache

Deutsch

EAN

9783959678599

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Familiengeheimnis

Lesemone am 25.06.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Im Tal der Orangen deckt Urenkelin Anais die Familiengeschichte von Magdalena auf, die bis nach Mallorca reicht. Das Buch erzählt die Geschichte in zwei Handlungssträngen. In einem Strang geht es zurück in die Vergangenheit, als Magdalena in den 30er Jahren auf Mallorca den Spanischen Bürgerkrieg erlebte und im anderen Handlungsstrang deckt Anais in der Gegenwart die Familiengeschichte auf. Ich fand es sehr interessant, was damals auf Mallorca passiert ist und habe darüber noch nichts gelesen gehabt. Aber auch der Handlungsstrang in der Gegenwart ist interessant gestaltet. Mir hat der bildhafte und harmonische Schreibstil der Autorin gefallen und die Idee, ein paar typische Rezepte an den Kapitelanfang zu setzen, ist ganz gut gelungen. Die Autorin schafft es, den Zauber des ursprünglichen Mallorcas zu vermitteln, so dass man den Duft der Orangen förmlich riechen kann. Ein sehr gelungener Debütroman!

Familiengeheimnis

Lesemone am 25.06.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Im Tal der Orangen deckt Urenkelin Anais die Familiengeschichte von Magdalena auf, die bis nach Mallorca reicht. Das Buch erzählt die Geschichte in zwei Handlungssträngen. In einem Strang geht es zurück in die Vergangenheit, als Magdalena in den 30er Jahren auf Mallorca den Spanischen Bürgerkrieg erlebte und im anderen Handlungsstrang deckt Anais in der Gegenwart die Familiengeschichte auf. Ich fand es sehr interessant, was damals auf Mallorca passiert ist und habe darüber noch nichts gelesen gehabt. Aber auch der Handlungsstrang in der Gegenwart ist interessant gestaltet. Mir hat der bildhafte und harmonische Schreibstil der Autorin gefallen und die Idee, ein paar typische Rezepte an den Kapitelanfang zu setzen, ist ganz gut gelungen. Die Autorin schafft es, den Zauber des ursprünglichen Mallorcas zu vermitteln, so dass man den Duft der Orangen förmlich riechen kann. Ein sehr gelungener Debütroman!

Ein schöner Roman

Bewertung aus Celle am 14.06.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover ist wunderschön und fällt sofort ins Auge. Es ist perfekt zu dem Buch gewählt und lässt einen sofort in die richtige Stimmung kommen. Ich habe mir zu Beginn des Buchs ein paar Bilder der Region angeschaut, damit ich noch besser eintauchen kann und das war genau richtig. Zwar beschreibt die Autorin alles sehr gut, aber so hat man es noch besser vor Augen. Was mir wirklich gut gefallen hat, sind die Rezepte am Kapitelanfang. Eine wirklich schöne Idee. Die Geschichte an sich ist als Liebesgeschichte vorhersehbar, aber anders hatte ich es auch nicht erwartet. Die Hintergrundgeschichte an sich ist aber interessant und extrem spannend. Langsam wird immer mehr ermittelt und es kommt immer mehr ans Licht, an das man vorher gar nicht gedacht hat. Wirklich toll. Leider hat mir in dem Buch immer wieder Tiefe gefehlt und mit den Personen bin ich nicht ganz warm geworden, was wirklich schade ist. Hätte die Autorin ein bisschen mehr Tiefe in das Buch gebracht und die Personen mehr Charakter zugeschrieben, hätte es mir besser gefallen. Auch hat Anais am Anfang Bedenken zu reisen und dann reist sie plötzlich hin und her ohne eine Erklärung, warum ging es auf einmal doch ganz einfach? Auf jeden Fall ein gutes Buch mit kleinen Schwächen. Ich vergebe 4 Sterne.

Ein schöner Roman

Bewertung aus Celle am 14.06.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover ist wunderschön und fällt sofort ins Auge. Es ist perfekt zu dem Buch gewählt und lässt einen sofort in die richtige Stimmung kommen. Ich habe mir zu Beginn des Buchs ein paar Bilder der Region angeschaut, damit ich noch besser eintauchen kann und das war genau richtig. Zwar beschreibt die Autorin alles sehr gut, aber so hat man es noch besser vor Augen. Was mir wirklich gut gefallen hat, sind die Rezepte am Kapitelanfang. Eine wirklich schöne Idee. Die Geschichte an sich ist als Liebesgeschichte vorhersehbar, aber anders hatte ich es auch nicht erwartet. Die Hintergrundgeschichte an sich ist aber interessant und extrem spannend. Langsam wird immer mehr ermittelt und es kommt immer mehr ans Licht, an das man vorher gar nicht gedacht hat. Wirklich toll. Leider hat mir in dem Buch immer wieder Tiefe gefehlt und mit den Personen bin ich nicht ganz warm geworden, was wirklich schade ist. Hätte die Autorin ein bisschen mehr Tiefe in das Buch gebracht und die Personen mehr Charakter zugeschrieben, hätte es mir besser gefallen. Auch hat Anais am Anfang Bedenken zu reisen und dann reist sie plötzlich hin und her ohne eine Erklärung, warum ging es auf einmal doch ganz einfach? Auf jeden Fall ein gutes Buch mit kleinen Schwächen. Ich vergebe 4 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Das Tal der Orangen

von Béatrice Courtot

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Tal der Orangen