Wir zwei ein Leben lang

Wir zwei ein Leben lang

Liebesroman

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wir zwei ein Leben lang

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

71689

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Verlag

MIRA Taschenbuch

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

71689

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

1688 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Book of Love

Übersetzer

Sabine Schilasky

Sprache

Deutsch

EAN

9783745750003

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein Auf und Ab der Gefühle - für die Figuren und auch für den Leser

hapedah am 18.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Als Dominic Erin zum ersten Mal sieht, weiß er sofort, dass er diese Frau heiraten wird - nur wenige Monate später erwarten sie ein Baby und bekommen zur Hochzeit ein außergewöhnliches Geschenk. Zu dem in Leder gebundenen Notizbuch hat Erins Vater eine Karte gelegt, auf der er eine "Gebrauchsanleitung" aufgeschrieben hat. In das Buch sollen sie schreiben, worüber sie im Alltag nicht reden können - völlig unvorstellbar für das junge Paar, dass einmal eine solche Situation eintreten könnte....allerdings nutzen sie das Geschenk tatsächlich irgendwann und tauschen sich schriftlich aus - doch auch hier bleibt manches ungesagt. "Wir zwei ein Leben lang" von Fionnuala Kearney hat begonnen, wie es der Klappentext versprochen hat, über viele Seiten hinweg habe ich die alltäglichen Szenen einer Ehe verfolgt und kam auch mit den Zeitsprüngen ganz gut zurecht (denn die Handlung fängt viele Jahre nach der Hochzeit an und springt dann durch Dominics Erinnerung zu dem Tag der Trauung zurück). Im Lauf der Geschichte wechseln sowohl die Perspektiven zwischen den Ehepartnern als auch die Zeiten immer wieder, dabei konnte ich Erin emotional nicht so nahe kommen, wie ich es bei Dominic empfunden habe. Ziemlich lange war ich gespannt darauf, auf welches Geheimnis der Klappentext anspielt, was hat Dominic getan um seine Ehe derartig an den Abgrund zu bringen? Bis die Protagonisten von einem Schicksalsschlag getroffen werden, der mich beim Lesen eiskalt erwischt hat, zum ersten Mal habe ich mir bei einem Buch eine Triggerwarnung gewünscht - sicherlich wäre dadurch Einiges verraten worden, aber es hätte meine Vorstellung von dem Roman sehr verändert und ich wäre im Nachhinein weniger enttäuscht gewesen. Dadurch war meiner Meinung nach die Spannung total verpufft und als Erin Jahre später erfuhr, welches "Vergehen" Dominic in das Buch geschrieben hatte, kam es mir im Vergleich zu dem, was sie schon durchgemacht haben, so nichtig und unbedeutend vor (obwohl es das natürlich nicht ist). Von dem Zeitpunkt an hat sich die Geschichte für meinen Geschmack zu sehr in die Länge gezogen und ich habe das Leseerlebnis als zähe und langweilig empfunden. Erst kurz vor dem Ende hat mich die Autorin noch einmal sehr überraschen können, so dass ich das Gefühl bekam, es hat sich für mich gelohnt, bis hierhin durchzuhalten, dennoch kann ich trotz des guten Schreibstils keine Leseempfehlung für dieses Buch aussprechen. Fazit: Es ging auf und ab, sowohl im Leben der Protagonisten, als auch mit meiner Begeisterung für diese Geschichte. Leider hat das Buch für mich nicht gehalten, was der Klappentext versprach, zwischendurch hatte ich mit einigen Längen zu kämpfen, so dass mich die Lektüre nicht wirklich überzeugen konnte.

Ein Auf und Ab der Gefühle - für die Figuren und auch für den Leser

hapedah am 18.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Als Dominic Erin zum ersten Mal sieht, weiß er sofort, dass er diese Frau heiraten wird - nur wenige Monate später erwarten sie ein Baby und bekommen zur Hochzeit ein außergewöhnliches Geschenk. Zu dem in Leder gebundenen Notizbuch hat Erins Vater eine Karte gelegt, auf der er eine "Gebrauchsanleitung" aufgeschrieben hat. In das Buch sollen sie schreiben, worüber sie im Alltag nicht reden können - völlig unvorstellbar für das junge Paar, dass einmal eine solche Situation eintreten könnte....allerdings nutzen sie das Geschenk tatsächlich irgendwann und tauschen sich schriftlich aus - doch auch hier bleibt manches ungesagt. "Wir zwei ein Leben lang" von Fionnuala Kearney hat begonnen, wie es der Klappentext versprochen hat, über viele Seiten hinweg habe ich die alltäglichen Szenen einer Ehe verfolgt und kam auch mit den Zeitsprüngen ganz gut zurecht (denn die Handlung fängt viele Jahre nach der Hochzeit an und springt dann durch Dominics Erinnerung zu dem Tag der Trauung zurück). Im Lauf der Geschichte wechseln sowohl die Perspektiven zwischen den Ehepartnern als auch die Zeiten immer wieder, dabei konnte ich Erin emotional nicht so nahe kommen, wie ich es bei Dominic empfunden habe. Ziemlich lange war ich gespannt darauf, auf welches Geheimnis der Klappentext anspielt, was hat Dominic getan um seine Ehe derartig an den Abgrund zu bringen? Bis die Protagonisten von einem Schicksalsschlag getroffen werden, der mich beim Lesen eiskalt erwischt hat, zum ersten Mal habe ich mir bei einem Buch eine Triggerwarnung gewünscht - sicherlich wäre dadurch Einiges verraten worden, aber es hätte meine Vorstellung von dem Roman sehr verändert und ich wäre im Nachhinein weniger enttäuscht gewesen. Dadurch war meiner Meinung nach die Spannung total verpufft und als Erin Jahre später erfuhr, welches "Vergehen" Dominic in das Buch geschrieben hatte, kam es mir im Vergleich zu dem, was sie schon durchgemacht haben, so nichtig und unbedeutend vor (obwohl es das natürlich nicht ist). Von dem Zeitpunkt an hat sich die Geschichte für meinen Geschmack zu sehr in die Länge gezogen und ich habe das Leseerlebnis als zähe und langweilig empfunden. Erst kurz vor dem Ende hat mich die Autorin noch einmal sehr überraschen können, so dass ich das Gefühl bekam, es hat sich für mich gelohnt, bis hierhin durchzuhalten, dennoch kann ich trotz des guten Schreibstils keine Leseempfehlung für dieses Buch aussprechen. Fazit: Es ging auf und ab, sowohl im Leben der Protagonisten, als auch mit meiner Begeisterung für diese Geschichte. Leider hat das Buch für mich nicht gehalten, was der Klappentext versprach, zwischendurch hatte ich mit einigen Längen zu kämpfen, so dass mich die Lektüre nicht wirklich überzeugen konnte.

Höhen und Tiefen einer großen Liebe

summerfeeling9 am 26.05.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

In dem Roman von Fionnuala Kearney geht es um die Liebe von Erin und Dominic, einer Liebe auf den ersten Blick. Sie verlieben sich, heiraten schnell und bekommen auch schnell Kinder. Eine besondere Stellung nimmt ein Notizbuch in ihrem Leben ein, in welches sie ihre Gefühle und Emotionen niederschreiben können, über die sie mit dem anderen nicht direkt sprechen können. Und ein Ereignis verändert ihr Leben. Dominic hat etwas getan, dass Erin ihm nur schwer verzeihen kann. Wie geht es weiter mit ihrer Liebe? Das Buch ist auch Sicht von Erin und Dominic geschrieben und spielt in der Vergangenheit und der Gegenwart. Man lebt mit dem Paar mit, erlebt die Höhen und Tiefen ihrer Ehe, spürt die Liebe, aber erfährt auch über die nicht so schönen Dinge, Sorgen und Ängste, Selbstvorwürfe. Am Schluss wird es dann noch sehr emotional. Die zwei haben wirklich eine Liebe ein Leben lang. Dennoch konnte mich das Buch nicht wirklich catchen oder mich berühren. Ebenfalls wurde ich mit den Charakteren nicht ganz „warm“ und konnte mich nicht mit ihnen anfreunden. Drei gute Sterne kann ich für dieses Buch vergeben.

Höhen und Tiefen einer großen Liebe

summerfeeling9 am 26.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

In dem Roman von Fionnuala Kearney geht es um die Liebe von Erin und Dominic, einer Liebe auf den ersten Blick. Sie verlieben sich, heiraten schnell und bekommen auch schnell Kinder. Eine besondere Stellung nimmt ein Notizbuch in ihrem Leben ein, in welches sie ihre Gefühle und Emotionen niederschreiben können, über die sie mit dem anderen nicht direkt sprechen können. Und ein Ereignis verändert ihr Leben. Dominic hat etwas getan, dass Erin ihm nur schwer verzeihen kann. Wie geht es weiter mit ihrer Liebe? Das Buch ist auch Sicht von Erin und Dominic geschrieben und spielt in der Vergangenheit und der Gegenwart. Man lebt mit dem Paar mit, erlebt die Höhen und Tiefen ihrer Ehe, spürt die Liebe, aber erfährt auch über die nicht so schönen Dinge, Sorgen und Ängste, Selbstvorwürfe. Am Schluss wird es dann noch sehr emotional. Die zwei haben wirklich eine Liebe ein Leben lang. Dennoch konnte mich das Buch nicht wirklich catchen oder mich berühren. Ebenfalls wurde ich mit den Charakteren nicht ganz „warm“ und konnte mich nicht mit ihnen anfreunden. Drei gute Sterne kann ich für dieses Buch vergeben.

Unsere Kund*innen meinen

Wir zwei ein Leben lang

von Fionnuala Kearney

3.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sara Pflanz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sara Pflanz

Thalia Berlin - Eastgate

Zum Portrait

4/5

Ist es Liebe, die ein Leben lang andauert?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch begleiten wir das Ehepaar über mehrere Jahrzehnte, durch höhen und tiefen. Zur Hochzeit kriegen Erin und Dominic, ein in ledergebundenes Buch um dort über Dinge zu schreiben, die sie nicht aussprechen können und möchten. Der Klappentext lässt dieses Buch schon sehr emotional anhören, jedoch ist dieses Buch noch so viel emotionaler wenn als erwartet. Man fühlt jeden Herzschmerz der Beiden, man leidet mit Ihnen. Aber man freut auch mit Ihnen. Dieses Buch ist wirklich ein Schatz, bei dem kein Auge trocken bleibt.
4/5

Ist es Liebe, die ein Leben lang andauert?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch begleiten wir das Ehepaar über mehrere Jahrzehnte, durch höhen und tiefen. Zur Hochzeit kriegen Erin und Dominic, ein in ledergebundenes Buch um dort über Dinge zu schreiben, die sie nicht aussprechen können und möchten. Der Klappentext lässt dieses Buch schon sehr emotional anhören, jedoch ist dieses Buch noch so viel emotionaler wenn als erwartet. Man fühlt jeden Herzschmerz der Beiden, man leidet mit Ihnen. Aber man freut auch mit Ihnen. Dieses Buch ist wirklich ein Schatz, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Sara Pflanz
  • Sara Pflanz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

Es gibt Momente im Leben, die alles verändern...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Eine geliehene Idee, eingewickelt in etwas Altes. Das Buch ist in Leder gebunden und wohnt im Dielentisch. Es ist das beste Hochzeitsgeschenk, das wir bekommen haben. Wir schreiben manchmal Dinge rein, die zu schwierig sind, um sie auszusprechen.“ Für Erin und Dominic hat ein Augenblick gereicht, um sich zu verlieben und untrennbar miteinander zu verbinden. Doch die Liebe zu leben, auch zu erhalten über viele Jahre hinweg, was auch passiert, fällt schwer. Das Buch hilft ihnen dabei - wie gut, dass sie es haben… Ja, wie herzzerreißend, einprägsam, lebensnah, auch gefühlvoll und dabei kein bisschen kitschig ist denn dieser Roman? Was für eine Überraschung - das hätte ich nicht erwartet!
4/5

Es gibt Momente im Leben, die alles verändern...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Eine geliehene Idee, eingewickelt in etwas Altes. Das Buch ist in Leder gebunden und wohnt im Dielentisch. Es ist das beste Hochzeitsgeschenk, das wir bekommen haben. Wir schreiben manchmal Dinge rein, die zu schwierig sind, um sie auszusprechen.“ Für Erin und Dominic hat ein Augenblick gereicht, um sich zu verlieben und untrennbar miteinander zu verbinden. Doch die Liebe zu leben, auch zu erhalten über viele Jahre hinweg, was auch passiert, fällt schwer. Das Buch hilft ihnen dabei - wie gut, dass sie es haben… Ja, wie herzzerreißend, einprägsam, lebensnah, auch gefühlvoll und dabei kein bisschen kitschig ist denn dieser Roman? Was für eine Überraschung - das hätte ich nicht erwartet!

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wir zwei ein Leben lang

von Fionnuala Kearney

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wir zwei ein Leben lang