Aufbruch

Marius Hornisch

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,95 €

Accordion öffnen
  • Aufbruch

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    7,95 €

    Epubli

eBook (ePUB)

3,49 €

Accordion öffnen
  • Aufbruch

    ePUB (Epubli)

    Sofort per Download lieferbar

    3,49 €

    ePUB (Epubli)

Beschreibung

Endlich feiern die Geschichten, die sich bei mehreren Lesungen bewiesen haben, mit einer ganz besonderen und abwechslungsreichen Auswahl ihr Debüt.

Da hätten wir Lea, die langsam eine mysteriöse Verwandlung durchlebt. Oder Kristof, der sich nach einer Reifenpanne abseits der Zivilisation durch die scheinbar einsame Nacht schlagen muss. Empfehlenswert ist die Geschichte eines jungen Mannes, der in Heidelberg an einer Haltestelle wartet, als sich die Ereignisse überschlagen und er schließlich um sein Leben kämpfen muss.

Die Geschichte einer Supportmitarbeiterin klingt absurd, beruht aber auf wahren Begebenheiten.

In der Welt der Fantasie und Wünsche erfährt Neil, der eigentlich nur seinen Zeichenauftrag fertig stellen will, in einer tropischen Nacht etwas ganz besonders. Anders sieht es bei den ungleichen Schwestern Hestia und Hecate aus, die verborgen vor der Welt die Geschicke der Menschen lenken.
Die Sage über den berühmten Jungbrunnen begleitet den Leser ins heutige London zu einer alten vergessenen Liebe und den schwerwiegenden Folgen.

Besonders darf sich der Leser auf zwei Geschichten freuen, die mit Zustimmung der European Space Agency (ESA) geschrieben wurden und den Leser nach Darmstadt ins ESOC (European Space Operation Centre) entführen.

Marius Hornisch wurde 1987 in Deutschland geboren. Schon früh entdeckte er das Zeichnen als seine Leidenschaft. Im Jahr 2007 schrieb er nach einigen Kurzgeschichten seinen ersten Science-Fiction-Roman. Es folg-te eine Fantasy-Fan Geschichte für ein Computerspiel.

In den Jahren 2010-2013 nahm er erfolgreich an einem Schreibwettbewerb der Hochschule Mannheim teil und wurde mit dem dritten (2010), zweiten (2012) und ersten (2013) Platz prämiert.

Seit 2015 ist er Mitglied in der Rhein-Neckar Autorengemeinschaft „LeseZeit“ und bereitet die Veröffentlichung einer weiteren Kurzgeschichten-Sammlung vor. Aktuell arbeitet er an seinem zweiten Roman.

2016 hatte er seine ersten Lesungen in Ketsch, Heidelberg und Walldorf (Baden-Württemberg).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 12 - 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.10.2018
Verlag Epubli
Seitenzahl 168
Maße (L/H) 19/12,5/1 cm
Gewicht 205 g
Auflage 10
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-7017-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0