Die Maske
Band 24481

Die Maske

Roman

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Maske

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2019

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18/11,1/2,3 cm

Gewicht

258 g

Beschreibung

Rezension

»Fuminori Nakamura ist der preisgekrönteste japanische Jungschriftsteller. Er schreibt magische, unterkühlte Romane. Fuminori Nakamura ist Hochliteratur. Das nächste große Literaturding nach Haruki Murakami. Das Tokioter Wunderkind.« Elmar Krekeler / Die Welt Die Welt

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2019

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18/11,1/2,3 cm

Gewicht

258 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Aku to Kamen no Ruru

Übersetzt von

Thomas Eggenberg

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24481-6

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lesenswert

Anita S. aus Seewinkel am 20.03.2022

Bewertungsnummer: 1498611

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist ein ziemlich düsteres, nervenaufreibendes Buch mit tiefgängigem Einblick in die menschlichen Abgründe und der inneren Zerrissenheit eines Kindes, das zum Mörder erzogen wird. Sehr spannend!
Melden

Lesenswert

Anita S. aus Seewinkel am 20.03.2022
Bewertungsnummer: 1498611
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist ein ziemlich düsteres, nervenaufreibendes Buch mit tiefgängigem Einblick in die menschlichen Abgründe und der inneren Zerrissenheit eines Kindes, das zum Mörder erzogen wird. Sehr spannend!

Melden

Wendepunkt !!

Bewertung am 29.08.2018

Bewertungsnummer: 450012

Bewertet: eBook (ePUB)

Fumihiro ist ein sensibler Junge, dessen Mutter früh verstorben ist. Sein Vater ist das Oberhaupt es mächtigen Kuki-Clans, der kaum in der Öffentlichkeit auftritt. Fumihiros erwachsene Geschwister leiten die Unternehmungen des Clans und haben keine Beziehung zum knapp 14jährigen Bruder. Der Vater hat noch ein Waisenmädchen adoptiert, in das Fumihiro sich verliebt ..... Eigentlich wäre alles gut, gäbe es nicht die grausame Familientradition, den jüngsten Sohn zu einem Monstrum zu formen, der nur Unglück und Leid über die Menschheit bringt. Fumihiro kann seinem Schicksal nicht entkommen - oder findet er doch einen Weg ?? Ein verstörender Roman um eine menschenverachtende Tradition, deren Grausamkeit kaum zu überbieten ist. Spannend und atmosphärisch dicht erzählt - aber für uns Europäer eine fremde Welt.
Melden

Wendepunkt !!

Bewertung am 29.08.2018
Bewertungsnummer: 450012
Bewertet: eBook (ePUB)

Fumihiro ist ein sensibler Junge, dessen Mutter früh verstorben ist. Sein Vater ist das Oberhaupt es mächtigen Kuki-Clans, der kaum in der Öffentlichkeit auftritt. Fumihiros erwachsene Geschwister leiten die Unternehmungen des Clans und haben keine Beziehung zum knapp 14jährigen Bruder. Der Vater hat noch ein Waisenmädchen adoptiert, in das Fumihiro sich verliebt ..... Eigentlich wäre alles gut, gäbe es nicht die grausame Familientradition, den jüngsten Sohn zu einem Monstrum zu formen, der nur Unglück und Leid über die Menschheit bringt. Fumihiro kann seinem Schicksal nicht entkommen - oder findet er doch einen Weg ?? Ein verstörender Roman um eine menschenverachtende Tradition, deren Grausamkeit kaum zu überbieten ist. Spannend und atmosphärisch dicht erzählt - aber für uns Europäer eine fremde Welt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Maske

von Fuminori Nakamura

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von L. Teichmann

L. Teichmann

Thalia Nürnberg

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine unheimlich einnehmende und intensive Geschichte. Mich hat 'Die Maske' etwas atemlos zurückgelassen. Ganz große Empfehlung!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine unheimlich einnehmende und intensive Geschichte. Mich hat 'Die Maske' etwas atemlos zurückgelassen. Ganz große Empfehlung!

L. Teichmann
  • L. Teichmann
  • Buchhändler/-in
Profilbild von Philip Szykulla

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Philip Szykulla

Mayersche Herne

Zum Portrait

5/5

Japan-Noir

Bewertet: eBook (ePUB)

Was macht ein Monster zum Monster? Kann man jeden zum Bösen erziehen? Welchen Effekt hat es auf das eigene Leben, einen Menschen zu töten? Ein nachdenklicher und zutiefst melancholischer Roman über die tiefsten Abgründe des Menschen und was er bereit ist, für die Liebe zu tun.
5/5

Japan-Noir

Bewertet: eBook (ePUB)

Was macht ein Monster zum Monster? Kann man jeden zum Bösen erziehen? Welchen Effekt hat es auf das eigene Leben, einen Menschen zu töten? Ein nachdenklicher und zutiefst melancholischer Roman über die tiefsten Abgründe des Menschen und was er bereit ist, für die Liebe zu tun.

Philip Szykulla
  • Philip Szykulla
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Maske

von Fuminori Nakamura

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Maske