Das Rätsel der schwarzen Blume - Die Duftapotheke, Teil 2
Band 2
Artikelbild von Das Rätsel der schwarzen Blume - Die Duftapotheke, Teil 2
Anna Ruhe

1. Das Rätsel der schwarzen Blume - Die Duftapotheke, Teil 2

Das Rätsel der schwarzen Blume - Die Duftapotheke, Teil 2

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3698

Gesprochen von

Uta Dänekamp

Spieldauer

6 Stunden und 6 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.10.2018

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

3698

Gesprochen von

Uta Dänekamp

Spieldauer

6 Stunden und 6 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.10.2018

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

130

Verlag

Rubikon Verlag e.K.

Sprache

Deutsch

EAN

4049709942088

Weitere Bände von Die Duftapotheke

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein toller zweiter Teil

Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 13.01.2021

Bewertungsnummer: 1155003

Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt: Ach Du Schreck. Der wichtigste Bestandteil der Duftapotheke wurde gestohlen: Das Meteorpulver. Ganz klar, dass Luzie, Matz und äh ja auch Benno alles daran setzen, es zurück zu erhalten. Und das erweist sich als sehr schwer. Zwar ist ihnen sofort klar, wer es gestohlen hat, jedoch nicht, wo sie ihn finden können. Gemeinsam mit Hanne machen sie sich auf den Weg und treffen dabei auf längst tot geglaubte Gestalten. Aber nicht nur die Suche nach dem Meteorpulver hält die Freunde auf Trab. Luzie sucht auch immer noch einen Gegenduft für den lieblosen Duft, um Matz Vater zu heilen. Meine Meinung: Es ist wieder ein tolles Abenteuer, das die drei hier erleben. Und ich musste sehr schmunzeln, denn die Reise ist wirklich chaotisch, aufregend und voller Überraschungen. Am lustigsten fand ich es eigentlich zu beobachten, wie störrisch Benno sich aufführt, als er unbedingt mit möchte und es dann auch tatsächlich klappt .. irgendwie hab ich bei ihm immer so nen kleinen Hosenmatz mit Schmuseteddy unterm Arm vor Augen ... dem man eh nicht böse sein kann. Ich war sehr neugierig, ob und wie die drei die große Aufgabe meistern, das Meteorpulver zurück zu bekommen und mochte beim Hören gar nicht aufhören. Das liegt sicherlich viel an der tollen Geschichte, aber auch an der Sprecherin, die das Ganze wieder wundervoll in Szene gesetzt und den Figuren damit Leben eingehaucht hat. Ich bin immer wieder fasziniert über die Fantasie, die Autoren in ihre Geschichten legen. Oft auswegslose Situationen meistern sie geschickt, so dass man hinterher denkt: Ja das ist doch völlig logisch, so und nicht anders - man selbst wäre aber vorher nie auf diesen Weg gekommen. Das ist es, was mich an diese Geschichte hier auch ganz besonders fesselt. Allein die Ideen der Düfte, ihre Wirkungen - und auch, die Gefahren, die sie mit sich bringen. Das ist so eine ganz eigene Welt, die ich absolut faszinierend finde. Von diesem Abenteuer hier möchte ich gar nicht so viel verraten, das solltet Ihr selbst entdecken. Ich kann nur sagen, dass diese Hörbücher auch wirklich etwas für Erwachsene sind, die solche Geschichten mögen. Ich habe sie wieder absolut genossen und hoffe, es ist nicht das letzte Abenteuer der Drei :) Fazit: Ein toller zweiter Teil, den ich fast noch spannender als den ersten fand. Eine abenteuerliche, gefährliche, aber auch immer wieder zum lachen anregende Geschichte, die man auf keinen Fall verpassen sollte!
Melden

Ein toller zweiter Teil

Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 13.01.2021
Bewertungsnummer: 1155003
Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt: Ach Du Schreck. Der wichtigste Bestandteil der Duftapotheke wurde gestohlen: Das Meteorpulver. Ganz klar, dass Luzie, Matz und äh ja auch Benno alles daran setzen, es zurück zu erhalten. Und das erweist sich als sehr schwer. Zwar ist ihnen sofort klar, wer es gestohlen hat, jedoch nicht, wo sie ihn finden können. Gemeinsam mit Hanne machen sie sich auf den Weg und treffen dabei auf längst tot geglaubte Gestalten. Aber nicht nur die Suche nach dem Meteorpulver hält die Freunde auf Trab. Luzie sucht auch immer noch einen Gegenduft für den lieblosen Duft, um Matz Vater zu heilen. Meine Meinung: Es ist wieder ein tolles Abenteuer, das die drei hier erleben. Und ich musste sehr schmunzeln, denn die Reise ist wirklich chaotisch, aufregend und voller Überraschungen. Am lustigsten fand ich es eigentlich zu beobachten, wie störrisch Benno sich aufführt, als er unbedingt mit möchte und es dann auch tatsächlich klappt .. irgendwie hab ich bei ihm immer so nen kleinen Hosenmatz mit Schmuseteddy unterm Arm vor Augen ... dem man eh nicht böse sein kann. Ich war sehr neugierig, ob und wie die drei die große Aufgabe meistern, das Meteorpulver zurück zu bekommen und mochte beim Hören gar nicht aufhören. Das liegt sicherlich viel an der tollen Geschichte, aber auch an der Sprecherin, die das Ganze wieder wundervoll in Szene gesetzt und den Figuren damit Leben eingehaucht hat. Ich bin immer wieder fasziniert über die Fantasie, die Autoren in ihre Geschichten legen. Oft auswegslose Situationen meistern sie geschickt, so dass man hinterher denkt: Ja das ist doch völlig logisch, so und nicht anders - man selbst wäre aber vorher nie auf diesen Weg gekommen. Das ist es, was mich an diese Geschichte hier auch ganz besonders fesselt. Allein die Ideen der Düfte, ihre Wirkungen - und auch, die Gefahren, die sie mit sich bringen. Das ist so eine ganz eigene Welt, die ich absolut faszinierend finde. Von diesem Abenteuer hier möchte ich gar nicht so viel verraten, das solltet Ihr selbst entdecken. Ich kann nur sagen, dass diese Hörbücher auch wirklich etwas für Erwachsene sind, die solche Geschichten mögen. Ich habe sie wieder absolut genossen und hoffe, es ist nicht das letzte Abenteuer der Drei :) Fazit: Ein toller zweiter Teil, den ich fast noch spannender als den ersten fand. Eine abenteuerliche, gefährliche, aber auch immer wieder zum lachen anregende Geschichte, die man auf keinen Fall verpassen sollte!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Rätsel der schwarzen Blume - Die Duftapotheke, Teil 2

von Anna Ruhe

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Rätsel der schwarzen Blume - Die Duftapotheke, Teil 2