Das Glück hat viele Seiten

Das Glück hat viele Seiten

Roman

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


"Bücher berühren die Seele. Sie erden uns und lassen uns gleichzeitig fliegen."

Ein Laden voller verstaubter Bücher in einem Dorf in der Eifel - was hat Tante Marlies sich nur dabei gedacht, ihr Geschäft ausgerechnet Hannah zu vererben, die seit Jahren kein Buch mehr angerührt hat? Zum Glück ist mit dem attraktiven Geschäftsmann Ben schnell ein Käufer gefunden. Als Hannah jedoch von seinen Plänen für den Laden erfährt, setzt sie alles daran, den Verkauf noch zu verhindern. Denn sie ist längst wieder der Magie der Bücher erlegen. Rasch entbrennt ein Kampf um die Zukunft des Buchladens, bei dem zwischen Hannah und Ben heftig die Funken fliegen.

Eine Geschichte über alte Wunden und neue Träume - zum Schmunzeln und Dahinschmelzen. Und eine Liebeserklärung an das Lesen.


Ella Zeiss wohnt mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Töchtern in der Nähe von Köln und ist eine absolute Leseratte. Sie liebt es, in schönen Geschichten zu versinken, Zeit mit ihrer Familie zu verbringen und schreibend am Laptop zu sitzen. Unter den Namen Ellen McCoy und Elvira Zeißler veröffentlicht sie mit großem Erfolg Liebesromane und romantische Fantasy.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    16 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    31.07.2019

  • Verlag Lübbe
  • Seitenzahl

    352

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    16 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    31.07.2019

  • Verlag Lübbe
  • Seitenzahl

    352

  • Maße (L/B/H)

    18,5/12,6/3,2 cm

  • Gewicht

    342 g

  • Auflage

    1. Auflage 2019

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-404-17847-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

32 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Das Glück hat viele Seiten

Elke Roidl aus Herschbach am 17.02.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Brief verändert alles. Hannah hat einen Brief vom Notar bekommen, Ihre Tante Marlies ist verstorben und sie ist die Erbin. Das Testament beagt alles gehört Hannah etwas Bargeld, der Buchladen, das Haus mit Grundstück. Eigentlich will sie ablehnen denn alles erinnert an früher und an ihre Mutter. Doch die Summe zwingt zum überlegen. Auf der Straße wird sie von Ben angesprochen der ihr glaubhaft versichert das Ihre Tante ihm alles verkaufen wollte und nur der Tod dazwischen kam. Hannah freut sich das es so schnell geht und unterschreibt den Vertrag. Hannah und Ben verbringen eine zärtliche Nacht zusammen. Am nächsten Tag erfährt Hannah das Ben sie belogen hat und Ihr Vertrauen mißbraucht hat. Wie wird sie nun vorgehen denn sie will den Buchladen zurück, wir Ben sich darauf einlassen ?? oder ist er wirklich so ein....

Das Glück hat viele Seiten

Elke Roidl aus Herschbach am 17.02.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Brief verändert alles. Hannah hat einen Brief vom Notar bekommen, Ihre Tante Marlies ist verstorben und sie ist die Erbin. Das Testament beagt alles gehört Hannah etwas Bargeld, der Buchladen, das Haus mit Grundstück. Eigentlich will sie ablehnen denn alles erinnert an früher und an ihre Mutter. Doch die Summe zwingt zum überlegen. Auf der Straße wird sie von Ben angesprochen der ihr glaubhaft versichert das Ihre Tante ihm alles verkaufen wollte und nur der Tod dazwischen kam. Hannah freut sich das es so schnell geht und unterschreibt den Vertrag. Hannah und Ben verbringen eine zärtliche Nacht zusammen. Am nächsten Tag erfährt Hannah das Ben sie belogen hat und Ihr Vertrauen mißbraucht hat. Wie wird sie nun vorgehen denn sie will den Buchladen zurück, wir Ben sich darauf einlassen ?? oder ist er wirklich so ein....

Konfuse Darstellerin in einer haarsträubenden Geschichte

katikatharinenhof am 12.09.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hannah hat seit Jahren keine Kontakt mehr zu Tante Marlies und kann daher kaum glauben, dass ausgerechnet sie den Buchladen geerbt haben soll. Für Hannah steht schnell fest, der Klotz am Bein gehört gewinnbringend verkauft. Da kommt ihr das Angebot von Ben gerade Recht. Hannah fragt nicht groß nach, unterschreibt zügig den Kaufvertrag und erlebt ihr blaues Wunder.... Himmel, wie unterbelichtet und treudoof kann ein einzelner Mensch bloß sein ?? Hannah ist nicht nur naiv, dumm und völlig weltfremd, nein, sie rennt auch gutgläubig ins Verderben, hinterfragt nicht und schmeißt sich dem erstbesten Mann an den Hals, er dir schöne Augen macht. Dann entbrennt ein absolut kindergartenreifes Gezerre um den Buchladen, sodass ich mir frage, wie alt die beiden Figuren sind, um die es hier geht. Du hast mir mein Spielzeug weggenommen, also nehme ich dir auch deines...auf diesem Niveau spielt sich das ganze Buch ab und das ist wirklich nicht schön zu lesen. Manch einer mag das romantisch finden oder gar faszinierend, mich hat die dümmliche Art von Hannah einfach nur noch genervt mit den Augen rollen lassen. Lediglich die letzten Kapitel lassen so etwas wie Wohlfühlatmosphäre aufkommen, aber das reißt das Ruder auf dem sinkenden Schiff auch nicht mehr herum. Ich habe befreit aufgeatmet, als ich die letzte Seite umgeblättert habe. Das war der berühmte Satz mit X - das war wohl nix :-(

Konfuse Darstellerin in einer haarsträubenden Geschichte

katikatharinenhof am 12.09.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hannah hat seit Jahren keine Kontakt mehr zu Tante Marlies und kann daher kaum glauben, dass ausgerechnet sie den Buchladen geerbt haben soll. Für Hannah steht schnell fest, der Klotz am Bein gehört gewinnbringend verkauft. Da kommt ihr das Angebot von Ben gerade Recht. Hannah fragt nicht groß nach, unterschreibt zügig den Kaufvertrag und erlebt ihr blaues Wunder.... Himmel, wie unterbelichtet und treudoof kann ein einzelner Mensch bloß sein ?? Hannah ist nicht nur naiv, dumm und völlig weltfremd, nein, sie rennt auch gutgläubig ins Verderben, hinterfragt nicht und schmeißt sich dem erstbesten Mann an den Hals, er dir schöne Augen macht. Dann entbrennt ein absolut kindergartenreifes Gezerre um den Buchladen, sodass ich mir frage, wie alt die beiden Figuren sind, um die es hier geht. Du hast mir mein Spielzeug weggenommen, also nehme ich dir auch deines...auf diesem Niveau spielt sich das ganze Buch ab und das ist wirklich nicht schön zu lesen. Manch einer mag das romantisch finden oder gar faszinierend, mich hat die dümmliche Art von Hannah einfach nur noch genervt mit den Augen rollen lassen. Lediglich die letzten Kapitel lassen so etwas wie Wohlfühlatmosphäre aufkommen, aber das reißt das Ruder auf dem sinkenden Schiff auch nicht mehr herum. Ich habe befreit aufgeatmet, als ich die letzte Seite umgeblättert habe. Das war der berühmte Satz mit X - das war wohl nix :-(

Unsere Kund*innen meinen

Das Glück hat viele Seiten

von Ella Zeiss, Ellen McCoy

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Hanna Rink

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Hanna Rink

Thalia Gießen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderbar leichter Schmöker für warme Tage in der Hängematte oder verregnete Nachmittage auf der Couch. Zum Weglesen.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderbar leichter Schmöker für warme Tage in der Hängematte oder verregnete Nachmittage auf der Couch. Zum Weglesen.

Hanna Rink
  • Hanna Rink
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Mannheim - Am Paradeplatz

Zum Portrait

2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider eine sehr naiv dargestellte Protagonistin. Der sehr einfache Schreibstil hat mir missfallen und das Buch zog sich in die Länge. Leider keine Leseempfehlung meinerseits.
2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider eine sehr naiv dargestellte Protagonistin. Der sehr einfache Schreibstil hat mir missfallen und das Buch zog sich in die Länge. Leider keine Leseempfehlung meinerseits.

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Glück hat viele Seiten

von Ella Zeiss, Ellen McCoy

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Glück hat viele Seiten