Ökonomie des Versorgens

Ökonomie des Versorgens

Feministisch-kritische Wirtschaftstheorien im deutschsprachigen Raum

Buch (Taschenbuch)

39,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ökonomie des Versorgens

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 39,95 €
eBook

eBook

ab 36,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.09.2019

Herausgeber

Ulrike Knobloch

Verlag

Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

362

Beschreibung

Portrait

Dr. Ulrike Knobloch, J’Professur Ökonomie und Gender, Universität Vechta, Forschungsschwerpunkt: Feministische Plurale Ökonomie und Wirtschaftsethik.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.09.2019

Herausgeber

Ulrike Knobloch

Verlag

Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

362

Maße (L/B/H)

22,8/15,1/3,8 cm

Gewicht

578 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7799-3948-1

Weitere Bände von Arbeitsgesellschaft im Wandel

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ökonomie des Versorgens