Die Eule

Andrea Willig

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

18,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Toni reißt von zu Hause aus. Sie will Ärztin werden, um die kleine Schwester zu heilen. Als Junge getarnt, landet sie mitten in der Studentenbewegung der Siebzigerjahre. Wird Toni ihr Ziel erreichen? Jahrzehnte später stürzt sie in eine Krise und erlebt noch einmal die Abenteuer ihrer Kindheit und ihrer Liebe.

Spannend und sensibel erzählt Andrea Willig in ihrem Erstlingsroman das bewegte Leben ihrer Protagonistin bis in die Gegenwart. DIE EULE spiegelt den Zeitgeist vierer Jahrzehnte in der wunderbaren Stadt Heidelberg.

Andrea Willig studierte in den Siebzigerjahren in Heidelberg. Sie teilte die Anliegen der Studentenbewegung, genoss die rebellische Zeit und träumte vom Schreiben. Nach dem Examen in Literatur, Linguistik & Philosophie wollte sie ein "paar Ideen umsetzen". Es folgten "langsame" Jahre auf Ibiza und "schnelle" Monate in New York. Zurück in Heidelberg fing sie bei einem der neu entstandenen Privat-Radiosender als Redakteurin an. Aus Pionierarbeit wurde Beruf. Sie bekam eine Tochter, die im gefühlten Eiltempo heranwuchs. Schließlich eine Indienreise: die Initialzündung für Andrea Willigs ersten Roman. Wollte sie nicht immer schon schreiben? Voilà DIE EULE.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 21.11.2018
Verlag Verlag Edition Essentials
Seitenzahl 180 (Printausgabe)
Dateigröße 1956 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783947670031

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0