Mord an Halloween
Mord an Halloween Band 2

Mord an Halloween

Band 2

3,49 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook

ab 3,49 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Ein Jahr ist nach Freddie Carlson¿s gewaltsamen Tod und der Annäherung von Jeff vergangen. Noch immer unterdrückt Detective Mason seine Gefühle für seinen Kollegen - doch der Kuss geht ihm einfach nicht aus dem Kopf. Sie haben seitdem nicht mehr darüber gesprochen, weswegen eine unsichere Stimmung zwischen beiden herrscht. Als sie an Halloween ihre Mittagspause in einem Café verbringen wollen, ertönen mitten auf der Straße plötzlich Schüsse. Werden die Detectives den Verantwortlichen stellen können?
Zu allem Übel teilt ihnen der Inspector mit, dass in einer noblen Coregrother Gegend eine Leiche aufgefunden wurde. Die beiden nehmen sich der Sache an und fahren mit ihm zum luxuriösen Anwesen von Jayden Herthgo, welcher leblos im Designer - Sessel sitzt. In seinem Haus wurde eingebrochen, doch augenscheinlich fehlt nichts. Schnell gerät der kriminelle Leo Thordog in den Verdacht, etwas mit der Tat zu tun zu haben, doch die Ermittler müssen klären, ob der respektlose Diamantenräuber wirklich zu einem Mord fähig ist.
Werden sie die Wahrheit herausfinden und wird Jeff darüber hinaus erfahren, wie Cole¿s Gefühle für ihn aussehen? Und welche unglaubliche Entdeckung wird der Gerichtsmediziner machen?

Dieses E - Book enthält mehr als 13.000 Wörter.
Leseempfehlung des Autoren: ab 16 Jahren Der nordrhein - westfälische Autor lebt mit seiner Familie am Niederrhein, wo er die Freude am Schreiben von Romanen und Kurzgeschichten entdeckt hat. Darin macht er sich vor allem für LGBT¿s sowie den Tierschutz stark und hält dem Mainstream einen Spiegel vor. Das Aufzeigen menschlicher Abgründe ist ihm dabei ebenso wichtig, wie die Unterhaltung seiner Leser*innen. Des Weiteren lässt er neben der eigenen Homosexualität oftmals esoterische Themen in seine Werke einfließen.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Nein

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.02.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.02.2019

  • Verlag Neobooks Self-Publishing
  • Seitenzahl

    64 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    674 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783742713650

Weitere Bände von Mord an Halloween

Das meinen unsere Kund*innen

4.1/5.0

7 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Ein neuer Mordfall an Halloween

Eine Kundin/ein Kunde aus Teistungen am 13.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Jahr ist nach Freddie Carlson´s gewaltsamen Tod und der Annäherung von Jeff vergangen. Noch immer unterdrückt Detective Mason seine Gefühle für seinen Kollegen- doch der Kuss geht ihm einfach nicht aus dem Kopf. Sie haben seitdem nicht mehr darüber gesprochen, weswegen eine unsichere Stimmung zwischen beiden herrscht. Als sie an Halloween ihre Mittagspause in einem Café verbringen wollen, ertönen mitten auf der Straße plötzlich Schüsse. Werden die Detectives den Verantwortlichen stellen können? Zu allem Übel teilt ihnen der Inspector mit, dass in einer noblen Coregrother Gegend eine Leiche aufgefunden wurde. Die beiden nehmen sich der Sache an und fahren mit ihm zum luxuriösen Anwesen von Jayden Herthgo, welcher leblos im Designer-Sessel sitzt. In seinem Haus wurde eingebrochen, doch augenscheinlich fehlt nichts. Schnell gerät der kriminelle Leo Thordog in den Verdacht, etwas mit der Tat zu tun zu haben, doch die Ermittler müssen klären, ob der respektlose Diamantenräuber wirklich zu einem Mord fähig ist. Werden sie die Wahrheit herausfinden und wird Jeff darüber hinaus erfahren, wie Cole´s Gefühle für ihn aussehen? Und welche unglaubliche Entdeckung wird der Gerichtsmediziner machen? (By Denny van Heynen) Mein Fazit: Mit "Mord an Halloween" ist Denny van Heynen ein spannendes Buch gelungen, welches ich nicht aus den Händen legen konnte. Der Schreibstil ist hierbei von Beginn an sehr flüssig und fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden. Auch die Protagonisten und das Coverbild sind passend zum Buch gewählt worden. Weiterhin besticht das Buch mit überraschenden Momenten, welche ich so nicht erwartet hätte. Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte. Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

5/5

Ein neuer Mordfall an Halloween

Eine Kundin/ein Kunde aus Teistungen am 13.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Jahr ist nach Freddie Carlson´s gewaltsamen Tod und der Annäherung von Jeff vergangen. Noch immer unterdrückt Detective Mason seine Gefühle für seinen Kollegen- doch der Kuss geht ihm einfach nicht aus dem Kopf. Sie haben seitdem nicht mehr darüber gesprochen, weswegen eine unsichere Stimmung zwischen beiden herrscht. Als sie an Halloween ihre Mittagspause in einem Café verbringen wollen, ertönen mitten auf der Straße plötzlich Schüsse. Werden die Detectives den Verantwortlichen stellen können? Zu allem Übel teilt ihnen der Inspector mit, dass in einer noblen Coregrother Gegend eine Leiche aufgefunden wurde. Die beiden nehmen sich der Sache an und fahren mit ihm zum luxuriösen Anwesen von Jayden Herthgo, welcher leblos im Designer-Sessel sitzt. In seinem Haus wurde eingebrochen, doch augenscheinlich fehlt nichts. Schnell gerät der kriminelle Leo Thordog in den Verdacht, etwas mit der Tat zu tun zu haben, doch die Ermittler müssen klären, ob der respektlose Diamantenräuber wirklich zu einem Mord fähig ist. Werden sie die Wahrheit herausfinden und wird Jeff darüber hinaus erfahren, wie Cole´s Gefühle für ihn aussehen? Und welche unglaubliche Entdeckung wird der Gerichtsmediziner machen? (By Denny van Heynen) Mein Fazit: Mit "Mord an Halloween" ist Denny van Heynen ein spannendes Buch gelungen, welches ich nicht aus den Händen legen konnte. Der Schreibstil ist hierbei von Beginn an sehr flüssig und fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden. Auch die Protagonisten und das Coverbild sind passend zum Buch gewählt worden. Weiterhin besticht das Buch mit überraschenden Momenten, welche ich so nicht erwartet hätte. Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte. Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

3/5

Für mich ein bisschen zu viel Lovestory

Bücherwelten am 13.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie schon der 1. Band wird dieser Band aus der Sicht von Detectiv Jeff Mason in der 1. Person erzählt. Hier bleibt es allerdings bei der kompletten Erzählform im Gegensatz zu Band 1, wo auch noch über anderen Blickwinkel erzählt wird. Es gibt einen Zeitsprung von einem Jahr. Wieder ist Halloween und wieder müssen Jeff und Cole arbeiten. Sie sind noch immer kein Paar, aber nach wie vor knistert die Luft zwischen ihnen. Als sie gemeinsam in einem Café sitzen und sich gerade etwas näher kommen, ertönt neben ihnen ein Schuss und Chaos bricht los. Die beiden kümmern sich um die Vorkommnisse und als sie denken, sie hätten das Schlimmste hinter sich, geschieht ein Mord. Für meinen Geschmack wurde in diesem Band ein bisschen zu viel geturtelt. Die beiden kommen einfach nicht zur Sache, was drum herum passiert, der Schuss, der Mord, das läuft alles nur nebenbei. Die Charaktere finde ich nach wie vor sehr sympathisch und ich fand es auch schön zu lesen wie und ob die beiden sich näher kommen. Fazit In diesem Band stand eher die Liebe der beiden jungen Ermittler Jeff und Cole im Fokus, der Mord und dessen Aufklärung war eher Nebensache. Für mich war das ein bisschen zu viel Lovestory, aber trotzdem fand ich es sehr schön und mit sehr viel Gefühl geschrieben. Das Büchlein ist aber auf jeden Fall eine schöne (Krimi-) Unterhaltung für zwischendurch, die man in einem Rutsch durchlesen kann.

3/5

Für mich ein bisschen zu viel Lovestory

Bücherwelten am 13.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie schon der 1. Band wird dieser Band aus der Sicht von Detectiv Jeff Mason in der 1. Person erzählt. Hier bleibt es allerdings bei der kompletten Erzählform im Gegensatz zu Band 1, wo auch noch über anderen Blickwinkel erzählt wird. Es gibt einen Zeitsprung von einem Jahr. Wieder ist Halloween und wieder müssen Jeff und Cole arbeiten. Sie sind noch immer kein Paar, aber nach wie vor knistert die Luft zwischen ihnen. Als sie gemeinsam in einem Café sitzen und sich gerade etwas näher kommen, ertönt neben ihnen ein Schuss und Chaos bricht los. Die beiden kümmern sich um die Vorkommnisse und als sie denken, sie hätten das Schlimmste hinter sich, geschieht ein Mord. Für meinen Geschmack wurde in diesem Band ein bisschen zu viel geturtelt. Die beiden kommen einfach nicht zur Sache, was drum herum passiert, der Schuss, der Mord, das läuft alles nur nebenbei. Die Charaktere finde ich nach wie vor sehr sympathisch und ich fand es auch schön zu lesen wie und ob die beiden sich näher kommen. Fazit In diesem Band stand eher die Liebe der beiden jungen Ermittler Jeff und Cole im Fokus, der Mord und dessen Aufklärung war eher Nebensache. Für mich war das ein bisschen zu viel Lovestory, aber trotzdem fand ich es sehr schön und mit sehr viel Gefühl geschrieben. Das Büchlein ist aber auf jeden Fall eine schöne (Krimi-) Unterhaltung für zwischendurch, die man in einem Rutsch durchlesen kann.

Unsere Kund*innen meinen

Mord an Halloween

von Denny van Heynen

4.1/5.0

7 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0