Geldwäsche ist kein Kavaliersdelikt

Geldwäsche ist kein Kavaliersdelikt

Geldwäsche-Prävention für Gewerbetreibende - Leitfaden für das praxisnahe Umsetzen

Buch (Gebundene Ausgabe)

39,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Das Einschleusen von Vermögenswerten aus illegalen Quellen in den legalen Wirtschaftskreislauf – die Geldwäsche – sowie das Unterstützen von terroristischen Aktivitäten jeder Art – die Terrorismusfinanzierung – können Wirtschaft und Gesellschaft großen Schaden zufügen.
Die Europäische Union hat daher in den vergangenen Jahren den Kampf dagegen massiv intensiviert und die gesetzlichen Bestimmungen zur Geldwäsche-Prävention verschärft, die notwendigen Sorgfaltspflichten ausgeweitet und die möglichen Sanktionen bei Verstößen drastisch erhöht.
Mit diesem Praxis-Leitfaden unterstützen zwei ausgewiesene Experten betroffene Gewerbetreibende beim praxisnahen Umsetzen der gesetzlichen Pflichten in den geschäftlichen Alltag. Aus der Praxis für die Praxis. Von Unternehmern für Unternehmer.

Mag. Matthias Aichinger, MBA, geboren 1986, lebt und arbeitet in Salzburg. Nach Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg und des Masterstudiums of Business Administration im Jahr 2011 absolvierte er erfolgreich seine Ausbildung zum Rechtsanwalt.
Bereits während seines Studiums sammelte er Erfahrungen im Bankwesen und leitet heute die Rechtsabteilung der Niederlassung einer französischen Großbank in Salzburg, in der er unter anderem federführend für die Umsetzung von Datenschutzvorschriften sowie deren Einhaltung verantwortlich ist. Überdies wird er in seiner Funktion laufend zu Fragen der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung konsultiert.
Seit 2018 ist er zudem selbstständig als Unternehmensberater, Referent und Autor tätig.

Ing. Andreas Dolezal, geboren 1970, lebt und arbeitet in Wien. Ursprünglich zum Ingenieur der Nachrichtentechnik und Elektronik ausgebildet, wechselte er 1998 in die Finanzdienstleistung. Nach Stationen im deutschsprachigen Ausland ist er heute Gesellschafter und Compliance Officer einer in Wien ansässigen konzessionierten Wertpapierfirma und seit April 2017 auch als Compliance Experte selbständig tätig.
Im Fokus seiner Aktivitäten steht das Thema Compliance, also das Einhalten von Gesetzen sowie deren angemessenes Umsetzen in die unternehmerische Praxis. Neben dem Finanzmarkt und seinen vielen Gesetzen zählen Geldwäsche-Prävention sowie insbesondere die neuen Datenschutz-Vorschriften zu seinen Fachgebieten.
Als gefragter Spezialist mit Praxisbezug bildet Andreas Dolezal in Seminaren und Workshops Unternehmer und deren Mitarbeiter aus und weiter. Darüber hinaus ist er als Autor und Kolumnist für Fachmagazine aktiv.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.01.2019

Verlag

MyMorawa

Seitenzahl

184

Maße (L/B/H)

21,6/15,1/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.01.2019

Verlag

MyMorawa

Seitenzahl

184

Maße (L/B/H)

21,6/15,1/1,7 cm

Gewicht

388 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99084-511-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Geldwäsche ist kein Kavaliersdelikt