Adular (Band 1): Schutt und Asche
Adular Band 1

Adular (Band 1): Schutt und Asche

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Adular (Band 1): Schutt und Asche

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Als Dunkelelf im Kaiserreich Adular zu leben, bedeutet, weniger wert zu sein als Straßendreck. Dûhirion ist einer von ihnen und musste früh lernen, dass das Leben nicht fair spielt, insbesondere dann nicht, wenn man mit grauer Haut geboren wird. Menschen, Zwerge, Waldelfen und Hochelfen blicken auf ihn und seinesgleichen herab wie auf Ungeziefer. Als Kind wurde er an die Assassinengilde Umbra verkauft und dort unter grausamen Bedingungen zum Meuchelmörder ausgebildet.
Eigentlich hatte er nicht geplant, sich in die beginnenden Aufstände seitens der Dunkelelfen einzumischen, auch wenn er die Unterdrückung seines Volkes nicht gutheißt. Doch da ist seine verbotene Liebe zur Waldelfin Elanor. Die Beziehung zu ihr lässt Dûhirion unfreiwillig ins Zentrum der Unruhen rücken - und dabei wird nicht nur sein Leben in Gefahr gebracht.

Jamie L. Farley wurde 1990 in Rostock geboren. 2010 zog er nach Leipzig und machte dort eine Ausbildung zum Ergotherapeuten. Schnell merkte er jedoch, dass das nicht der richtige Job für ihn ist, weshalb er sich entschlossen hat Pokémontrainer zu werden. Er ist in Leipzig geblieben und wohnt zusammen mit seiner besten Freundin Anika, einer Ente namens Dave und dem Hauszombie Bradley in einer WG. Neben der Schreiberei gehören Videospiele zu seiner liebsten Freizeitbeschäftigung. Nach dem Veröffentlichen von zwei Kurzgeschichten, erschien sein Debüt 'Adular (Band 1): Schutt und Asche' Anfang 2019 im Sternensand Verlag.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.03.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

15.03.2019

Verlag

Sternensand Verlag

Seitenzahl

372 (Printausgabe)

Dateigröße

1935 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783038960379

Weitere Bände von Adular

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schutt und Asche

Nicole Aufderheide am 26.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Adular: Schutt und Asche" ist der erste Teil der Adular Trilogie. Dieses Buch ist tatsächlich, nach ein paar Kurzgeschichten, das Debüt des Autors. Einfach nur unglaublich. Ich habe das Buch am Wochenende gleich morgens noch im Bett angefangen zu lesen. So kann für mich ein Tag nur gut starten. Und dieses Buch war einfach nur perfekt dafür. Ich war von der ersten Seite an an das Buch gefesselt und konnte kaum mehr aus der Hand legen. Manchmal ist es doch ganz gut, wenn man ein Buch nicht sofort nach dem erscheinen liest, sondern ein wenig damit wartet, denn mittlerweile ist der zweite Teil schon erschienen und das Finale steht schon in den Startlöchern. Perfekt. Schon als ich dieses düstere Cover zum ersten mal gesehen habe, war ich sofort fasziniert. Als ich dann auch noch gesehen habe um was es sich in de Buch dreht, war ich einfach nur begeistert. Es gibt verschiedene Elfenvölker, Zwerge und auch Menschen. Es ist wirklich unglaublich was in diesem Buch so alles passiert. Und dann auch noch dieses Ende, mein Lieber, das ich jawohl nicht dein Ernst??? Wie gut das ich zeitnah weiter lesen darf. Und das beste was ich erfahren habe, das es zu diese Buch auch eine Kurzgeschichte gibt. Mega. Dankeschön das ich es lesen durfte. Der Schreibstil des Autors macht einfach nur Spaß. Dieses Buch ist spannend, von der ersten bis zur letzten Seite. Es ist wahnsinnig Wort- und auch Bildgewaltig. Ich habe diese ganze Welt, die hier erschaffen wurde direkt vor mir gesehen und hatte das Gefühl ich war auch dabei. Dunkelelfen im Kaiserreich Adular sind nicht mehr wert wie der Dreck auf der Straße Duhirion "arbeitet" dort als Assassine, doch ausgerechnet er geht eine verbotene Liebe mit eine Waldelfin ein. Kann er sein Geheimnis wahren??

Schutt und Asche

Nicole Aufderheide am 26.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Adular: Schutt und Asche" ist der erste Teil der Adular Trilogie. Dieses Buch ist tatsächlich, nach ein paar Kurzgeschichten, das Debüt des Autors. Einfach nur unglaublich. Ich habe das Buch am Wochenende gleich morgens noch im Bett angefangen zu lesen. So kann für mich ein Tag nur gut starten. Und dieses Buch war einfach nur perfekt dafür. Ich war von der ersten Seite an an das Buch gefesselt und konnte kaum mehr aus der Hand legen. Manchmal ist es doch ganz gut, wenn man ein Buch nicht sofort nach dem erscheinen liest, sondern ein wenig damit wartet, denn mittlerweile ist der zweite Teil schon erschienen und das Finale steht schon in den Startlöchern. Perfekt. Schon als ich dieses düstere Cover zum ersten mal gesehen habe, war ich sofort fasziniert. Als ich dann auch noch gesehen habe um was es sich in de Buch dreht, war ich einfach nur begeistert. Es gibt verschiedene Elfenvölker, Zwerge und auch Menschen. Es ist wirklich unglaublich was in diesem Buch so alles passiert. Und dann auch noch dieses Ende, mein Lieber, das ich jawohl nicht dein Ernst??? Wie gut das ich zeitnah weiter lesen darf. Und das beste was ich erfahren habe, das es zu diese Buch auch eine Kurzgeschichte gibt. Mega. Dankeschön das ich es lesen durfte. Der Schreibstil des Autors macht einfach nur Spaß. Dieses Buch ist spannend, von der ersten bis zur letzten Seite. Es ist wahnsinnig Wort- und auch Bildgewaltig. Ich habe diese ganze Welt, die hier erschaffen wurde direkt vor mir gesehen und hatte das Gefühl ich war auch dabei. Dunkelelfen im Kaiserreich Adular sind nicht mehr wert wie der Dreck auf der Straße Duhirion "arbeitet" dort als Assassine, doch ausgerechnet er geht eine verbotene Liebe mit eine Waldelfin ein. Kann er sein Geheimnis wahren??

Guter und düsterer Auftakt

Bewertung aus Worms am 26.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover ist dunkel und sehr passend zum Auftakt dieser Reihe. Jamies Schreibstil ist für mich der größte Pluspunkt der Story. Sein Schreibstil ist wunderschön und trägt einen nur so durch die Geschichte. Die Geschichte rund um den Dunkelelfen Dûhirion ist nichts für schwache Nerven. Es wird sehr blutig, denn es geht um Assassinen und um Unterdrückung. An manchen Stellen war es mir ein bisschen zu langatmig bzw. es war ein wenig wie eine Einleitung. Nichtsdestotrotz habe ich große Erwartungen an Band 2. Denn ich glaube, die Geschichte nimmt an Fahrt auf und es wird von Band zu Band besser. Auch das Ende macht mir große Hoffnung. Es lässt einen sprachlos zurück, man möchte einfach wissen wie es weitergeht. Auf jeden Fall kann ich Band 1 'Schutt und Asche' weiterempfehlen!

Guter und düsterer Auftakt

Bewertung aus Worms am 26.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover ist dunkel und sehr passend zum Auftakt dieser Reihe. Jamies Schreibstil ist für mich der größte Pluspunkt der Story. Sein Schreibstil ist wunderschön und trägt einen nur so durch die Geschichte. Die Geschichte rund um den Dunkelelfen Dûhirion ist nichts für schwache Nerven. Es wird sehr blutig, denn es geht um Assassinen und um Unterdrückung. An manchen Stellen war es mir ein bisschen zu langatmig bzw. es war ein wenig wie eine Einleitung. Nichtsdestotrotz habe ich große Erwartungen an Band 2. Denn ich glaube, die Geschichte nimmt an Fahrt auf und es wird von Band zu Band besser. Auch das Ende macht mir große Hoffnung. Es lässt einen sprachlos zurück, man möchte einfach wissen wie es weitergeht. Auf jeden Fall kann ich Band 1 'Schutt und Asche' weiterempfehlen!

Unsere Kund*innen meinen

Adular (Band 1): Schutt und Asche

von Jamie L. Farley

4.8

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Adular (Band 1): Schutt und Asche