Show me the Stars
Band 1

Show me the Stars

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,99 €
eBook

eBook

9,99 €

Show me the Stars

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40285

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.07.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

40285

Erscheinungsdatum

01.07.2019

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

1748 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783644405721

Ja, App öffnen Nein, App installieren

Weitere Bände von Leuchtturm-Trilogie

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

184 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wunderschön und überraschend

Bewertung aus Lemgo am 15.01.2024

Bewertungsnummer: 2109153

Bewertet: eBook (ePUB)

Dies war das erste Buch welches ich von Kira Mohn gelesen habe und sie beschreibt die Landschaften Orte und Menschen so wundervoll das ich mehr wollte. Ich wollte in diesen Leuchtturm ich wollte auch eine Auszeit von allem.Ich habe sogar mir die imIrischen Küste in der Suchmaschine angeschaut und hoffte so diesen kleinen Ort zu finden mal die Bar zu besuchen dort Vegetarisches Essen zu bekommen und die Stimmung zu genießen während vorne gesungen wird...Ich habe mich so in dieses Buch verliebt und wie Kira Mohn schreibt! Die flüssige Art wie sie schreibt war absolut genial. Ich finde es auch sehr gut wie sie auch die härteren Themen anfasst im Leben ist nicht alles rosarot ! Ich musste am Ende des Buches sofort wieder zurückreisen nach Castledunns nur um zu sehen wie es weitergeht! Im übrigen ist es toll das die Bücher in sich alle abgeschlossen sind...
Melden

Wunderschön und überraschend

Bewertung aus Lemgo am 15.01.2024
Bewertungsnummer: 2109153
Bewertet: eBook (ePUB)

Dies war das erste Buch welches ich von Kira Mohn gelesen habe und sie beschreibt die Landschaften Orte und Menschen so wundervoll das ich mehr wollte. Ich wollte in diesen Leuchtturm ich wollte auch eine Auszeit von allem.Ich habe sogar mir die imIrischen Küste in der Suchmaschine angeschaut und hoffte so diesen kleinen Ort zu finden mal die Bar zu besuchen dort Vegetarisches Essen zu bekommen und die Stimmung zu genießen während vorne gesungen wird...Ich habe mich so in dieses Buch verliebt und wie Kira Mohn schreibt! Die flüssige Art wie sie schreibt war absolut genial. Ich finde es auch sehr gut wie sie auch die härteren Themen anfasst im Leben ist nicht alles rosarot ! Ich musste am Ende des Buches sofort wieder zurückreisen nach Castledunns nur um zu sehen wie es weitergeht! Im übrigen ist es toll das die Bücher in sich alle abgeschlossen sind...

Melden

Wenn das Schicksal Dir eine Auszeit bietet, greif zu!

Aditu in Wonderland aus Maintal am 03.09.2023

Bewertungsnummer: 2013758

Bewertet: eBook (ePUB)

Ihr Leben in den Sand setzen - Check! DAS Interview ihres Lebens versauen - Check! Sich Betrunken auf eine Stelle als Leuchtturm-Sitter in Irland bewerben - Check! Liv ist gerade mal 22 und am Ende. In ihrem Leben läuft es alles andere als rund, deswegen beschließt sie, die, auf ein halbes Jahr befristete, Stelle als Leuchtturm-Sitter auf einer einsamen Insel vor der Küste von West-Irland anzunehmen. Dort will sie zur Ruhe kommen und durchatmen, um danach mit neuer Kraft wieder durchstarten. Und vielleicht gelingt es ihr auch, ihre tiefsitzende Angst gegen Dunkelheit zu überwinden. Grundsätzlich gelingt ihr das auch ganz gut. Sie findet sich schnell mit der Einsamkeit ab und wenn ihr die Einsamkeit mal zu viel wird, trifft sie sich im nahen Dorf auf ein Bier mit neu gewonnenen Freunden. Nur verlieben, das will sie sich eigentlich nicht, doch sie hat die Rechnung ohne ihr Herz gemacht, das findet nämlich gefallen an Kjer, dem rauen Iren, der sie auf der Insel versorgt. Doch der will sich nicht fest binden und das ist das einzige, was für Liv in Frage kommt. Die Autorin hat es wunderbar geschafft, die Atmossphäre der rauen Küstenlandschaft einzufangen und findet immer wieder tolle Worte für die Unterschiedlichkeit des Meeres. Auch der innere Konflikt der Protagonistin ist nachvollziehbar dargestellt. Ich werde die beiden Nachfolge-Romane auf jeden Fall demnächst lesen!
Melden

Wenn das Schicksal Dir eine Auszeit bietet, greif zu!

Aditu in Wonderland aus Maintal am 03.09.2023
Bewertungsnummer: 2013758
Bewertet: eBook (ePUB)

Ihr Leben in den Sand setzen - Check! DAS Interview ihres Lebens versauen - Check! Sich Betrunken auf eine Stelle als Leuchtturm-Sitter in Irland bewerben - Check! Liv ist gerade mal 22 und am Ende. In ihrem Leben läuft es alles andere als rund, deswegen beschließt sie, die, auf ein halbes Jahr befristete, Stelle als Leuchtturm-Sitter auf einer einsamen Insel vor der Küste von West-Irland anzunehmen. Dort will sie zur Ruhe kommen und durchatmen, um danach mit neuer Kraft wieder durchstarten. Und vielleicht gelingt es ihr auch, ihre tiefsitzende Angst gegen Dunkelheit zu überwinden. Grundsätzlich gelingt ihr das auch ganz gut. Sie findet sich schnell mit der Einsamkeit ab und wenn ihr die Einsamkeit mal zu viel wird, trifft sie sich im nahen Dorf auf ein Bier mit neu gewonnenen Freunden. Nur verlieben, das will sie sich eigentlich nicht, doch sie hat die Rechnung ohne ihr Herz gemacht, das findet nämlich gefallen an Kjer, dem rauen Iren, der sie auf der Insel versorgt. Doch der will sich nicht fest binden und das ist das einzige, was für Liv in Frage kommt. Die Autorin hat es wunderbar geschafft, die Atmossphäre der rauen Küstenlandschaft einzufangen und findet immer wieder tolle Worte für die Unterschiedlichkeit des Meeres. Auch der innere Konflikt der Protagonistin ist nachvollziehbar dargestellt. Ich werde die beiden Nachfolge-Romane auf jeden Fall demnächst lesen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Show me the Stars

von Kira Mohn

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Maria Decker

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maria Decker

Thalia Nordhausen – Rautenstraße

Zum Portrait

3/5

Ein Buch für Zwischendurch

Bewertet: eBook (ePUB)

Zugegebenermaßen hat mich das Cover von "Show me the Stars" neugierig auf das Buch gemacht. Die Geschichte rund um Liv fand ich in ihrer Einfachheit recht interessant, leider konnte mich das Buch aber nicht wirklich in seinen Bann ziehen. Für mich kam leider kein wirkliches Tempo auf. Die Geschichte plätscherte vor sich hin und wurde dann erst gen Ende noch einmal rasanter. Die Charakterentwicklung fand ich jedoch recht glaubwürdig und gut gewählt. Das Buch konnte mich aufgrund der Dialoge unterhalten. "Show me the Stars" ist solide und ein Buch für Zwischendurch.
3/5

Ein Buch für Zwischendurch

Bewertet: eBook (ePUB)

Zugegebenermaßen hat mich das Cover von "Show me the Stars" neugierig auf das Buch gemacht. Die Geschichte rund um Liv fand ich in ihrer Einfachheit recht interessant, leider konnte mich das Buch aber nicht wirklich in seinen Bann ziehen. Für mich kam leider kein wirkliches Tempo auf. Die Geschichte plätscherte vor sich hin und wurde dann erst gen Ende noch einmal rasanter. Die Charakterentwicklung fand ich jedoch recht glaubwürdig und gut gewählt. Das Buch konnte mich aufgrund der Dialoge unterhalten. "Show me the Stars" ist solide und ein Buch für Zwischendurch.

Maria Decker
  • Maria Decker
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annika Großmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annika Großmann

Thalia Neuwied

Zum Portrait

4/5

Eine besondere Liebesgeschichte!

Bewertet: eBook (ePUB)

Warnung! Dieses Buch wird dein Herz herausreißen, dich Liebe und Schmerzen fühlen lassen und dein Herz wieder einsetzen. Dieses Buch entführt einen nach Irland, hält einen da gefangen, lässt einen nicht mehr nach Hause! Es ist absolut traumhaft! Und absolut Lesenswert! Auch wenn es am Anfang nicht leicht war in das Buch rein zu kommen, überzeugen unter anderem das traumhafte Setting als auch der humorvolle und bildhafte Schreibstil der Autorin zum schnellen weiter lesen. Dazu noch Kjier, DER Bookboyfriend / Badboy überhaupt. Seinem Charm kann man sich nicht entziehen. Dies rundet das Buch super ab. Ein Auf und Ab der turbolenten Liebe zwischen Kjier und Liv, reißt einen absolut mit.
4/5

Eine besondere Liebesgeschichte!

Bewertet: eBook (ePUB)

Warnung! Dieses Buch wird dein Herz herausreißen, dich Liebe und Schmerzen fühlen lassen und dein Herz wieder einsetzen. Dieses Buch entführt einen nach Irland, hält einen da gefangen, lässt einen nicht mehr nach Hause! Es ist absolut traumhaft! Und absolut Lesenswert! Auch wenn es am Anfang nicht leicht war in das Buch rein zu kommen, überzeugen unter anderem das traumhafte Setting als auch der humorvolle und bildhafte Schreibstil der Autorin zum schnellen weiter lesen. Dazu noch Kjier, DER Bookboyfriend / Badboy überhaupt. Seinem Charm kann man sich nicht entziehen. Dies rundet das Buch super ab. Ein Auf und Ab der turbolenten Liebe zwischen Kjier und Liv, reißt einen absolut mit.

Annika Großmann
  • Annika Großmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Show me the Stars

von Kira Mohn

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Show me the Stars