Gott! Wo steckst du?
  • Gott! Wo steckst du?

Gott! Wo steckst du?

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,99 €

eBook

ab 10,99 €

Hörbuch-Download

15,99 €

Beschreibung

Über Gott reden ja viele, wenngleich die meisten nur glauben, etwas über den Allmächtigen zu wissen. Und die, die etwas zu wissen glauben, Religionswissenschaftler, behaupten, Naturwissenschaftler könnten über Gott sowieso nichts sagen. Die drei Autoren dieses Hörbuchs treten den Gegenbeweis an: der Astrophysiker Harald Lesch, der an der Hochschule der Jesuiten Philosophie unterrichtet, der Psychiater Manfred Spitzer, dem Wahnvorstellungen nicht fremd sind, und der Intellektuellste unter den Kabarettisten, Günther "Gunkl" Paal, der sich über das Intelligente Design als Gottesbeweis mit dem Vergleich ärgert: "Der See reicht genau bis zum Ufer: Super! Tolles Argument!" Kein Kabarett, aber doch ein überaus witziges Live-Gespärch zum Thema: Gott! Wo steckst du? Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, geboren 1958, leitet die Psychiatrische Universitätsklinik in Ulm und das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen. Er ist Autor zahlreicher Bücher, darunter befinden sich auch die Bestseller Lernen, Vorsicht Bildschirm! und Digitale Demenz. Für fast zehn Jahre moderierte er die wöchentliche Sendereihe Geist & Gehirn auf Bayern Alpha. Manfred Spitzer ist einer der bedeutendsten Gehirnforscher Deutschlands. Er versteht es wie niemand sonst, wissenschaftliche Erkenntnisse anschaulich und dennoch fundiert zu vermitteln.

Harald Lesch ist Professor für theoretische Astrophysik an der Universität München und lehrt Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie. Er ist Autor zahlreicher Bestseller und Moderator erfolgreicher Wissenssendungen wie etwa Leschs Kosmos. Seine Art Wissen zu vermitteln, ist besonders, weswegen er schon vielfach ausgezeichnet wurde, unter anderem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

Details

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Gott, wo steckst du?

Eine Kundin/ein Kunde aus Saas im Prättigau am 19.05.2020

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Spannend, nicht ganz einfach zu lesen. Ich habe das Buch aber verschlungen. Die Autoren haben tiefgründige Meinungen über ihr Thema, die mir viel gebracht haben. Ein Buch zum Mitdenken. Ich habe es genossen. Ich habe das Buch bereits als e-book, für Notizen ist die gebundene Form geeigneter.

5/5

Gott, wo steckst du?

Eine Kundin/ein Kunde aus Saas im Prättigau am 19.05.2020
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Spannend, nicht ganz einfach zu lesen. Ich habe das Buch aber verschlungen. Die Autoren haben tiefgründige Meinungen über ihr Thema, die mir viel gebracht haben. Ein Buch zum Mitdenken. Ich habe es genossen. Ich habe das Buch bereits als e-book, für Notizen ist die gebundene Form geeigneter.

5/5

Gott, wo steckst du?

Eine Kundin/ein Kunde aus Saas im Prättigau am 06.01.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist spannend und eindrücklich geschrieben. Es sit interessant die Meinungen der Autoren kennen zu lernen. Ganz einfach zu lesen ist das Buch aber nicht. Ich lese gewisse Stellen zweimal, um sie sicher zu verstehen. Alles in Allem ist es ein empfehlendwertes Buch für Leser, die gerne über Gelesenes nachdenken und sich eine eigene Meinung bilden wollen.

5/5

Gott, wo steckst du?

Eine Kundin/ein Kunde aus Saas im Prättigau am 06.01.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist spannend und eindrücklich geschrieben. Es sit interessant die Meinungen der Autoren kennen zu lernen. Ganz einfach zu lesen ist das Buch aber nicht. Ich lese gewisse Stellen zweimal, um sie sicher zu verstehen. Alles in Allem ist es ein empfehlendwertes Buch für Leser, die gerne über Gelesenes nachdenken und sich eine eigene Meinung bilden wollen.

Unsere Kund*innen meinen

Gott, wo steckst du?

von Manfred Spitzer, Gunkl, Harald Lesch

5.0/5.0

2 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Gott! Wo steckst du?