Der rote Fluss

Der rote Fluss

ein fantastisches Märchen

Buch (Taschenbuch)

9,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Eine Geschichte über einen grausamen Fluch, eine verbotene Liebe und eine Reise voller Abenteuer

»… Die Völker der Staubelfen und Bartriesen sollten nie mehr zusammenkommen. So groß war sein Hass … Mit schwarzer Magie zwang er den Fluss zum Gehorsam und band den Fluch an ihn …«
Barthamiel und Lichtina lauschen voller Entsetzen der Geschichte, die ihnen endlich die Wahrheit über den roten Fluss offenbart. Es ist eine Geschichte, die vor langer Zeit geschehen war, und die sich nun wiederholen sollte.
Irgendwo auf der Welt, getrennt von dem anderen, erleben die Staubelfe und der Bartriese märchenhafte Abenteuer und bestehen gefährliche Prüfungen. Sie finden Freunde wie einen sprechenden Hund oder den hässlichsten Mann der Welt, und sie treffen auf das Böse mit seiner unersättlichen Gier nach Schönheit. Die Liebenden kommen sich Stück für Stück näher, doch eine dunkle Macht ist ihnen immer einen Schritt voraus.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

8 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Illustrator

Kim Wiese

Herausgeber

Kelebek Verlag

Verlag

Kelebek Verlag

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

8 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Illustrator

Kim Wiese

Herausgeber

Kelebek Verlag

Verlag

Kelebek Verlag

Seitenzahl

152

Maße (L/B/H)

21/14,8/1 cm

Gewicht

230 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-947083-16-9

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Verliebtes Paar-Unterschied wie Tag und Nacht, haben sich gefunden und werden durch einen Zauber getrennt

Jennifer am 11.03.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Buch selbst werden nicht nur ein Märchen erzählt sondern für mich viele kleinere Märchen,die zum Schluss zu,das ganze Große ergeben! Wir lernen hier neben Menschen verschiedene Wesen und ihre Orte/Plätze kennen- mittendrin das verliebte Ungleiche Paar welches sich gefunden hat und durch einen bösen Zauber eines Zauberers wieder getrennt wird. Doch was können der Barthriese und die Staubelfe denn dafür und warum sind Sie diejenigen die Bestraft werden?! Beide wurden betrogen und allen Warnungen trotzend, müssen beide nun büßen......... Das alles sollte der Leser hier selbst erforschen und erfahren,denn die Zeilen sind so geschwind und märchenhaft erzählt das man glatt in einer Märchenwelt steckt und erschreckt wenn die Geschichte vorbei ist und man aus dem Märchen wieder fortreisen muss. Die Autorin beweist hier ihr tolles Märchenerzähl- Talent und man mag gerne mehr lesen wollen.

Verliebtes Paar-Unterschied wie Tag und Nacht, haben sich gefunden und werden durch einen Zauber getrennt

Jennifer am 11.03.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Buch selbst werden nicht nur ein Märchen erzählt sondern für mich viele kleinere Märchen,die zum Schluss zu,das ganze Große ergeben! Wir lernen hier neben Menschen verschiedene Wesen und ihre Orte/Plätze kennen- mittendrin das verliebte Ungleiche Paar welches sich gefunden hat und durch einen bösen Zauber eines Zauberers wieder getrennt wird. Doch was können der Barthriese und die Staubelfe denn dafür und warum sind Sie diejenigen die Bestraft werden?! Beide wurden betrogen und allen Warnungen trotzend, müssen beide nun büßen......... Das alles sollte der Leser hier selbst erforschen und erfahren,denn die Zeilen sind so geschwind und märchenhaft erzählt das man glatt in einer Märchenwelt steckt und erschreckt wenn die Geschichte vorbei ist und man aus dem Märchen wieder fortreisen muss. Die Autorin beweist hier ihr tolles Märchenerzähl- Talent und man mag gerne mehr lesen wollen.

Romeo und Julia mal anders

ShaanielsBookWorld aus Niedersachsen am 30.04.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der rote Fluss -Ein fantastisches Märchen- Autorin: Sabine Kohlert Illustratorin: Kim Wiese Verlag: Kelebek Seiten: 151 Seiten ISBN: 978-3947083169 Alter: ab 8 Jahren Erscheinungsdatum: 1. März 2019 5 Von 5 Sternen Hallo ihr Süßen ich möchte euch heute ein weiteres Buch aus dem Kelebek Verlag vorstellen. Es beinhaltet eine außergewöhnliche Liebesgeschichte zweier Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Denn hier verlieben sich zwei vermeintliche Erzfeinde, nämlich ein Bartriese und eine Staubelfe! Für mich hatte das Buch absolutes Romeo und Julia Feeling, ob das Ende jedoch genauso tragisch sein wird, das verrate ich selbstverständlich nicht! Ich war absolut begeistert und verliebt, Sabine Kohlert schafft es einfach mit ihrer lockeren leichten Art, den Leser zu packen und Gänsehaut Feeling ist vorprogrammiert! Das Cover und die zahlreichen Illustrationen passen hervorragend zum Inhalt dieser schon fast poetisch märchenhaften Geschichte zweier Wesen, die alles für einander machen würden. Ganz egal was das Schicksal für die beiden bereit hält, sie geben niemals auf! Ob ihre einzigartige und traumhaft schöne Liebe eine Chance hat, müsst ihr selbst herausfinden! Sabine hat es geschafft, altbekanntes aus Sagen, Märchen und Geschichten mit neuem und fantastischem Material zu verweben und eine Story voller Gefühl zu erschaffen! Ich liebe dieses Buch und kann es nur jedem weiterempfehlen! Es ist ein Abenteuer über zwei Welten, mit verschiedenen Charakteren und Wesen und doch haben alle etwas gemeinsam! Ich bin gespannt, ob es weitere märchenhafte Erzählungen aus dieser Welt geben wird! Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

Romeo und Julia mal anders

ShaanielsBookWorld aus Niedersachsen am 30.04.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der rote Fluss -Ein fantastisches Märchen- Autorin: Sabine Kohlert Illustratorin: Kim Wiese Verlag: Kelebek Seiten: 151 Seiten ISBN: 978-3947083169 Alter: ab 8 Jahren Erscheinungsdatum: 1. März 2019 5 Von 5 Sternen Hallo ihr Süßen ich möchte euch heute ein weiteres Buch aus dem Kelebek Verlag vorstellen. Es beinhaltet eine außergewöhnliche Liebesgeschichte zweier Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Denn hier verlieben sich zwei vermeintliche Erzfeinde, nämlich ein Bartriese und eine Staubelfe! Für mich hatte das Buch absolutes Romeo und Julia Feeling, ob das Ende jedoch genauso tragisch sein wird, das verrate ich selbstverständlich nicht! Ich war absolut begeistert und verliebt, Sabine Kohlert schafft es einfach mit ihrer lockeren leichten Art, den Leser zu packen und Gänsehaut Feeling ist vorprogrammiert! Das Cover und die zahlreichen Illustrationen passen hervorragend zum Inhalt dieser schon fast poetisch märchenhaften Geschichte zweier Wesen, die alles für einander machen würden. Ganz egal was das Schicksal für die beiden bereit hält, sie geben niemals auf! Ob ihre einzigartige und traumhaft schöne Liebe eine Chance hat, müsst ihr selbst herausfinden! Sabine hat es geschafft, altbekanntes aus Sagen, Märchen und Geschichten mit neuem und fantastischem Material zu verweben und eine Story voller Gefühl zu erschaffen! Ich liebe dieses Buch und kann es nur jedem weiterempfehlen! Es ist ein Abenteuer über zwei Welten, mit verschiedenen Charakteren und Wesen und doch haben alle etwas gemeinsam! Ich bin gespannt, ob es weitere märchenhafte Erzählungen aus dieser Welt geben wird! Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

Unsere Kund*innen meinen

Der rote Fluss

von Sabine Kohlert

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der rote Fluss