Die Raben Kastiliens
Venetian Vampires Band 2

Die Raben Kastiliens

Venetian Vampires II

3,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Der Spanier Angel ist ein Hüter der Dunkelheit. Er erfährt seine Wandlung im 17. Jahrhundert, als seine kleine Familie von der Pest dahingerafft wird und er selbst einen grausamen Tod erleiden soll. Doch Vittorio, Anführer der Raben Kastiliens und einer der Ältesten, bringt ihn ins Leben zurück. Über Jahrhunderte verschließt Angel sein Herz, bis er 2011 in Córdoba der schönen Italienerin Veronica begegnet. Eine Begegnung mit unerwarteten Folgen, denn die Feinde aus der Vergangenheit sind längst nicht alle ausgelöscht. Veronica steht im Mittelpunkt der Aktionen eines gefräßigen Imperiums, das durch Drogen und Mord sein Geschäft ausweitet. Unterstützung erfährt der mächtige Tycoon ausgerechnet durch den Erben des alten Feindes, der mit allen Mitteln daran geht, den großen Plan zur Vernichtung der Kinder der Dunkelheit zu vollenden ...

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    01.03.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Weitere Bände von Venetian Vampires

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannende Fortsetzung

tkmla am 07.01.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Im zweiten Teil der Venetian Vampires steht der Spanier Angel im Mittelpunkt. Auch er ist einer der Hüter der Dunkelheit. Seine Verwandlung erfolgte im 17. Jahrhundert, nachdem seine Frau und sein kleiner Sohn von der Pest dahingerafft wurden. Vittorio rettet ihn damals vor dem sicheren Tod. Viele Jahre bleibt sein Herz in Trauer verschlossen. Erst als er der hübschen Italienerin Veronica begegnet, erwachen erstmals wieder Gefühle in ihm, mit denen er schon abgeschlossen hatte. Aber Veronica gerät ins Zielfeuer einer skrupellosen Organisation, die sich mit einem alten Feind der Kinder der Dunkelheit verbündet hat, um sie endgültig auszulöschen. Wie auch schon Luca im ersten Band findet Angel seine seelenverwandte Gefährtin. Auch wenn es gewisse Parallelen gibt, sind die Geschichten doch unterschiedlich. Zum besseren Verständnis der Zusammenhänge sollte man auf jeden Fall den ersten Band kennen. Das Buch beginnt im 17. Jahrhundert mit Angels Vergangenheit, bevor es ins Jahr 2011 springt. Die Geschichte setzt ein paar Monate später nach den Geschehnissen aus Band 1 an. Wieder gibt es gefährliche Gegner im Hintergrund, die die friedliche Existenz der Kinder der Dunkelheit bedrohen. Die meisten Charaktere sind bereits aus dem Vorgängerband bekannt. In diesem Buch darf man einige noch näher kennenlernen. Mir persönlich gefallen die actionreichen Passagen des Buches am besten, in denen die Hüter zur Hochform auflaufen. Die Hintergrundgeschichte hält die Spannung bis zum Ende, so dass man mit den Kämpfern wieder voll mitfiebert. Die witzigen Schlagabtausche und unterhaltsamen Dialoge haben mich oft zum Lachen gebracht. Gabriele Ketterl ist mit dieser Fortsetzung wieder ein gelungener Mix aus Fantasy, Historie, Romance, Drama und Action gelungen, in der auch der Humor nicht zu kurz kommt. Von mir gibt es sehr gern eine Leseempfehlung und ich freue mich schon auf das Finale.

Spannende Fortsetzung

tkmla am 07.01.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Im zweiten Teil der Venetian Vampires steht der Spanier Angel im Mittelpunkt. Auch er ist einer der Hüter der Dunkelheit. Seine Verwandlung erfolgte im 17. Jahrhundert, nachdem seine Frau und sein kleiner Sohn von der Pest dahingerafft wurden. Vittorio rettet ihn damals vor dem sicheren Tod. Viele Jahre bleibt sein Herz in Trauer verschlossen. Erst als er der hübschen Italienerin Veronica begegnet, erwachen erstmals wieder Gefühle in ihm, mit denen er schon abgeschlossen hatte. Aber Veronica gerät ins Zielfeuer einer skrupellosen Organisation, die sich mit einem alten Feind der Kinder der Dunkelheit verbündet hat, um sie endgültig auszulöschen. Wie auch schon Luca im ersten Band findet Angel seine seelenverwandte Gefährtin. Auch wenn es gewisse Parallelen gibt, sind die Geschichten doch unterschiedlich. Zum besseren Verständnis der Zusammenhänge sollte man auf jeden Fall den ersten Band kennen. Das Buch beginnt im 17. Jahrhundert mit Angels Vergangenheit, bevor es ins Jahr 2011 springt. Die Geschichte setzt ein paar Monate später nach den Geschehnissen aus Band 1 an. Wieder gibt es gefährliche Gegner im Hintergrund, die die friedliche Existenz der Kinder der Dunkelheit bedrohen. Die meisten Charaktere sind bereits aus dem Vorgängerband bekannt. In diesem Buch darf man einige noch näher kennenlernen. Mir persönlich gefallen die actionreichen Passagen des Buches am besten, in denen die Hüter zur Hochform auflaufen. Die Hintergrundgeschichte hält die Spannung bis zum Ende, so dass man mit den Kämpfern wieder voll mitfiebert. Die witzigen Schlagabtausche und unterhaltsamen Dialoge haben mich oft zum Lachen gebracht. Gabriele Ketterl ist mit dieser Fortsetzung wieder ein gelungener Mix aus Fantasy, Historie, Romance, Drama und Action gelungen, in der auch der Humor nicht zu kurz kommt. Von mir gibt es sehr gern eine Leseempfehlung und ich freue mich schon auf das Finale.

Unsere Kund*innen meinen

Die Raben Kastiliens

von Gabriele Ketterl

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Raben Kastiliens