• Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag

Rachs Rezepte für jeden Tag

Große Küche für kleines Geld

Buch (Gebundene Ausgabe)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Rachs Rezepte für jeden Tag

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15162

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

05.11.2019

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

27,1/21,3/2,8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15162

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

05.11.2019

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

27,1/21,3/2,8 cm

Gewicht

1141 g

Auflage

7

Reihe

GU Kochen & Verwöhnen Autoren-Kochbuecher

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8338-7101-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

41 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einfache Rezepte

Bewertung am 24.10.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Kochbuch verspricht keine außergewöhnlichen Rezepte, dafür aber mit wenig Zutaten viel Wirkung erzeugen und eine besondere „Kür“, wie der Autor es bezeichnet, der Essenskultur, sei es für Freunde oder Familie, zu präsentieren. Die Zutaten sind meist regional auf dem Wochenmarkt oder einem Lebensmittelladen erhältlich. In ein spezielles Feinkostgeschäft muss man nur für wenige Dinge. Das Buch ist aus Rezepten und auf der gegenüberliegenden Seite abgebildeten Fotografien der Mahlzeit aufgebaut. DIe Zutatenliste ist übersichtlich am rechten Rand, was das schnelle überfliegen der benötigten Menge der Zutat beim Kochen erleichtert. DIe Bilder sind minimalistisch und nicht überladen in schlichtem Design gehalten. Insgesamt ein gelungenes Kochbuch, das aus einfachen Zutaten etwas besonderes kreieren lassen.

Einfache Rezepte

Bewertung am 24.10.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Kochbuch verspricht keine außergewöhnlichen Rezepte, dafür aber mit wenig Zutaten viel Wirkung erzeugen und eine besondere „Kür“, wie der Autor es bezeichnet, der Essenskultur, sei es für Freunde oder Familie, zu präsentieren. Die Zutaten sind meist regional auf dem Wochenmarkt oder einem Lebensmittelladen erhältlich. In ein spezielles Feinkostgeschäft muss man nur für wenige Dinge. Das Buch ist aus Rezepten und auf der gegenüberliegenden Seite abgebildeten Fotografien der Mahlzeit aufgebaut. DIe Zutatenliste ist übersichtlich am rechten Rand, was das schnelle überfliegen der benötigten Menge der Zutat beim Kochen erleichtert. DIe Bilder sind minimalistisch und nicht überladen in schlichtem Design gehalten. Insgesamt ein gelungenes Kochbuch, das aus einfachen Zutaten etwas besonderes kreieren lassen.

vielleicht nicht ganz für jeden Tag, aber schöne Ideen

Dana am 01.02.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie viel Zeit man im Alltag erübrigen kann, um zu Kochen und Rezepte auszuprobieren, ist bei jedem sicherlich ein wenig unterschiedlich. Für den einen darf es nicht länger als eine halbe Stunde dauern, der nächste kann auch locker eine Stunde oder etwas mehr Zeit erübrigen. Je nachdem wie viel Lust und Zeit man hat, sind die Rezepte mal mehr mal weniger alltagstauglich. Insgesamt wird jedoch eine sehr schöne und abwechslungsreiche Mischung präsentiert, so dass jeder etwas finden sollte, was er gern mal ausprobieren möchte. Die Rezepte sind anschaulich und übersichtlich präsentiert und werden durch die Bilder gut unterstützt. So kann man sich auch gleich vorstellen, die das Endergebnis aussehen könnte. Durch die Einteilung in verschiedenen Kategorien, wie zum Beispiel Salate, Suppen und Eintöpfe, Ofengerichte und Desserts, findet man sich gut im Buch zurecht. Auch das Register, das nach Zutaten sortiert ist, hilft bei der Orientierung, wenn man nach etwas Bestimmten sucht. Viele der Rezepte klingen toll und einige möchte ich auf jeden Fall ausprobieren. Nicht jedes davon wird jeden ansprechen, schon allein aufgrund der Zutaten, die genutzt werden. Geschmack ist eben verschieden. In einigen Rezepten kommen auch mal nicht ganz sooo alltägliche Zutaten vor, die meisten Dinge sind aber doch eher "normal" und leicht zu besorgen. Etwas schade ist es dass in dem Abschnitt mit den Grundrezepten nicht auch Rezepte für Pizzateig oder solche Dinge zu finden sind. Wer keine Lust oder keine Zeit hat, ihn selbst zu machen, muss es ja nicht, aber wer es gern würde, hätte so gleich alles beisammen. Schließlich finden sich für Brühe, Dressings und Co auch Anleitungen im Buch, die auch nicht unbedingt weniger aufwendig sind, als einen Teig selbst herzustellen. Nicht jedes Rezept wird sich für den täglichen Gebrauch eignen, aber um Anregungen und Ideen zu bekommen und das eine oder andere auszuprobieren, kann man dieses Kochbuch auf jeden Fall nutzen.

vielleicht nicht ganz für jeden Tag, aber schöne Ideen

Dana am 01.02.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie viel Zeit man im Alltag erübrigen kann, um zu Kochen und Rezepte auszuprobieren, ist bei jedem sicherlich ein wenig unterschiedlich. Für den einen darf es nicht länger als eine halbe Stunde dauern, der nächste kann auch locker eine Stunde oder etwas mehr Zeit erübrigen. Je nachdem wie viel Lust und Zeit man hat, sind die Rezepte mal mehr mal weniger alltagstauglich. Insgesamt wird jedoch eine sehr schöne und abwechslungsreiche Mischung präsentiert, so dass jeder etwas finden sollte, was er gern mal ausprobieren möchte. Die Rezepte sind anschaulich und übersichtlich präsentiert und werden durch die Bilder gut unterstützt. So kann man sich auch gleich vorstellen, die das Endergebnis aussehen könnte. Durch die Einteilung in verschiedenen Kategorien, wie zum Beispiel Salate, Suppen und Eintöpfe, Ofengerichte und Desserts, findet man sich gut im Buch zurecht. Auch das Register, das nach Zutaten sortiert ist, hilft bei der Orientierung, wenn man nach etwas Bestimmten sucht. Viele der Rezepte klingen toll und einige möchte ich auf jeden Fall ausprobieren. Nicht jedes davon wird jeden ansprechen, schon allein aufgrund der Zutaten, die genutzt werden. Geschmack ist eben verschieden. In einigen Rezepten kommen auch mal nicht ganz sooo alltägliche Zutaten vor, die meisten Dinge sind aber doch eher "normal" und leicht zu besorgen. Etwas schade ist es dass in dem Abschnitt mit den Grundrezepten nicht auch Rezepte für Pizzateig oder solche Dinge zu finden sind. Wer keine Lust oder keine Zeit hat, ihn selbst zu machen, muss es ja nicht, aber wer es gern würde, hätte so gleich alles beisammen. Schließlich finden sich für Brühe, Dressings und Co auch Anleitungen im Buch, die auch nicht unbedingt weniger aufwendig sind, als einen Teig selbst herzustellen. Nicht jedes Rezept wird sich für den täglichen Gebrauch eignen, aber um Anregungen und Ideen zu bekommen und das eine oder andere auszuprobieren, kann man dieses Kochbuch auf jeden Fall nutzen.

Unsere Kund*innen meinen

Rachs Rezepte für jeden Tag

von Christian Rach

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anett Nestler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anett Nestler

Thalia Hamburg - MERCADO

Zum Portrait

5/5

Einfach aber Edel!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Kochbuch hält was es verspricht. Es sind wunderbare Rezepte, die sich mit ein wenig Kocherfahrung gut nach kochen lassen. Seine Art zu kochen ist extrem entspannt und die Aromen Zusammenstellung macht auch aus einfachen Gerichten etwas Besonderes. Wer gutes ausgewogenes Essen jenseits von Nudeln sucht wird hier fündig und spart den Gang ins Restaurant.
5/5

Einfach aber Edel!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Kochbuch hält was es verspricht. Es sind wunderbare Rezepte, die sich mit ein wenig Kocherfahrung gut nach kochen lassen. Seine Art zu kochen ist extrem entspannt und die Aromen Zusammenstellung macht auch aus einfachen Gerichten etwas Besonderes. Wer gutes ausgewogenes Essen jenseits von Nudeln sucht wird hier fündig und spart den Gang ins Restaurant.

Anett Nestler
  • Anett Nestler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabine Daub

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Daub

Thalia Hildesheim

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein NDR Rezept-Tipp hat mich heute wieder zu diesem Buch geführt! Auch auf die Schnelle und preiswert bringt uns Christian Rach zu neuen Varianten bewährter Rezepte, sowie zu ausgesuchten Geschmackserlebnissen. Z. B. Zitronenpizza mit Spinat oder Apfel-Tarte Tatin.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein NDR Rezept-Tipp hat mich heute wieder zu diesem Buch geführt! Auch auf die Schnelle und preiswert bringt uns Christian Rach zu neuen Varianten bewährter Rezepte, sowie zu ausgesuchten Geschmackserlebnissen. Z. B. Zitronenpizza mit Spinat oder Apfel-Tarte Tatin.

Sabine Daub
  • Sabine Daub
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Rachs Rezepte für jeden Tag

von Christian Rach

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag
  • Rachs Rezepte für jeden Tag