Der kleine Strickladen in den Highlands

Ein Familienroman. Mit kreativen Strickanleitungen

Strickladen Band 1

Susanne Oswald

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Schottland im Herbst, ein altes Fotoalbum, Familiengeheimnisse und die große Liebe

Eisige Winde fegen über den Loch Lomond, und die Hügel der Highlands glühen in den Farben des Herbstes. Erst seit Kurzem weiß Maighread, dass in dieser zauberhaften Landschaft ihre Wurzeln liegen, denn hier lebt ihre Großmutter. Vielleicht ist ein Ausflug in die Vergangenheit ihrer Familie genau die Ablenkung, die sie nach der Trennung von ihrem Freund braucht. Allerdings ist Maighreads Großmutter vorerst alles andere als begeistert vom Auftauchen ihrer Enkelin. Aber Maighread hat genug zu tun, schließlich hat der gemütliche Wollladen in dem kleinen Ort am Loch Lomond ihren heimlichen Traum von solch einem Strickparadies geweckt. Vielleicht ist es genau diese Leidenschaft für das Handarbeiten, die Maighread und ihre Großmutter näher zusammenbringt.

»Herzerwärmend und unterhaltsam.« The Knitter

Produktdetails

Verkaufsrang 30000
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 08.11.2019
Verlag MIRA Taschenbuch
Seitenzahl 304
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/3 cm
Gewicht 326 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7457-0044-2

Weitere Bände von Strickladen

Das meinen unsere Kund*innen

3.6/5.0

31 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Eine tolle Geschichte!!

Eine Kundin/ein Kunde aus Herne am 18.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ich selbst häkel und stricke und zudem noch ein Highland Fan bin, konnte ich einfach nicht widerstehen und musste das Buch haben. Das Cover und der Titel passen ( wie die Faust aufs Auge) zur Geschichte. Die Protagonisten sind mit viel Liebe und authentisch beschrieben, sodass ich sie sofort ins Herz geschlossen habe und sofort in die Geschichte eingetaucht bin. Auch die Beschreibung der Gegenden und Handlungen waren so toll, dass ich das Gefühl hatte mittendrin zu sein. Einmal angefangen zu lesen, konnte ich einfach nicht mehr aufhören zu lesen und das Ende kam viel zu schnell. Es ist schwierig für mich ohne zu spoilern euch mehr über die Geschichte zu erzählen, am besten selber lesen, dann versteht jeder, was ich meine. Eine tolle Geschichte für gemütliche Stunden, bei Tee, Kerzenschein, Kuscheldecke und evtl was zum Handarbeiten. Und am Ende des Buches gibt es für die Strickerinnen unter euch noch ein paar Überraschungen.

5/5

Eine tolle Geschichte!!

Eine Kundin/ein Kunde aus Herne am 18.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da ich selbst häkel und stricke und zudem noch ein Highland Fan bin, konnte ich einfach nicht widerstehen und musste das Buch haben. Das Cover und der Titel passen ( wie die Faust aufs Auge) zur Geschichte. Die Protagonisten sind mit viel Liebe und authentisch beschrieben, sodass ich sie sofort ins Herz geschlossen habe und sofort in die Geschichte eingetaucht bin. Auch die Beschreibung der Gegenden und Handlungen waren so toll, dass ich das Gefühl hatte mittendrin zu sein. Einmal angefangen zu lesen, konnte ich einfach nicht mehr aufhören zu lesen und das Ende kam viel zu schnell. Es ist schwierig für mich ohne zu spoilern euch mehr über die Geschichte zu erzählen, am besten selber lesen, dann versteht jeder, was ich meine. Eine tolle Geschichte für gemütliche Stunden, bei Tee, Kerzenschein, Kuscheldecke und evtl was zum Handarbeiten. Und am Ende des Buches gibt es für die Strickerinnen unter euch noch ein paar Überraschungen.

4/5

Coole Masche

Eine Kundin/ein Kunde am 23.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In der Pandemie haben viele Menschen Stricken für sich entdeckt. Auch die Schriftstellerin Susanne Oswald hat den aktuellen Trend aufgegriffen. Der Roman "Der kleine Strickladen in den Highlands" bildet den Auftakt der Reihe "Der kleine Strickladen" und erzählt von Schottland im Herbst, einem altes Fotoalbum, Familiengeheimnissen und der großen Liebe Eisige Winde fegen über den Loch Lomond, und die Hügel der Highlands glühen in den Farben des Herbstes. Erst seit Kurzem weiß Maighread, dass in dieser zauberhaften Landschaft ihre Wurzeln liegen, denn hier lebt ihre Großmutter. Vielleicht ist ein Ausflug in die Vergangenheit ihrer Familie genau die Ablenkung, die sie nach der Trennung von ihrem Freund braucht. Allerdings ist Maighreads Großmutter vorerst alles andere als begeistert vom Auftauchen ihrer Enkelin. Aber Maighread hat genug zu tun, schließlich hat der gemütliche Wollladen in dem kleinen Ort am Loch Lomond ihren heimlichen Traum von solch einem Strickparadies geweckt. Vielleicht ist es genau diese Leidenschaft für das Handarbeiten, die Maighread und ihre Großmutter näher zusammenbringt. Das hübsche Cover ist in warmen Brauntönen gehalten und strahlt die richtige Wohlfühlatmosphäre aus. Wer möchte nicht diesen gemütlichen Laden betreten, exquisite Wolle kaufen und sich von einer fachkundigen Verkäuferin beraten lassen? Der Roman "Der kleine Strickladen in den Highlands" spielt in Schottland, an dem fiktiven Loch Lomond. Auch wenn alle Örtlichkeiten frei erfunden sind, schafft Susanne Oswald es im Handumdrehen, alle Schauplätze so anschaulich zu beschreiben, dass man das Gefühl hat, unmittelbar vor Ort dabei zu sein. Im Mittelpunkt steht Maighread, eine patente, sympathische junge Frau, die nach dem Ende ihrer Beziehung ihren Job in einer Werbeagentur aufgibt, in die Fußstapfen ihrer Großmutter tritt und ihre Liebe zum Stricken zum Beruf macht. Was für eine bestrickende Geschichte! Dieser herzerwärmende Wohlfühlroman ist zum Verlieben schön. Ich habe meine Lektüre genossen, auch wenn meine eigenen Fähigkeiten recht bescheiden sind. Wer selbst gern handarbeitet, darf sich über mehrere detaillierte Anleitungen freuen, die Susanne Oswald selbst erarbeitet hat. Wer träumt nicht von einem warmen Tuch für kalte Tage?

4/5

Coole Masche

Eine Kundin/ein Kunde am 23.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In der Pandemie haben viele Menschen Stricken für sich entdeckt. Auch die Schriftstellerin Susanne Oswald hat den aktuellen Trend aufgegriffen. Der Roman "Der kleine Strickladen in den Highlands" bildet den Auftakt der Reihe "Der kleine Strickladen" und erzählt von Schottland im Herbst, einem altes Fotoalbum, Familiengeheimnissen und der großen Liebe Eisige Winde fegen über den Loch Lomond, und die Hügel der Highlands glühen in den Farben des Herbstes. Erst seit Kurzem weiß Maighread, dass in dieser zauberhaften Landschaft ihre Wurzeln liegen, denn hier lebt ihre Großmutter. Vielleicht ist ein Ausflug in die Vergangenheit ihrer Familie genau die Ablenkung, die sie nach der Trennung von ihrem Freund braucht. Allerdings ist Maighreads Großmutter vorerst alles andere als begeistert vom Auftauchen ihrer Enkelin. Aber Maighread hat genug zu tun, schließlich hat der gemütliche Wollladen in dem kleinen Ort am Loch Lomond ihren heimlichen Traum von solch einem Strickparadies geweckt. Vielleicht ist es genau diese Leidenschaft für das Handarbeiten, die Maighread und ihre Großmutter näher zusammenbringt. Das hübsche Cover ist in warmen Brauntönen gehalten und strahlt die richtige Wohlfühlatmosphäre aus. Wer möchte nicht diesen gemütlichen Laden betreten, exquisite Wolle kaufen und sich von einer fachkundigen Verkäuferin beraten lassen? Der Roman "Der kleine Strickladen in den Highlands" spielt in Schottland, an dem fiktiven Loch Lomond. Auch wenn alle Örtlichkeiten frei erfunden sind, schafft Susanne Oswald es im Handumdrehen, alle Schauplätze so anschaulich zu beschreiben, dass man das Gefühl hat, unmittelbar vor Ort dabei zu sein. Im Mittelpunkt steht Maighread, eine patente, sympathische junge Frau, die nach dem Ende ihrer Beziehung ihren Job in einer Werbeagentur aufgibt, in die Fußstapfen ihrer Großmutter tritt und ihre Liebe zum Stricken zum Beruf macht. Was für eine bestrickende Geschichte! Dieser herzerwärmende Wohlfühlroman ist zum Verlieben schön. Ich habe meine Lektüre genossen, auch wenn meine eigenen Fähigkeiten recht bescheiden sind. Wer selbst gern handarbeitet, darf sich über mehrere detaillierte Anleitungen freuen, die Susanne Oswald selbst erarbeitet hat. Wer träumt nicht von einem warmen Tuch für kalte Tage?

Unsere Kund*innen meinen

Der kleine Strickladen in den Highlands

von Susanne Oswald

3.6/5.0

31 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melanie Mühlmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Mühlmann

Thalia Mosbach

Zum Portrait

4/5

Besonders für Stricklieseln :)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Maighread liebt das Stricken, sie hat immer ein Projekt auf den Nadeln. Es beruhigt sie, wenn sie aufgewühlt ist. Als sie erfährt, dass ihre Großeltern doch noch leben, macht sie sich sofort auf den Weg zu ihnen. Ihr Ziel ist ein kleines Dorf in den Highlands. Ein wirklich schönes Buch, besonders für Stricklieseln. Mit Anleitungen um einige von Maigreads Projekte nachzustricken!
4/5

Besonders für Stricklieseln :)

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Maighread liebt das Stricken, sie hat immer ein Projekt auf den Nadeln. Es beruhigt sie, wenn sie aufgewühlt ist. Als sie erfährt, dass ihre Großeltern doch noch leben, macht sie sich sofort auf den Weg zu ihnen. Ihr Ziel ist ein kleines Dorf in den Highlands. Ein wirklich schönes Buch, besonders für Stricklieseln. Mit Anleitungen um einige von Maigreads Projekte nachzustricken!

Melanie Mühlmann
  • Melanie Mühlmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Elisabeth Jäckel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elisabeth Jäckel

Thalia Riesa

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderschöner Roman, über Liebe, Vertrauen und dem Wunsch seinen eigenen Traum zu erfüllen. Das zauberhafte Setting der Highlands gibt dem ganzen Buch noch eine spezielle Note und entführt den Leser in eine gemütliche Atmosphäre. Mir hat das Buch sehr gefallen!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderschöner Roman, über Liebe, Vertrauen und dem Wunsch seinen eigenen Traum zu erfüllen. Das zauberhafte Setting der Highlands gibt dem ganzen Buch noch eine spezielle Note und entführt den Leser in eine gemütliche Atmosphäre. Mir hat das Buch sehr gefallen!

Elisabeth Jäckel
  • Elisabeth Jäckel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der kleine Strickladen in den Highlands

von Susanne Oswald

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0