Blaze (Die Elite 3)
Band 3
Artikelbild von Blaze (Die Elite 3)
Vivien Summer

1. Blaze (Die Elite 3)

Artikelbild von Blaze (Die Elite 3)
Vivien Summer

1. Die Elite. Blaze

Blaze (Die Elite 3)

Hörbuch-Download (MP3)

Blaze (Die Elite 3)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Lydia Herms

Spieldauer

9 Stunden und 43 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.04.2019

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Lydia Herms

Spieldauer

9 Stunden und 43 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.04.2019

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

195

Verlag

Hörbuch Hamburg

Sprache

Deutsch

EAN

9783844920468

Weitere Bände von Die Elite

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

leider sehr viele Rechtschreibfehler, die den Lesefluss stören

Christines_Lesetagbuch am 04.03.2021

Bewertungsnummer: 1461186

Bewertet: eBook (ePUB)

Malia überlebt das hinterhältige Attentat und noch wissen wir nicht wer dafür verantwortlich ist. Was für alles überraschend ist, doch so zeigt sich, das Malia etwas besonderes ist. Hat deshalb Chris Interesse an ihr? Allerdings nervt auch diesmal wieder ihre Unschlüssigkeit, sie weiß genau, dass ihr Handlen fremdbestimmt ist und obwohl sie es nicht will, tut sie alles was Chris von ihr will. Malia entwickelt sich nicht wirklich weiter. Sie sagt zwar immer erst nein, knickt dann aber doch immer wieder ein. Auch Chris Pläne sind weiter ungewiss, egal ob es seine Gefühle für Malia sind oder das große Ganze. Toll fand ich das Malia in Jasmine eine tolle neue Freundin gefunden hat. Leider sind in diesem Band sehr viele Rechtschreibfehler, was den Lesefluss sehr stört.
Melden

leider sehr viele Rechtschreibfehler, die den Lesefluss stören

Christines_Lesetagbuch am 04.03.2021
Bewertungsnummer: 1461186
Bewertet: eBook (ePUB)

Malia überlebt das hinterhältige Attentat und noch wissen wir nicht wer dafür verantwortlich ist. Was für alles überraschend ist, doch so zeigt sich, das Malia etwas besonderes ist. Hat deshalb Chris Interesse an ihr? Allerdings nervt auch diesmal wieder ihre Unschlüssigkeit, sie weiß genau, dass ihr Handlen fremdbestimmt ist und obwohl sie es nicht will, tut sie alles was Chris von ihr will. Malia entwickelt sich nicht wirklich weiter. Sie sagt zwar immer erst nein, knickt dann aber doch immer wieder ein. Auch Chris Pläne sind weiter ungewiss, egal ob es seine Gefühle für Malia sind oder das große Ganze. Toll fand ich das Malia in Jasmine eine tolle neue Freundin gefunden hat. Leider sind in diesem Band sehr viele Rechtschreibfehler, was den Lesefluss sehr stört.

Melden

Wenn Dein Leben fast vorbei wäre ...

Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 12.11.2017

Bewertungsnummer: 1061476

Bewertet: eBook (ePUB)

Cover Das Cover ist wundervoll gestaltet mit dem schwarzen Hintergrund und dem Blau der Hoffnung, die die junge Frau in der Mitte zu umfließen scheint. Dazu muss ich sagen, gefällt es mir zur Reihe und passt sehr gut dazu. 💖 Schreibstil Die Autorin Vivien Summer hat einen bildhaften Schreibstil, der mich gleich wieder mitten in den Krieg und die Zerstörung mitgenommen hat. Denn die Protagonisten sind hier nicht nur dabei sich weiter zu entwickeln, sondern jede Menge Geheimnisse zu entdecken. Sei es zwischenmenschlich wie auch, was die Gene Experimente angehen. Wer Freund und wer Feind ist, lässt sich nur noch schwerlich sagen und man muss auf sein Glück hoffen und auf sein Gefühl, das die Entscheidungen die man trifft nicht die letzten sein werden. Genau diese Empfindungen wie Glück, Hass, Liebe, Trauer hat die Autorin hier wunderbar umgesetzt und man leidet oder fiebert mit den Protas. Für mich eine gelungene Fortsetzung die nach mehr verlangt. 💖 Meinung Wenn Dein Leben fast vorbei wäre ... Dann sind wir bei Malia, die mitten auf dem Weg ins Krankenhaus angeschossen wurde und zwar Hinterrücks. Zum Glück überlebte sie es, und wacht allein in einem Zimmer auf. Zwar mit Schmerzen, aber doch lebendig. Sie versteht nicht was passiert ist und entschließt sich in Deckung zu begeben. Denn was wäre wenn der Mörder im Krankenhaus wo sie gerade erwacht ist, sich noch rumtreibt. Malia macht sich auf den Weg und wird von den Truppen des Ostens überrascht. Ihre Flucht gestaltet sich schwierig und noch ehe sie es sich versieht ist Chris bei ihr. Ungläubig und erleichtert gelingt ihnen die Flucht, um später dem Krankenhaus nochmals einen Besuch abzustatten, denn während der Flucht konnte sich Malia wieder vollständig erholen. Allerdings will Chris wissen warum und vor allem was der Osten vor ihm zu verheimlichen sucht. Denn laut Ihnen wollen sie die Gen Experimente endgültig unterbrechen und das Serum vernichten. Was allerdings nach langem suchen im Krankenhaus sichtbar wird, spricht eine andere Sprache, denn Chris und Malia finden Laurie und Ben die beide an das Serum E 4 angeschlossen sind und Ben war in der Gefangenschaft von New Asia, was nur bedeuten kann, das der Feind in dem Fall der Osten, das Serum nicht vernichten will, sondern selbst damit experimentieren möchte. Frustriert und geschockt dem Feind Tür und Tor geöffnet zu haben und angelogen worden zu sein, versuchen Chris und Malia Ben und Laurie zu retten, denn für mehr können sie nicht garantieren. Gemeinsam machen sie sich mit der Bewusstlosen Laurie auf Chris Arm und Ben der immer noch sehr geschwächt aber wach ist, auf zu dem Rebellen. Denn ein Plan muss her und zwar ein guter. Eine tolle Fortsetzung die einen gleich von Anfang an spannend mit ins Geschehen nimmt und einen mitreißt in eine Szenerie die einen fesselt. 💖 Fazit Absolut gelungene Fortsetzung die begeistert! 😍💖 Wenn die Gefühle an die Oberfläche brechen. Die Reihe - Spark (Die Elite 1) - Fire (Die Elite 2) - Blaze (Die Elite 3) - Dust (Die Elite 4) - Die Elite-E-Box (E-Book-Gesamtausgabe) 5 von 5 Sternen
Melden

Wenn Dein Leben fast vorbei wäre ...

Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 12.11.2017
Bewertungsnummer: 1061476
Bewertet: eBook (ePUB)

Cover Das Cover ist wundervoll gestaltet mit dem schwarzen Hintergrund und dem Blau der Hoffnung, die die junge Frau in der Mitte zu umfließen scheint. Dazu muss ich sagen, gefällt es mir zur Reihe und passt sehr gut dazu. 💖 Schreibstil Die Autorin Vivien Summer hat einen bildhaften Schreibstil, der mich gleich wieder mitten in den Krieg und die Zerstörung mitgenommen hat. Denn die Protagonisten sind hier nicht nur dabei sich weiter zu entwickeln, sondern jede Menge Geheimnisse zu entdecken. Sei es zwischenmenschlich wie auch, was die Gene Experimente angehen. Wer Freund und wer Feind ist, lässt sich nur noch schwerlich sagen und man muss auf sein Glück hoffen und auf sein Gefühl, das die Entscheidungen die man trifft nicht die letzten sein werden. Genau diese Empfindungen wie Glück, Hass, Liebe, Trauer hat die Autorin hier wunderbar umgesetzt und man leidet oder fiebert mit den Protas. Für mich eine gelungene Fortsetzung die nach mehr verlangt. 💖 Meinung Wenn Dein Leben fast vorbei wäre ... Dann sind wir bei Malia, die mitten auf dem Weg ins Krankenhaus angeschossen wurde und zwar Hinterrücks. Zum Glück überlebte sie es, und wacht allein in einem Zimmer auf. Zwar mit Schmerzen, aber doch lebendig. Sie versteht nicht was passiert ist und entschließt sich in Deckung zu begeben. Denn was wäre wenn der Mörder im Krankenhaus wo sie gerade erwacht ist, sich noch rumtreibt. Malia macht sich auf den Weg und wird von den Truppen des Ostens überrascht. Ihre Flucht gestaltet sich schwierig und noch ehe sie es sich versieht ist Chris bei ihr. Ungläubig und erleichtert gelingt ihnen die Flucht, um später dem Krankenhaus nochmals einen Besuch abzustatten, denn während der Flucht konnte sich Malia wieder vollständig erholen. Allerdings will Chris wissen warum und vor allem was der Osten vor ihm zu verheimlichen sucht. Denn laut Ihnen wollen sie die Gen Experimente endgültig unterbrechen und das Serum vernichten. Was allerdings nach langem suchen im Krankenhaus sichtbar wird, spricht eine andere Sprache, denn Chris und Malia finden Laurie und Ben die beide an das Serum E 4 angeschlossen sind und Ben war in der Gefangenschaft von New Asia, was nur bedeuten kann, das der Feind in dem Fall der Osten, das Serum nicht vernichten will, sondern selbst damit experimentieren möchte. Frustriert und geschockt dem Feind Tür und Tor geöffnet zu haben und angelogen worden zu sein, versuchen Chris und Malia Ben und Laurie zu retten, denn für mehr können sie nicht garantieren. Gemeinsam machen sie sich mit der Bewusstlosen Laurie auf Chris Arm und Ben der immer noch sehr geschwächt aber wach ist, auf zu dem Rebellen. Denn ein Plan muss her und zwar ein guter. Eine tolle Fortsetzung die einen gleich von Anfang an spannend mit ins Geschehen nimmt und einen mitreißt in eine Szenerie die einen fesselt. 💖 Fazit Absolut gelungene Fortsetzung die begeistert! 😍💖 Wenn die Gefühle an die Oberfläche brechen. Die Reihe - Spark (Die Elite 1) - Fire (Die Elite 2) - Blaze (Die Elite 3) - Dust (Die Elite 4) - Die Elite-E-Box (E-Book-Gesamtausgabe) 5 von 5 Sternen

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Blaze

von Vivien Summer

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Blaze (Die Elite 3)