Wollen wir ewig leben?

Wollen wir ewig leben?

Die Wellness-Epidemie, die Gewissheit des Todes und unsere Illusion von Kontrolle

Buch (Taschenbuch)

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Wollen wir ewig leben?

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €

Beschreibung


Klug, witzig und äußerst befreiend.

Wir leben inzwischen immer länger, aber dabei nicht unbedingt besser. Lebensklug und mit einer großen Portion Humor erkundet die promovierte Biologin und Bestsellerautorin Barbara Ehrenreich unsere Bemühungen, das unausweichliche Ende unseres Lebens immer noch ein Stückchen weiter hinauszuzögern. Ausgehend von persönlichen Erfahrungen, soziologischen Trends und aktueller wissenschaftlicher Literatur führt sie Interviews mit Experten, Fitness-Coaches und Ethikberatern und macht deutlich, wie sehr wir als Gesellschaft von unseren Körpern und unserer Gesundheit besessen sind – und dabei vergessen, dass es sehr beruhigend sein kann, die eigene Sterblichkeit zu akzeptieren.

Barbara Ehrenreich, Jahrgang 1941, studierte Physik und promovierte in Biologie. Nach einer kurzen wissenschaftlichen Karriere arbeitete sie als Journalistin für u.a. »TIME«, die »New York Times« und »The Atlantic Monthly«, sowie als erfolgreiche Buchautorin. Ihre Bücher waren Bestseller, von ihrer investigativen Reportage »Arbeit Poor« wurde bislang über eine Million Exemplare verkauft.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.03.2020

Verlag

btb

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

18,5/11,9/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.03.2020

Verlag

btb

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

18,5/11,9/2,7 cm

Gewicht

235 g

Übersetzer

  • Ursel Schäfer
  • Enrico Heinemann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-71909-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Elke Schröder

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elke Schröder

Thalia Dinslaken

Zum Portrait

5/5

Entspannter leben mit dem Unausweichlichen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein anderer Umgang mit der eigenen Sterblichkeit würde uns ev. entspannter leben lassen. Weg vom Jugendwahn, Krankheiten in sich suchen etc. Interessantes, mit Humor verfasstes Buch, das einem einen anderen Blick auf das Leben gewährt, denn: Sterben werden wir alle! Es kommt eher darauf an, wie gut man davor gelebt hat und ob man die eigene Sterblichkeit akzeptiert.
5/5

Entspannter leben mit dem Unausweichlichen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein anderer Umgang mit der eigenen Sterblichkeit würde uns ev. entspannter leben lassen. Weg vom Jugendwahn, Krankheiten in sich suchen etc. Interessantes, mit Humor verfasstes Buch, das einem einen anderen Blick auf das Leben gewährt, denn: Sterben werden wir alle! Es kommt eher darauf an, wie gut man davor gelebt hat und ob man die eigene Sterblichkeit akzeptiert.

Elke Schröder
  • Elke Schröder
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wollen wir ewig leben?

von Barbara Ehrenreich

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wollen wir ewig leben?