• Dunkle Freunde
  • Dunkle Freunde

Dunkle Freunde

Thriller

Buch (Taschenbuch)

13,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Dunkle Freunde

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Hochaktuelle Bestsellerspannung aus Schottland! Kult-Ermittler Jack Parlabane und eine IT-Rebellin begeben sich in die Abgründe der Wirtschaftskriminalität, in denen ein Leben nichts wert ist.

Tagsüber kümmert sich die Studentin Sam um die Schwester Lilly, die Trisomie 21 hat. Nachts wird Sam die begnadete „Buzzkill“. Sie ist Mitglied der gegen Ausbeutung kämpfenden Hackergruppe “Uninvited”. Die Hacker kennen sich nicht, aber trotzdem sind dort Sams wahre Freunde. Der letzte Coup war ein voller Erfolg. Genießen kann Buzzkill ihren Triumph nur kurze Zeit. Ein gewisser Zodiac erpresst sie. Er kennt ihre wahre Identität und weiß, was sie getan hat. Damit kann er sie erpressen. Sam hat keine Wahl, auch wegen Lilly: Sie muss für ihn einen illegalen Auftrag erfüllen - und dazu braucht sie einen alten Verbündeten: Parlabane.

Brookmyre ist einzigartig. ("Mark Billingham")
Brookmyre auf der Höhe seiner Erzählkunst. ("The Times Literary Supplement")
Dieser Thriller vereint die Begeisterung des Autors für das Erzählen und meisterhaft dargestelltes technisches Know-How. ("The Sunday Times")
Dieses Buch ist ein Rausch. ("Peterborough Telegraph")
Pures Dynamit. ("Lorenzo Carcaterra")
Ein schneller actionreicher Thriller mit unerwarteten Wendungen (...) Spannung, Thrill, perfektes Plotting und furchteinflößende Möglichkeiten. ("Choice")
Ein treffsicherer und humorvoller Erzähler. ("Carl Hiaasen")
Nichts darf hier die Action verlangsamen. ("The Scotsman")
"Dunkle Freunde" ist ein Thriller in bester Brookmyre-Manier - zu gleichen Teilen Adrenalin und Empathie. Ein Plot, der sich mehr und mehr öffnet wie eine japanische Teeblume, die in heißes Wasser fällt, und Charaktere, die so realistisch sind, dass man in die Seiten greifen und sie retten möchte. ("Diana Gabaldon")
Einer der genialsten Thriller seit langem. ("The Washington Post")

Chris Brookmyre, geboren 1968 in Barrhead bei Glasgow, arbeitete nach seinem Studium der Englischen Literaturwissenschaft und Theaterwissenschaften als Journalist in London, Los Angeles and Edinburgh. Der mehrfach preisgekrönte Autor lebt in Glasgow. «Dein Ende» wurde 2017 mit dem Theakston Old Peculier Crime Novel of the Year und dem Bloody Scotland McIlvanney Prize for Crime Novel of the Year ausgezeichnet. Insgesamt sind allein in Großbritannien mehr als 1 Million Exemplare von Jack Parlabane-Romanen verkauft worden.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.11.2019

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/3 cm

Gewicht

338 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.11.2019

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/3 cm

Gewicht

338 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Ein Jack Parlabane-Thriller

Originaltitel

Want You Gone

Übersetzer

Karl-Heinz Ebnet

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-27492-3

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

brillianter Thriller um geniale Hackerin - Lesen!

Bewertung aus Oberursel am 18.12.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bislang hatte ich Thriller aus dem Rowohlt Verlag nicht unbedingt auf meinem Schirm, aber das ist dieses Jahr nun bereits der zweite, von dem ich sagen muss, wow, Spannung hoch 10, das Buch hat mir schlaflose Nächte beschert! Hierum geht’s: Die 19 jährige Sam führt ein Doppelleben. Tagsüber versucht sie sich mehr schlecht als recht mit Nebenjobs über Wasser zu halten und sich um ihre jüngere Schwester Lilly zu kümmern, die unter Trisomie 21 leidet. Nachts ist sie Mitglied von „Uninvited“ und brilliante Hackerin. Kein Netzwerk, kein System ist vor Buzzkill sicher, und von ihrem letzten Hack gegen eine britische Bank berichten alle Titelseiten. Der Coup in der Cyberwelt war perfekt, aber das reale Leben ist es nicht – Sam’s wahre Identität wird gelüftet, und sie damit erpresst. Sie soll für einen Unbekannten Industriespionage und einen Diebstahl begehen. Ein Unternehmen, dass Sam Kopf und Kragen kosten kann, und für das sie einen Partner braucht: Jack Parlabane, doppelt so alt wie sie, Journalist mit glorreicher Vergangenheit und nicht ganz so glorreicher Zukunft. Das ungleiche Paar beginnt ein gefährliches Spiel, und es ist nichts, absolut nichts, so, wie es anfangs scheint. Im Laufe der Ereignisse wird aus der im IRL (für die Unwissenden unter uns: In Real Life – im echten Leben) eher verschüchterten Sam eine selbstbewusste junge Frau, die feststellt, dass das Leben nicht nur mit WLAN funktioniert, sondern auch offline einiges zu bieten hat. Viel mehr lässt sich nicht verraten, ohne zu spoilern, aber ich kann verraten, dass es rasant zugeht! Und man nebenbei einiges über die Welt des Computerhackens erfährt. Wenn Sam ihrem nicht ganz so hacker-bedarften Partner Jack erklärt, was sie wieso gerade tut, dann ist das auch für mich verständlich gewesen….nun ja, im groben ! Super interessant! Flüssig geschrieben, genialer Plot mit vielen Twists und Irrpfaden, lebensechte Charaktere, Action pur – was will das Krimi- und Thrillerherz mehr. Volle Punktzahl.

brillianter Thriller um geniale Hackerin - Lesen!

Bewertung aus Oberursel am 18.12.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bislang hatte ich Thriller aus dem Rowohlt Verlag nicht unbedingt auf meinem Schirm, aber das ist dieses Jahr nun bereits der zweite, von dem ich sagen muss, wow, Spannung hoch 10, das Buch hat mir schlaflose Nächte beschert! Hierum geht’s: Die 19 jährige Sam führt ein Doppelleben. Tagsüber versucht sie sich mehr schlecht als recht mit Nebenjobs über Wasser zu halten und sich um ihre jüngere Schwester Lilly zu kümmern, die unter Trisomie 21 leidet. Nachts ist sie Mitglied von „Uninvited“ und brilliante Hackerin. Kein Netzwerk, kein System ist vor Buzzkill sicher, und von ihrem letzten Hack gegen eine britische Bank berichten alle Titelseiten. Der Coup in der Cyberwelt war perfekt, aber das reale Leben ist es nicht – Sam’s wahre Identität wird gelüftet, und sie damit erpresst. Sie soll für einen Unbekannten Industriespionage und einen Diebstahl begehen. Ein Unternehmen, dass Sam Kopf und Kragen kosten kann, und für das sie einen Partner braucht: Jack Parlabane, doppelt so alt wie sie, Journalist mit glorreicher Vergangenheit und nicht ganz so glorreicher Zukunft. Das ungleiche Paar beginnt ein gefährliches Spiel, und es ist nichts, absolut nichts, so, wie es anfangs scheint. Im Laufe der Ereignisse wird aus der im IRL (für die Unwissenden unter uns: In Real Life – im echten Leben) eher verschüchterten Sam eine selbstbewusste junge Frau, die feststellt, dass das Leben nicht nur mit WLAN funktioniert, sondern auch offline einiges zu bieten hat. Viel mehr lässt sich nicht verraten, ohne zu spoilern, aber ich kann verraten, dass es rasant zugeht! Und man nebenbei einiges über die Welt des Computerhackens erfährt. Wenn Sam ihrem nicht ganz so hacker-bedarften Partner Jack erklärt, was sie wieso gerade tut, dann ist das auch für mich verständlich gewesen….nun ja, im groben ! Super interessant! Flüssig geschrieben, genialer Plot mit vielen Twists und Irrpfaden, lebensechte Charaktere, Action pur – was will das Krimi- und Thrillerherz mehr. Volle Punktzahl.

Ein einfallsreicher und intelligenter Thriller

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 18.12.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In seinem neuen Thriller “Dunkle Freunde” entführt uns Chris Brookmyre in die Welt der Hacker. Im Mittelpunkt steht dabei die junge Sam, die in der realen Welt einige Päckchen zu tragen hat: kein Geld in der Kasse, die Mutter im Knast und jede freie Minute voller Sorgen um ihre süße kleine Schwester. Als Hackerin versucht sie, gegen das Böse in der Welt vorzugehen. Als sie erpresst wird, steigt Brookmyre sehr fundiert in die Welt der Hacker ein und nimmt uns mit auf ein spannendes Abenteuer um Bits und Bytes. Und obwohl der Autor seine spannende Actiongeschichte manchmal etwas in die Länge zieht, ist “Dunkle Freunde” ein einfallsreicher und intelligenter Thriller aus London.

Ein einfallsreicher und intelligenter Thriller

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 18.12.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In seinem neuen Thriller “Dunkle Freunde” entführt uns Chris Brookmyre in die Welt der Hacker. Im Mittelpunkt steht dabei die junge Sam, die in der realen Welt einige Päckchen zu tragen hat: kein Geld in der Kasse, die Mutter im Knast und jede freie Minute voller Sorgen um ihre süße kleine Schwester. Als Hackerin versucht sie, gegen das Böse in der Welt vorzugehen. Als sie erpresst wird, steigt Brookmyre sehr fundiert in die Welt der Hacker ein und nimmt uns mit auf ein spannendes Abenteuer um Bits und Bytes. Und obwohl der Autor seine spannende Actiongeschichte manchmal etwas in die Länge zieht, ist “Dunkle Freunde” ein einfallsreicher und intelligenter Thriller aus London.

Unsere Kund*innen meinen

Dunkle Freunde

von Chris Brookmyre

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dunkle Freunde
  • Dunkle Freunde