On:Off

On:Off

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

29636

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.07.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

29636

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.07.2019

Verlag

Thienemann

Seitenzahl

432 (Printausgabe)

Dateigröße

1798 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783522621731

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannender Mix aus Liebesgeschichte und Thriller

Philipp am 15.10.2023

Bewertungsnummer: 2044080

Bewertet: eBook (ePUB)

Das grundlegende Szenario des Buchs, eine Verlinkung zwischen des Regulatorin/ des Regulators und des Links mit der Hilfe von implantierten Chips fand ich interessant aber gleichzeitig auch ein bisschen beängstigend zu lesen. Nora einem der Hauptcharaktere der Geschichte bei diesem ganzen Szenario zu folgen war von Beginn bis Ende sehr spannend zu lesen, besonders durch die Tatsache dass durch ihre für Alex aufkommenden Gefühle die Erfüllung ihres Autrags um eines schwieriger wurde. Die Gespräche zwischen Alex und Nora fand ich sehr interessant zu lesen, es beeindruckte mich sehr wie leicht es ihm fiel hinter Nora's Maskerade zu blicken obwohl sie natürlich die ganze Zeit alles versuchte um ihm etwas vorzuspielen.
Melden

Spannender Mix aus Liebesgeschichte und Thriller

Philipp am 15.10.2023
Bewertungsnummer: 2044080
Bewertet: eBook (ePUB)

Das grundlegende Szenario des Buchs, eine Verlinkung zwischen des Regulatorin/ des Regulators und des Links mit der Hilfe von implantierten Chips fand ich interessant aber gleichzeitig auch ein bisschen beängstigend zu lesen. Nora einem der Hauptcharaktere der Geschichte bei diesem ganzen Szenario zu folgen war von Beginn bis Ende sehr spannend zu lesen, besonders durch die Tatsache dass durch ihre für Alex aufkommenden Gefühle die Erfüllung ihres Autrags um eines schwieriger wurde. Die Gespräche zwischen Alex und Nora fand ich sehr interessant zu lesen, es beeindruckte mich sehr wie leicht es ihm fiel hinter Nora's Maskerade zu blicken obwohl sie natürlich die ganze Zeit alles versuchte um ihm etwas vorzuspielen.

Melden

Fast so spannend wie ein Thriller!

Bewertung aus Wien am 10.05.2021

Bewertungsnummer: 1229595

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Nora arbeitet für den Konzern Neurogaming-Systems (NGS). Eine Firma, die Menschen die Möglichkeit bieten möchte, außergewöhnliche Erlebnisse durch Bewußtseinssynchronisierung zu erleben - im Körper eines anderen Menschen. Sie versucht, zu ihrem nächsten Link Alex Kontakt herzustellen und sein Vertrauen zu gewinnen. Dabei passiert aber etwas, was nicht vorkommen darf: sie entwickelt Gefühle für ihn. Nach und nach entdeckt Nora, dass die Technik noch nicht wirklich funktioniert und Alex in Lebensgefahr schwebt. Noch dazu gehen die Chefs des Konzerns über Leichen ... Meinung: Das Buch hat mich überrascht. Am Anfang plätschert es so dahin, ist gut und flüssig zu lesen, unterscheidet sich aber noch nicht wirklich von anderen Liebesromanen. Es kommt zur Annäherung, zu Problemen, zum ersten Date, zur ersten gemeinsamen Nacht usw. Doch dann nimmt das Buch Fahrt auf und die Ereignisse überschlagen sich oft. Sehr spannend geschrieben, man will das Buch kaum noch aus der Hand legen, schließlich befinden sich alle Protagonisten in Lebensgefahr. Bis zum Schluss gibt es Überraschungen und Wendungen, mit denen man nicht rechnet. Außerdem wird man vielleicht auch bisschen nachdenklich, wenn man dieses Buch liest. Die Technik ist heutzutage schon so weit, wer weiiß, ob so eine Bewußtseinssynchronisierung nicht wirklich einmal möglich sein wird. Bungee Jumping, ohne selbst springen zu müssen, Extremsportarten, ohne das Risiko selbst tragen zu müssen, ein Konzert erleben - aber nicht vom Publikum aus sondern als Sänger oder anderes Bandmitglied usw ... Doch ich will mir nicht vorstellen, dass in mir jemand anderer drinnen ist, alles beobachten kann, was ich mache - vom Schlafen, über Hygiene, über Nasenbohren ... Allein bei dem Gedanken schüttelt es mich. Fazit Ich kann das Buch sehr empfehlen. Es ist ein Jugend-Liebesroman voller Spannung, fast wie ein Thriller.
Melden

Fast so spannend wie ein Thriller!

Bewertung aus Wien am 10.05.2021
Bewertungsnummer: 1229595
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Nora arbeitet für den Konzern Neurogaming-Systems (NGS). Eine Firma, die Menschen die Möglichkeit bieten möchte, außergewöhnliche Erlebnisse durch Bewußtseinssynchronisierung zu erleben - im Körper eines anderen Menschen. Sie versucht, zu ihrem nächsten Link Alex Kontakt herzustellen und sein Vertrauen zu gewinnen. Dabei passiert aber etwas, was nicht vorkommen darf: sie entwickelt Gefühle für ihn. Nach und nach entdeckt Nora, dass die Technik noch nicht wirklich funktioniert und Alex in Lebensgefahr schwebt. Noch dazu gehen die Chefs des Konzerns über Leichen ... Meinung: Das Buch hat mich überrascht. Am Anfang plätschert es so dahin, ist gut und flüssig zu lesen, unterscheidet sich aber noch nicht wirklich von anderen Liebesromanen. Es kommt zur Annäherung, zu Problemen, zum ersten Date, zur ersten gemeinsamen Nacht usw. Doch dann nimmt das Buch Fahrt auf und die Ereignisse überschlagen sich oft. Sehr spannend geschrieben, man will das Buch kaum noch aus der Hand legen, schließlich befinden sich alle Protagonisten in Lebensgefahr. Bis zum Schluss gibt es Überraschungen und Wendungen, mit denen man nicht rechnet. Außerdem wird man vielleicht auch bisschen nachdenklich, wenn man dieses Buch liest. Die Technik ist heutzutage schon so weit, wer weiiß, ob so eine Bewußtseinssynchronisierung nicht wirklich einmal möglich sein wird. Bungee Jumping, ohne selbst springen zu müssen, Extremsportarten, ohne das Risiko selbst tragen zu müssen, ein Konzert erleben - aber nicht vom Publikum aus sondern als Sänger oder anderes Bandmitglied usw ... Doch ich will mir nicht vorstellen, dass in mir jemand anderer drinnen ist, alles beobachten kann, was ich mache - vom Schlafen, über Hygiene, über Nasenbohren ... Allein bei dem Gedanken schüttelt es mich. Fazit Ich kann das Buch sehr empfehlen. Es ist ein Jugend-Liebesroman voller Spannung, fast wie ein Thriller.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

On:Off

von Ann-Kristin Gelder

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • On:Off