Pawlowa

Pawlowa

oder Wie man eine Eselin um die halbe Welt schmuggelt

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

11,00 €
eBook

eBook

10,99 €

Pawlowa

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34231

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.11.2019

Verlag

Insel

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

18,8/11,6/1,7 cm

Beschreibung

Rezension


»[
Pawlowa
] hat auch eine aktuelle Bedeutung. Da wir wieder einmal in Zeiten leben, in denen Ausharrungsvermögen, Humor und Erfindungsgabe sehr nützliche Eigenschaften sind, um Zumutungen zu ertragen.«
("ZEITmagazin-Newsletter")
»Dieser Reiseroman ist eine Hommage an die Gastfreundschaft und Schönheit einer Gegend der Welt, die wir nur noch als Krisenregion wahrnehmen.« ("Berliner Zeitung")
» ... dieser Roman ist eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Loyalität ... « ("WDR 4")
»Dieses Buch muss zum Klassiker werden.« ("The Times")
»Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Loyalität, die man so schnell nicht aus den Händen legt.« ("Mokka")
»Am Ende der bezaubernden Geschichte hat der Leser sowohl Mr. B mit seinen so englischen Skurrilitäten als auch Pawlowa, die kleine Eselin, ins Herz geschlossen.« ("Buchprofile (Michaelsbund) / Medienprofile (Borromäusverein)")
»Was für ein zauberhaftes Buch!« ("Schweizer Familie")

»
Pawlowa - oder Wie man eine Eselin um die halbe Welt schmuggelt
steckt voller Humor und noch mehr Einfallsreichtum. So elegant, augenzwinkernd und charmant geschrieben, wie es nur die Briten können. … Absolut wunderbar witzig-spritzig und darüber hinaus auch wunderbar schräg!«
("literaturmarkt.info")
»Ein ungewöhnlicher Roman voller Herzenswärme, Charme und Humor. Für alle!« ("ekz.bibliotheksservice")

Details

Verkaufsrang

34231

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.11.2019

Verlag

Insel

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

18,8/11,6/1,7 cm

Gewicht

190 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

The White Umbrella

Übersetzt von

Claudia Feldmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-458-36359-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Was fürs Herz

Herr O. aus Nahe Hamburg am 29.11.2023

Bewertungsnummer: 2078713

Bewertet: eBook (ePUB)

Was für ein nettes Kleinod, das zu Herzen geht. Die Geschichte ist eine Erzählung, bei der es um Liebe und Fürsorge geht; so ist sie bei mir zumindest angekommen. Dass Buch hat bei mir ein sehr wohliges Gefühl hinterlassen. Ich habe es bereits empfohlen und nur positive Rückmeldung erhalten.
Melden

Was fürs Herz

Herr O. aus Nahe Hamburg am 29.11.2023
Bewertungsnummer: 2078713
Bewertet: eBook (ePUB)

Was für ein nettes Kleinod, das zu Herzen geht. Die Geschichte ist eine Erzählung, bei der es um Liebe und Fürsorge geht; so ist sie bei mir zumindest angekommen. Dass Buch hat bei mir ein sehr wohliges Gefühl hinterlassen. Ich habe es bereits empfohlen und nur positive Rückmeldung erhalten.

Melden

Arrogant, oberflächlich, selbstherrlich

Bewertung am 22.05.2023

Bewertungsnummer: 1946554

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hier stimmt nichts. Fremde Kulturen dienen nur als unterlegene Kulisse. Die titelgebende Eselin ist nicht mehr als Souvenir. Der Protagonist rutscht von einem erstaunlichen Glücksfall in den nächsten. Das Frauenbild entspricht dem Setting (Mrs B bleibt wortlos und reaktionslos, Diplomatin wird auf ihr Äußeres reduziert). Der Autor scheint ein unangenehmer Egozentriker zu sein, so der Eindruck nach Lesens des Buchs allein, jedoch schnell bestätigt durch den englischen Wikipedia-Artikel. Erbärmlich hier auch die ständigen Hinweise auf Alexander den Großen. Ich weiß nicht wem ich dieses Buch empfehlen würde.
Melden

Arrogant, oberflächlich, selbstherrlich

Bewertung am 22.05.2023
Bewertungsnummer: 1946554
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hier stimmt nichts. Fremde Kulturen dienen nur als unterlegene Kulisse. Die titelgebende Eselin ist nicht mehr als Souvenir. Der Protagonist rutscht von einem erstaunlichen Glücksfall in den nächsten. Das Frauenbild entspricht dem Setting (Mrs B bleibt wortlos und reaktionslos, Diplomatin wird auf ihr Äußeres reduziert). Der Autor scheint ein unangenehmer Egozentriker zu sein, so der Eindruck nach Lesens des Buchs allein, jedoch schnell bestätigt durch den englischen Wikipedia-Artikel. Erbärmlich hier auch die ständigen Hinweise auf Alexander den Großen. Ich weiß nicht wem ich dieses Buch empfehlen würde.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Pawlowa

von Brian Sewell

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ulrike Ackermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Ackermann

Thalia Erlangen

Zum Portrait

5/5

Einfach nur bezaubernd!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mr. B stösst in Pakistan auf eine misshandelte Eselin, befreit sie und benennt sie - aufgrund ihrer langen Beine - nach der russischen Tänzerin „PAWLOWA“. Jetzt muss er sie nur noch nach Hause nach London bringen. Und das auch noch ohne Flugzeug... Aber mit Hilfe der Menschen unterwegs... Eine ganz, ganz bezaubernde Geschichte, die ins Herz trifft und warme Gedanken hinterlässt. Zudem noch sehr stimmungsvoll illustriert. Also, wenn Sie etwas warmes für Herz und Seele suchen, brauchen oder verschenken möchten, dann unbedingt dieses!
5/5

Einfach nur bezaubernd!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mr. B stösst in Pakistan auf eine misshandelte Eselin, befreit sie und benennt sie - aufgrund ihrer langen Beine - nach der russischen Tänzerin „PAWLOWA“. Jetzt muss er sie nur noch nach Hause nach London bringen. Und das auch noch ohne Flugzeug... Aber mit Hilfe der Menschen unterwegs... Eine ganz, ganz bezaubernde Geschichte, die ins Herz trifft und warme Gedanken hinterlässt. Zudem noch sehr stimmungsvoll illustriert. Also, wenn Sie etwas warmes für Herz und Seele suchen, brauchen oder verschenken möchten, dann unbedingt dieses!

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kerstin Jagsteit

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Jagsteit

Thalia Hilden

Zum Portrait

4/5

Herzerwärmendes Abenteuer

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses entzückende Büchlein ist ein vergnügliches Statement für die Vielfalt der Kulturen, Gastfreundschaft, die gesprächsfördernde Kraft eines guten Essens und den respektvollen Umgang mit allen Lebewesen dieser Erde. Die kleinen Zeichnungen runden diesen Roman ab. Wirklich ein ganz besonderes Buch.
4/5

Herzerwärmendes Abenteuer

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses entzückende Büchlein ist ein vergnügliches Statement für die Vielfalt der Kulturen, Gastfreundschaft, die gesprächsfördernde Kraft eines guten Essens und den respektvollen Umgang mit allen Lebewesen dieser Erde. Die kleinen Zeichnungen runden diesen Roman ab. Wirklich ein ganz besonderes Buch.

Kerstin Jagsteit
  • Kerstin Jagsteit
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Pawlowa

von Brian Sewell

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Pawlowa