Fox Runner – Der Ruf des Falken
Fox Runner Band 2

Fox Runner – Der Ruf des Falken

Band 2

13,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Er ist mutig. Er ist schlau. Und er kann sich verwandeln ...

Auf dem Tregarren College, der Schule für Kinder mit übernatürlichen Fähigkeiten, fühlt sich Gestaltwandler Dex endlich sicher und hat echte Freunde gefunden. Doch dann tauchen zwei neue Schüler auf, die ein dunkles Geheimnis umgibt. Und gerade als Dex seinen besten Freund Gideon am dringendsten braucht, verändert der sich auf beunruhigende Weise. Plötzlich fühlt sich Dex einsamer als je zuvor. Etwas läuft mächtig falsch – aber niemand nimmt ihn ernst. Denn niemand sonst kann die Gefahr sehen, die sie alle zu vernichten droht …

Band 2 der rasant-phantastischen Action-Abenteuer-Serie über Kinder mit Superkräften.

Alle Bände der Fox-Runner-Serie:

»Die Macht der Verwandlung« (Band 1)

»Der Ruf des Falken« (Band 2)

»Flucht in die Wildnis« (Band 3, erscheint im Frühjahr 2020)

Details

  • Verkaufsrang

    46157

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    10 - 12 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.08.2019

  • Verlag Fischer Kjb
  • Seitenzahl

    352

  • Maße (L/B/H)

    22,1/14,4/3,5 cm

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    46157

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    10 - 12 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.08.2019

  • Verlag Fischer Kjb
  • Seitenzahl

    352

  • Maße (L/B/H)

    22,1/14,4/3,5 cm

  • Gewicht

    554 g

  • Auflage

    2.Auflage

  • Originaltitel The Shapeshifter - Running the Risk
  • Übersetzer

    Leo H. Strohm

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7373-4159-2

Weitere Bände von Fox Runner

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Rasant

Nicole aus Nürnberg am 12.01.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Meine Meinung zum Jugendbuch: Fox Runner Teil 2 Der Ruf der Falken Inhalt in meinen Worten: Mittlerweile ist Dex auf dem Tregarren College angekommen und fühlt sich da richtig wohl. Als aber die beiden Geschwister von Gideon auftauchen ist nichts mehr so wie es sein sollte. Denn irgendwas braut sich zusammen, so recht dahinter kommt Dex nicht. Doch nach und nach löst sich der Nebel, doch kann er seine Freunde noch retten? Das erfahrt ihr im zweiten Teil der Reihe, der wirklich vieles in sich hat, das euch die Spannung nicht ausgeht. Wie ich das Gelesene empfinde: Ich ahnte recht schnell wer hier der Übeltäter ist, doch richtig wahr haben wollte ich es nicht. Als dann auch noch immer mehr Schüler vom College erschöpft sind und sein bester Freund immer weniger für Dex da ist, ist er erst einmal richtig einsam, doch das schreckt ihn nicht ab, er versucht weiter an der Freundschaft festzuhalten und dabei auch noch das Rätsel zu lösen. Als dann auch noch ein Wolf auftaucht, der ihm einige mysteriöse Botschaften sendet, steht fest, er hat es mit einem echt brenzligen Fall zu tun, und als über Nacht auf einmal immer wieder Federn auftauchen im Schlafzimmer der Jungs, macht Dex sich auf die Reise, auf die Reise nach sich selbst und seinen Freunden, das ihm auch echt recht gut gelingen zu scheint, bis zu einem bestimmten Tag, doch den verrate ich euch hier mal nicht, denn sonst erfahrt ihr zu schnell um was es in der Geschichte geht. Spannung: Auch wenn ich wusste wer letztlich der Übeltäter sein wird, war das Buch von der ersten bis zur letzten Seite spannend und sorgte für echt geniale Überraschungsmomente, gerade auch was mit Dex geschieht und wie er damit umgeht. Charaktere: Dex war im zweiten Teil mehr auf sich allein gestellt, als es im ersten Teil der Fall war, doch das schadete ihm nicht wirklich, denn dadurch hat er einen echt tollen Entwicklungsschritte machen dürfen, der ihm half etwas neues in sich und um sich zu entdecken. Seine Freunde werden jedoch etwas blasser, kein Wunder. Gideon wird auf einmal von seinen Geschwistern in Beschlag genommen und die meisten verstehen Dex auch nicht, denn alle freuen sich eigentlich für Gideon. Am Ende zeigte sich aber wieder einmal, was es bedeutet Freundschaft zu erhalten und zu pflegen. Besonderheit: Es ist eine Geschichte in einer Schule mit besonderen Kindern. COLASchülern und Schülerinnen. Sie haben besondere magische und übernatürliche Fähigkeiten und dadurch kommen auch diese besonderen Elemente in der Geschichte. Statt Zauberei sind es besondere Fähigkeiten. Illusionen, mit Toten reden, sich in Tiere verwandeln und einiges anderes. Es gibt immer wieder auch neue Entwicklungsschritte und dadurch Überraschungen, nichts bleibt so wie es gut ist, es verändert sich immer wieder auf das Neue und das macht die Geschichte auch so aufregend. Was ich am Ende etwas schade finde, das die zwei besonderen Kinder verschwinden. Ich nicht weiß wo sie sind, ob und wie sie wieder auftauchen und wie es mit Dex weiter gehen wird, deswegen hoffe ich auch sehr auf einen folge Teil, denn die Reihe ist es wert gelesen zu werden. Empfehlung: Ich empfehle allen die gerne Abenteuergeschichten lesen, dieses Buch. Das tolle sind die Antolinpunkte die man sich verdienen kann und das es einfach eine rundherum spannende und doch auch schnell aufzunehmende Geschichte ist, und auch wenn Kinder noch nicht so viel lesen, so werden sie sicherlich mit Dex schnell und viel lesen wollen, zumindest ich war gerne mit Dex unterwegs. Bewertung: Mir hat Dex und sein weitere Werdegang irre gut gefallen und ich finde es schon spannend was und ob er noch etwas neues erleben wird und hoffe das richtig sehr. Deswegen bitte noch einen dritten Teil! Ansonsten ich finde die Geschichte zwar etwas schnell gelöst, vor allem wenn ich schon so schnell weiß wer der Täter ist, dennoch ist gerade auch das der Clou, denn ich weiß nicht wie sich die Geschichte am wirklich entwickelt. Deswegen gibt es auch fünf Sterne.

5/5

Rasant

Nicole aus Nürnberg am 12.01.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Meine Meinung zum Jugendbuch: Fox Runner Teil 2 Der Ruf der Falken Inhalt in meinen Worten: Mittlerweile ist Dex auf dem Tregarren College angekommen und fühlt sich da richtig wohl. Als aber die beiden Geschwister von Gideon auftauchen ist nichts mehr so wie es sein sollte. Denn irgendwas braut sich zusammen, so recht dahinter kommt Dex nicht. Doch nach und nach löst sich der Nebel, doch kann er seine Freunde noch retten? Das erfahrt ihr im zweiten Teil der Reihe, der wirklich vieles in sich hat, das euch die Spannung nicht ausgeht. Wie ich das Gelesene empfinde: Ich ahnte recht schnell wer hier der Übeltäter ist, doch richtig wahr haben wollte ich es nicht. Als dann auch noch immer mehr Schüler vom College erschöpft sind und sein bester Freund immer weniger für Dex da ist, ist er erst einmal richtig einsam, doch das schreckt ihn nicht ab, er versucht weiter an der Freundschaft festzuhalten und dabei auch noch das Rätsel zu lösen. Als dann auch noch ein Wolf auftaucht, der ihm einige mysteriöse Botschaften sendet, steht fest, er hat es mit einem echt brenzligen Fall zu tun, und als über Nacht auf einmal immer wieder Federn auftauchen im Schlafzimmer der Jungs, macht Dex sich auf die Reise, auf die Reise nach sich selbst und seinen Freunden, das ihm auch echt recht gut gelingen zu scheint, bis zu einem bestimmten Tag, doch den verrate ich euch hier mal nicht, denn sonst erfahrt ihr zu schnell um was es in der Geschichte geht. Spannung: Auch wenn ich wusste wer letztlich der Übeltäter sein wird, war das Buch von der ersten bis zur letzten Seite spannend und sorgte für echt geniale Überraschungsmomente, gerade auch was mit Dex geschieht und wie er damit umgeht. Charaktere: Dex war im zweiten Teil mehr auf sich allein gestellt, als es im ersten Teil der Fall war, doch das schadete ihm nicht wirklich, denn dadurch hat er einen echt tollen Entwicklungsschritte machen dürfen, der ihm half etwas neues in sich und um sich zu entdecken. Seine Freunde werden jedoch etwas blasser, kein Wunder. Gideon wird auf einmal von seinen Geschwistern in Beschlag genommen und die meisten verstehen Dex auch nicht, denn alle freuen sich eigentlich für Gideon. Am Ende zeigte sich aber wieder einmal, was es bedeutet Freundschaft zu erhalten und zu pflegen. Besonderheit: Es ist eine Geschichte in einer Schule mit besonderen Kindern. COLASchülern und Schülerinnen. Sie haben besondere magische und übernatürliche Fähigkeiten und dadurch kommen auch diese besonderen Elemente in der Geschichte. Statt Zauberei sind es besondere Fähigkeiten. Illusionen, mit Toten reden, sich in Tiere verwandeln und einiges anderes. Es gibt immer wieder auch neue Entwicklungsschritte und dadurch Überraschungen, nichts bleibt so wie es gut ist, es verändert sich immer wieder auf das Neue und das macht die Geschichte auch so aufregend. Was ich am Ende etwas schade finde, das die zwei besonderen Kinder verschwinden. Ich nicht weiß wo sie sind, ob und wie sie wieder auftauchen und wie es mit Dex weiter gehen wird, deswegen hoffe ich auch sehr auf einen folge Teil, denn die Reihe ist es wert gelesen zu werden. Empfehlung: Ich empfehle allen die gerne Abenteuergeschichten lesen, dieses Buch. Das tolle sind die Antolinpunkte die man sich verdienen kann und das es einfach eine rundherum spannende und doch auch schnell aufzunehmende Geschichte ist, und auch wenn Kinder noch nicht so viel lesen, so werden sie sicherlich mit Dex schnell und viel lesen wollen, zumindest ich war gerne mit Dex unterwegs. Bewertung: Mir hat Dex und sein weitere Werdegang irre gut gefallen und ich finde es schon spannend was und ob er noch etwas neues erleben wird und hoffe das richtig sehr. Deswegen bitte noch einen dritten Teil! Ansonsten ich finde die Geschichte zwar etwas schnell gelöst, vor allem wenn ich schon so schnell weiß wer der Täter ist, dennoch ist gerade auch das der Clou, denn ich weiß nicht wie sich die Geschichte am wirklich entwickelt. Deswegen gibt es auch fünf Sterne.

5/5

Super Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Vöhringen am 22.05.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich fand das Buch super, es ist gut geschrieben und spannend. Leider habe ich schon bei 3/4 des Buches vieles gewusst.

5/5

Super Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Vöhringen am 22.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich fand das Buch super, es ist gut geschrieben und spannend. Leider habe ich schon bei 3/4 des Buches vieles gewusst.

Unsere Kund*innen meinen

Fox Runner – Der Ruf des Falken

von Ali Sparkes

5.0/5.0

2 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0