• Sommer, Sonne, Kurvenzeit
  • Sommer, Sonne, Kurvenzeit
  • Sommer, Sonne, Kurvenzeit
  • Sommer, Sonne, Kurvenzeit
  • Sommer, Sonne, Kurvenzeit

Sommer, Sonne, Kurvenzeit

Die schönsten Motorradtouren in Deutschland. Freiheit auf zwei Rädern. Mit Erlebnisgarantie.

Buch (Taschenbuch)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.11.2020

Verlag

Bruckmann

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

25,8/22,3/1,5 cm

Beschreibung

Rezension

“Das Buch serviert 20 appetitlich angerichtete Touren (...) mit Sehnsucht schürenden Bildern und wertvollen Infos.” ("Motorrad Abenteuer")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.11.2020

Verlag

Bruckmann

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

25,8/22,3/1,5 cm

Gewicht

809 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Lust auf ...

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7343-1568-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins. Hubert Hirsch

katikatharinenhof am 10.11.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Sommer, Sonne, Kurvenzeit" ist genau jetzt die richtige Lektüre, um für die Saison 2021 die nächsten Touren zu planen. Die Autoren des Buches sind mit ihren Bikes quer durch Deutschland gefahren und haben traumhafte Touren zusammenstellt, die mit Erlebnisgarantie und Insidertipps versehen sind. Egal ob anspruchsvolle Kurvenreviere oder eher charmante und unbekannte Landstriche - märchenhafte Schlösser und Burgen, Fachwerkidylle und Kultur, schattige Alleen und breite Flussläufe - hier findet der Biker alles, um eine anspruchsvolle Tour zu planen, aber auch gleichzeitig die Landschaft mit Herz und Seele zu genießen. Die einzelnen Touren werden ausführlich in verständlichen Texten erläutert, mit kleinen Kartenausschnitten skizziert und mit eindrucksvollen Fotos bebildert. Städte und Sehenswürdigkeiten werden kurz vorgestellt und die "Top-5-Attraktionen-der Region" wecken die Neugier. Wer da nicht Heißhunger auf das nächste Frühjahr bekommt und das Kribbeln in den Finger spürt, um endlich wieder den Bock aus der Garage zu holen, den hat das Motorradvirus noch nicht wirklich befallen. Es gibt so vielen zu entdecken und auszuprobieren, sodass die Route abwechslungsreich und kurzweilig verläuft. Wer Lust auf Glasbläserkunst hat und sich selbst einmal darin versuchen möchte, kann sich sein Unikat an Weihnachtsbaumschmuck gut verpackt aus der Greiner Glas Manufaktur ins Topcase packen. An der Mosel schweift der Blick von der Fest Ehrenbreitstein über das Deutsche Eck , im Bergischen lernt man kuriose Ortsnamen wie Halbhusten oder Baukloh kennen, während man im Land der drei Meere den Blick an den unendlichen Horizont heftet und die Freiheit spürt.. Damit die Planung kinderleicht von der Hand geht, sind alle Touren auch als GPS-Track-Download beigefügt und ermöglichen so den ungetrübten Fahrspaß in der nächsten Saison.

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins. Hubert Hirsch

katikatharinenhof am 10.11.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Sommer, Sonne, Kurvenzeit" ist genau jetzt die richtige Lektüre, um für die Saison 2021 die nächsten Touren zu planen. Die Autoren des Buches sind mit ihren Bikes quer durch Deutschland gefahren und haben traumhafte Touren zusammenstellt, die mit Erlebnisgarantie und Insidertipps versehen sind. Egal ob anspruchsvolle Kurvenreviere oder eher charmante und unbekannte Landstriche - märchenhafte Schlösser und Burgen, Fachwerkidylle und Kultur, schattige Alleen und breite Flussläufe - hier findet der Biker alles, um eine anspruchsvolle Tour zu planen, aber auch gleichzeitig die Landschaft mit Herz und Seele zu genießen. Die einzelnen Touren werden ausführlich in verständlichen Texten erläutert, mit kleinen Kartenausschnitten skizziert und mit eindrucksvollen Fotos bebildert. Städte und Sehenswürdigkeiten werden kurz vorgestellt und die "Top-5-Attraktionen-der Region" wecken die Neugier. Wer da nicht Heißhunger auf das nächste Frühjahr bekommt und das Kribbeln in den Finger spürt, um endlich wieder den Bock aus der Garage zu holen, den hat das Motorradvirus noch nicht wirklich befallen. Es gibt so vielen zu entdecken und auszuprobieren, sodass die Route abwechslungsreich und kurzweilig verläuft. Wer Lust auf Glasbläserkunst hat und sich selbst einmal darin versuchen möchte, kann sich sein Unikat an Weihnachtsbaumschmuck gut verpackt aus der Greiner Glas Manufaktur ins Topcase packen. An der Mosel schweift der Blick von der Fest Ehrenbreitstein über das Deutsche Eck , im Bergischen lernt man kuriose Ortsnamen wie Halbhusten oder Baukloh kennen, während man im Land der drei Meere den Blick an den unendlichen Horizont heftet und die Freiheit spürt.. Damit die Planung kinderleicht von der Hand geht, sind alle Touren auch als GPS-Track-Download beigefügt und ermöglichen so den ungetrübten Fahrspaß in der nächsten Saison.

Unsere Kund*innen meinen

Sommer, Sonne, Kurvenzeit

von Jo Deleker, Volker Wahmkow, Gerhard Eisenschink, Andreas Hülsmann, Martin Klug

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Sommer, Sonne, Kurvenzeit
  • Sommer, Sonne, Kurvenzeit
  • Sommer, Sonne, Kurvenzeit
  • Sommer, Sonne, Kurvenzeit
  • Sommer, Sonne, Kurvenzeit