Silber - Das erste Buch der Träume

Roman

Silber-Trilogie Band 1

Kerstin Gier

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

11,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.

Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.

Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

Ein Mädchenbuch, das sich locker auch mit 35 genießen lässt. Und wem die 400 Seiten zu schnell vorbei sind – zwei weitere Bücher sind geplant.

Produktdetails

Verkaufsrang 4614
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 25.09.2019
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 432
Maße (L/B/H) 14,5/9,5/3 cm
Gewicht 251 g
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-52289-7

Weitere Bände von Silber-Trilogie

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

101 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein Jugendbuch mit Suchtpotential

Malka Draper aus Frankenthal am 20.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Livs Leben wird ganz schön auf den Kopf gestellt: Ihre Mutter hat ihren Herzensmann kennen gelernt und jetzt muss Liv mit ihrer kleinen Schwester umziehen und auf eine neue Schule gehen. Als sei das nicht schon schlimm genug, warten in dem neuen Haus zwei neue Geschwister auf die beiden. Ihre neue Stiefschwester führt sich wie eine richtige Zicke auf, während ihr neuer Stiefbruder Grayson ziemlich distanziert ist und scheinbar nichts mit ihr zu tun haben will. Doch nachts erlebt Liv in ihren Träumen die wildesten Abenteuer und begegnet ihrem Stiefbruder. Auch nach dem Aufwachen bleibt die Erinnerung an die Träume und als die Freunde ihres Bruders plötzlich in der Schule mit ihr abhängen wollen, wird sie stutzig. Was haben diese lebendigen Träume nur zu bedeuten? Warum begegnen ihr Grayson und dessen Freunde immer wieder? Welches Geheimnis versucht Grayson vor ihr zu verbergen? Kerstin Gier ist ja bekannt für ihren humorvollen Schreibstil mit zynischem Unterton, den sie auch in dieser Reihe beweist. Die Geschichte ist sehr lebendig und abenteuerlich und auch schon für jüngere Leser*innen geeignet. Aber auch ich habe sie gern gelesen, mich in dem Setting wohlgefühlt und konnte mich mit Liv identifizieren, die nicht nur als junge, sondern auch starke weibliche Protagonistin beschrieben wird. Liv zeigt sich durchsetzungsfähig, klug und besonnen und steht dennoch für ihre Gefühle ein und zeigt diese offen. Sie ist nicht nur meinungsstark, sondern ebenso loyal, harmoniefreudig und dennoch nicht konfliktscheu. Als Jugendliche hätte ich die Reihe absolut gefeiert, das Boygroup-Feeling lässt mein Teenie-Herz definitiv höher schlagen. Den locker-leichten Schreibstil fand ich erfrischend, man liest das Buch nicht nur schnell, sondern auch mit Freude- Eine spaßige Lektüre für Zwischendurch und Band 2 und 3 finden sicher bald ihren Weg in mein Regal!

Ein Jugendbuch mit Suchtpotential

Malka Draper aus Frankenthal am 20.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Livs Leben wird ganz schön auf den Kopf gestellt: Ihre Mutter hat ihren Herzensmann kennen gelernt und jetzt muss Liv mit ihrer kleinen Schwester umziehen und auf eine neue Schule gehen. Als sei das nicht schon schlimm genug, warten in dem neuen Haus zwei neue Geschwister auf die beiden. Ihre neue Stiefschwester führt sich wie eine richtige Zicke auf, während ihr neuer Stiefbruder Grayson ziemlich distanziert ist und scheinbar nichts mit ihr zu tun haben will. Doch nachts erlebt Liv in ihren Träumen die wildesten Abenteuer und begegnet ihrem Stiefbruder. Auch nach dem Aufwachen bleibt die Erinnerung an die Träume und als die Freunde ihres Bruders plötzlich in der Schule mit ihr abhängen wollen, wird sie stutzig. Was haben diese lebendigen Träume nur zu bedeuten? Warum begegnen ihr Grayson und dessen Freunde immer wieder? Welches Geheimnis versucht Grayson vor ihr zu verbergen? Kerstin Gier ist ja bekannt für ihren humorvollen Schreibstil mit zynischem Unterton, den sie auch in dieser Reihe beweist. Die Geschichte ist sehr lebendig und abenteuerlich und auch schon für jüngere Leser*innen geeignet. Aber auch ich habe sie gern gelesen, mich in dem Setting wohlgefühlt und konnte mich mit Liv identifizieren, die nicht nur als junge, sondern auch starke weibliche Protagonistin beschrieben wird. Liv zeigt sich durchsetzungsfähig, klug und besonnen und steht dennoch für ihre Gefühle ein und zeigt diese offen. Sie ist nicht nur meinungsstark, sondern ebenso loyal, harmoniefreudig und dennoch nicht konfliktscheu. Als Jugendliche hätte ich die Reihe absolut gefeiert, das Boygroup-Feeling lässt mein Teenie-Herz definitiv höher schlagen. Den locker-leichten Schreibstil fand ich erfrischend, man liest das Buch nicht nur schnell, sondern auch mit Freude- Eine spaßige Lektüre für Zwischendurch und Band 2 und 3 finden sicher bald ihren Weg in mein Regal!

Tolles Buch

Bewertung am 25.04.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Meine 13 jährige Tochter hat es gelesen. War begeistert, möchte auch die folgenden beiden Bände. War für sie ein fessendes Buch, das zum weiterlesen animierte. Daumen hoch!

Tolles Buch

Bewertung am 25.04.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Meine 13 jährige Tochter hat es gelesen. War begeistert, möchte auch die folgenden beiden Bände. War für sie ein fessendes Buch, das zum weiterlesen animierte. Daumen hoch!

Unsere Kund*innen meinen

Silber - Das erste Buch der Träume

von Kerstin Gier

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Helene Ewald

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Helene Ewald

Thalia Berlin - Wilmersdorfer Arcaden

Zum Portrait

5/5

Das Traumland

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Geht mit Liv ins Land der Träume und macht euch auf ein Abenteuer gefasst! Ein Abenteuer, welches euch so schnell nicht los lässt... Kerstin Giers Schreibstil ist wie immer locker leicht und lässt sich gut lesen. Für mich ist und bleibt sie einfach eine der besten Kinder- und Jugendbuchautoren!
5/5

Das Traumland

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Geht mit Liv ins Land der Träume und macht euch auf ein Abenteuer gefasst! Ein Abenteuer, welches euch so schnell nicht los lässt... Kerstin Giers Schreibstil ist wie immer locker leicht und lässt sich gut lesen. Für mich ist und bleibt sie einfach eine der besten Kinder- und Jugendbuchautoren!

Helene Ewald
  • Helene Ewald
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lesley-Ann Selz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lesley-Ann Selz

Thalia Hanau - Forum Hanau

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

"War nett mit dir zu träumen" - Der Auftakt der Silber-Trilogie verzaubert so sehr, dass man sich am liebsten gleich selbst schlafen legen will, um auf den Traum Korridor Geheimnisse zu lüften! Eine Geschichte voller wunderbare Charaktere, viel Witz und Charme & einem Geheimnis!
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

"War nett mit dir zu träumen" - Der Auftakt der Silber-Trilogie verzaubert so sehr, dass man sich am liebsten gleich selbst schlafen legen will, um auf den Traum Korridor Geheimnisse zu lüften! Eine Geschichte voller wunderbare Charaktere, viel Witz und Charme & einem Geheimnis!

Lesley-Ann Selz
  • Lesley-Ann Selz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Silber - Das erste Buch der Träume

von Kerstin Gier

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Silber - Das erste Buch der Träume
  • Silber - Das erste Buch der Träume