• Pawlows Hund
  • Pawlows Hund
  • Pawlows Hund

Pawlows Hund

Und 49 andere Experimente, die die Psychologie revolutionierten

Buch (Taschenbuch)

16,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Durchgehend illustrierte, verständliche Erklärungen psychologischer Versuche und ihrer Ergebnisse

Die experimentelle Psychologie betrat die intellektuelle Bühne Mitte des 19. Jahrhunderts und veränderte die Art, wie wir den menschlichen Verstand und menschliches Verhalten verstehen, radikal. Die psychologische Wissenschafte fragte: Wie lernen Tiere? Vergessen wir nie ein Gesicht? Wie trifft man schwierige Entscheidungen? Wie weit würde man gehen? Wie führt man eine Demokratie? oder: Steuern unsere Gedanken wirklich unser Handeln?

Witzig verpackte Auswahl spannender Bereiche der Psychologie von Freud bis Loftus in zeitgemäßem Layout

Durch verständliche und wissenschaftlich fundierte Erklärungen führt dieses Buch den Leser ein in die Kult-Experimente der Psychologie wie Pawlows Nachweis der klassischen Konditionierung, Banduras „Bobo-Doll“-Studien zum Lernen oder Loftus‘ Forschung zur Erinnerungsverfälschung. Kontext, Vorgehen und Ergebnisse des jeweiligen Versuchs sowie die Bedeutung für die Forschung werden sorgfältig auf wenigen Seiten erklärt und erlauben dem Leser einen tiefen Einblick in die Psychologie und lassen uns unsere eigenen geistigen Kräfte verstehen. Ob Erinnerungsvermögen oder Vorurteile, das Lernen oder das Kurzzeitgedächtnis – dieser unterhaltsame Guide zur Psychologie ist eine spannende Reise zu uns selbst.

Adam Hart-Davis ist Chemiker und studierte in Oxford, York und Alberta. Früh fing er an als Moderator im Radio und im Fernsehen zu arbeiten und sich populär mit historischen und wissenschaftlichen Themen zu beschäftigen. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen sowie 14 Ehrendoktorwürden. Er verfasste zahlreiche Bücher, schreibt regelmäßig für Zeitungen und hat eine Kolumne in Radio Times. Auf Deutsch erschien unter anderen: Wissenschaft & Technik: die illustrierte Weltgeschichte, Ingenieure: Auf den Spuren großer Erfinder und Konstrukteure, Geschichte: Die große Bild-Enzyklopädie und Das Buch der Zeit. Daneben setzt er sich für unterschiedliche Wohltätigkeitsorganisationen ein und fährt aus Überzeugung und mit Ausdauer Rad. Außerdem ist er um einige Ecken verwandt mit Königin Elisabeth II.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.10.2019

Illustrator

Jason Anscomb

Verlag

Knesebeck

Seitenzahl

176

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.10.2019

Illustrator

Jason Anscomb

Verlag

Knesebeck

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

20,8/15,1/2 cm

Gewicht

366 g

Übersetzer

Claire Roth

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95728-335-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schrödingers Katze *** + *** Pawlows Hund *** und 49 andere Experimente, die die Physik/Psychologie revolutionierten…

Booksandcatsde am 15.12.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Die meisten Menschen werden mit dem Namen „Pawlow“ in irgendeiner Weise etwas verbinden. Einige werden noch aus Schulzeiten wissen, dass es dort um Hunde ging und irgendwas mit Sabbern. Vielleicht erinnert man sich auch noch, dass dieses Experiment schon spannend war und man sich eigentlich auch für andere bemerkenswerte Experimente interessieren wollte. Aber wie so oft kam wahrscheinlich die Zeit dazwischen. Umso besser oder glücklicher, dass Adam Hart-Davis 50 Experimente, die er für wichtig und überragend hält, zusammengetragen hat. Die Experimente sind so aufgearbeitet, „runtergebrochen“ und passend illustriert, dass Lernen oder auch Wiederholen wirklich Spaß macht und dass es problemlos möglich ist, seinen Ausführungen zu folgen. HIER und HIER könnt ihr euch Beispielseiten anschauen! Der Leser kann zudem auswählen, welche Experimente ihn interessieren. Man muss demnach gar nicht das ganze Buch lesen, sondern kann gezielt die Experimente herausgreifen, die einen interessieren oder von denen man z.B. noch nie etwas gehört hat. Das ist das Tolle an solchen Büchern, die sich natürlich auch als „Klo-Lektüre“ anbieten. Beide Bücher sind gleich aufgebaut und präsentieren die vorgestellten Experimente in zeitlicher Abfolge von früher bis heute. Das schafft auch ein Verständnis für die damalige Welt, deren Gesellschaft und Kultur. ************** Fazit: Absolut brauchbare, verständliche und interessante Bücher, die man immer mal wieder zur Hand nehmen kann. Man ist frei, nur die Experimente zu lesen, die einen interessieren oder natürlich auch alles. Auch für interessierte ältere Kinder oder Jugendliche geeignet.

Schrödingers Katze *** + *** Pawlows Hund *** und 49 andere Experimente, die die Physik/Psychologie revolutionierten…

Booksandcatsde am 15.12.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Die meisten Menschen werden mit dem Namen „Pawlow“ in irgendeiner Weise etwas verbinden. Einige werden noch aus Schulzeiten wissen, dass es dort um Hunde ging und irgendwas mit Sabbern. Vielleicht erinnert man sich auch noch, dass dieses Experiment schon spannend war und man sich eigentlich auch für andere bemerkenswerte Experimente interessieren wollte. Aber wie so oft kam wahrscheinlich die Zeit dazwischen. Umso besser oder glücklicher, dass Adam Hart-Davis 50 Experimente, die er für wichtig und überragend hält, zusammengetragen hat. Die Experimente sind so aufgearbeitet, „runtergebrochen“ und passend illustriert, dass Lernen oder auch Wiederholen wirklich Spaß macht und dass es problemlos möglich ist, seinen Ausführungen zu folgen. HIER und HIER könnt ihr euch Beispielseiten anschauen! Der Leser kann zudem auswählen, welche Experimente ihn interessieren. Man muss demnach gar nicht das ganze Buch lesen, sondern kann gezielt die Experimente herausgreifen, die einen interessieren oder von denen man z.B. noch nie etwas gehört hat. Das ist das Tolle an solchen Büchern, die sich natürlich auch als „Klo-Lektüre“ anbieten. Beide Bücher sind gleich aufgebaut und präsentieren die vorgestellten Experimente in zeitlicher Abfolge von früher bis heute. Das schafft auch ein Verständnis für die damalige Welt, deren Gesellschaft und Kultur. ************** Fazit: Absolut brauchbare, verständliche und interessante Bücher, die man immer mal wieder zur Hand nehmen kann. Man ist frei, nur die Experimente zu lesen, die einen interessieren oder natürlich auch alles. Auch für interessierte ältere Kinder oder Jugendliche geeignet.

Unsere Kund*innen meinen

Pawlows Hund

von Adam Hart-Davis

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Pawlows Hund
  • Pawlows Hund
  • Pawlows Hund