Wie du mich siehst

Wie du mich siehst

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wie du mich siehst

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2019

Verlag

FISCHER Sauerländer

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

22,1/15,2/3,2 cm

Beschreibung

Rezension

[...] ein Buch über Heilung durch Offenheit und Liebe [...] ("Jugendbuch-Couch.de")
Eine spannende Geschichte, die zeigt, welche weitreichenden Konsequenzen Diskriminierung haben kann. ("Funky")
Dieses Buch muss an Schulen gelesen werden. [...] Emotional berührend und leider verdammt authentisch. ("Aus dem Leben einer Büchersüchtigen")
Der sehr besondere, bittersüße Liebesroman ›Wie du mich siehst‹ ist von Tahereh Mafis eigenen Erfahrungen inspiriert. ("Brigitte")
[...] ein aufwühlendes, intensives Buch mit einem aktuellen Thema, das schockiert. [...] Breit empfohlen. ("ekz.bibliotheksservice")
Ganz nebenbei hat sie so eine der schönsten Liebesgeschichten des vergangenen Jahres geschrieben. ("Kölner Stadt-Anzeiger")
Ein sehr gutes Buch, das sich flott liest und gleichzeitig wachsam für eigenes Schwarz-Weiß-Denken macht. [...] Unbedingt lesenswert! ("eselohr")
[...] hat mich absolut fasziniert und zur gleichen Zeit total bestürzt. [...]Ein sehr bewegendes, realistisches und WICHTIGES Buch, über das man noch lange nachdenken muss. ("Instagram")
[...] ein großartiges, perfektes Meisterwerk, welches aufgrund seiner Thematik und deren Umsetzung von so vielen Menschen wie möglich - egal ob jung oder alt - gelesen werden sollte. ("Charleen's Traumbibliothek")
Tiefgründig, emotional und voller sensibler Gedanken [...] ("booknaerisch.de")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.11.2019

Verlag

FISCHER Sauerländer

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

22,1/15,2/3,2 cm

Gewicht

551 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

A Very Large Expanse of Sea

Übersetzer

Katarina Ganslandt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-5696-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

wichtiges Thema

Bewertung am 29.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schönes und schonungsloses Buch. Ich habe mich in Ozean verliebt und finde seine gesamte Einstellung toll. Die Charakterentwicklung besonders bei Shirin ist bemerkenswert. Das Ende ist offen, passt aber zur Geschicht. Ein tolles und authentisches Buch.

wichtiges Thema

Bewertung am 29.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schönes und schonungsloses Buch. Ich habe mich in Ozean verliebt und finde seine gesamte Einstellung toll. Die Charakterentwicklung besonders bei Shirin ist bemerkenswert. Das Ende ist offen, passt aber zur Geschicht. Ein tolles und authentisches Buch.

Bewertung am 17.03.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Shirin ist Muslima und trägt ihr Kopftuch mit Stolz. Doch in Amerika kurz nach den Anschlägen von 09/11 schlägt ihr deshalb nun unbegründeter Hass und Misstrauen entgegen. Ein unglaublich intensiver Roman, der aufzeigt was Diskriminierung für tiefgehende Folgen haben kann.

Bewertung am 17.03.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Shirin ist Muslima und trägt ihr Kopftuch mit Stolz. Doch in Amerika kurz nach den Anschlägen von 09/11 schlägt ihr deshalb nun unbegründeter Hass und Misstrauen entgegen. Ein unglaublich intensiver Roman, der aufzeigt was Diskriminierung für tiefgehende Folgen haben kann.

Unsere Kund*innen meinen

Wie du mich siehst

von Tahereh Mafi

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Frau Dörfel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Frau Dörfel

Mayersche Bochum

Zum Portrait

5/5

Dieses Buch sollte Pflichtlektüre an amerikanischen Schulen werden!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Klappentext lässt ein dramatisches Leseerlebnis über ein kompliziertes Leben bereits erahnen. Wirf zusätzlich eine komplizierte Liebe in den Mix, und du rennst genauso schnell wie ich durch diesen Jugendroman! Shirin ist 16, Muslima und mit ihrer Familie schon schon dutzende Male umgezogen, war an so vielen verschiedenen Schulen, dass sie all die Vorurteile gar nicht mehr zählen kann, denen sie ausgesetzt war. Im Laufe der Jahre hat sie sich ein dickes Fell zugelegt. Unter ihrem Kopftuch hört sie selbst im Unterricht die meiste Zeit Musik, um damit die Menschen um sie herum auszublenden. Sie schaut niemanden an, versucht unsichtbar zu sein und ist doch immer wieder Zielscheibe für rassistische und anderweitig beleidigende Zurufe. Im Biologieunterricht wird Ocean ihr Projektpartner, und er entwickelt ein Interesse an Shirin, das ihr Angst macht, denn sie empfindet genauso für ihn. Sie weiß mit all den demütigenden Erfahrungen ihres bisherigen Lebens aber auch, dass Ocean nicht auf das vorbereitet ist, was passiert, wenn sie zulässt, dass sie sich gegenseitig in ihr Leben lassen. Man kann nur erahnen wie es für muslimische Menschen nach dem 11. September in den USA gewesen sein muss. Das ist keine Erfahrung, die man machen möchte! Das Buch bringt einem den Fremdenhass ziemlich nahe, und ich habe oft Wut gegenüber den Mitschülern von Shirin empfunden, die sie so gequält haben. Es war für mich ein Buch, das unter die Haut ging, und wie gesagt, ich habe es überraschend schnell durchgelesen. Tahereh Mafis Geschichte um die Highschool-Schülerin Shirin sollte Pflichtlektüre an amerikanischen Schulen werden!
5/5

Dieses Buch sollte Pflichtlektüre an amerikanischen Schulen werden!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Klappentext lässt ein dramatisches Leseerlebnis über ein kompliziertes Leben bereits erahnen. Wirf zusätzlich eine komplizierte Liebe in den Mix, und du rennst genauso schnell wie ich durch diesen Jugendroman! Shirin ist 16, Muslima und mit ihrer Familie schon schon dutzende Male umgezogen, war an so vielen verschiedenen Schulen, dass sie all die Vorurteile gar nicht mehr zählen kann, denen sie ausgesetzt war. Im Laufe der Jahre hat sie sich ein dickes Fell zugelegt. Unter ihrem Kopftuch hört sie selbst im Unterricht die meiste Zeit Musik, um damit die Menschen um sie herum auszublenden. Sie schaut niemanden an, versucht unsichtbar zu sein und ist doch immer wieder Zielscheibe für rassistische und anderweitig beleidigende Zurufe. Im Biologieunterricht wird Ocean ihr Projektpartner, und er entwickelt ein Interesse an Shirin, das ihr Angst macht, denn sie empfindet genauso für ihn. Sie weiß mit all den demütigenden Erfahrungen ihres bisherigen Lebens aber auch, dass Ocean nicht auf das vorbereitet ist, was passiert, wenn sie zulässt, dass sie sich gegenseitig in ihr Leben lassen. Man kann nur erahnen wie es für muslimische Menschen nach dem 11. September in den USA gewesen sein muss. Das ist keine Erfahrung, die man machen möchte! Das Buch bringt einem den Fremdenhass ziemlich nahe, und ich habe oft Wut gegenüber den Mitschülern von Shirin empfunden, die sie so gequält haben. Es war für mich ein Buch, das unter die Haut ging, und wie gesagt, ich habe es überraschend schnell durchgelesen. Tahereh Mafis Geschichte um die Highschool-Schülerin Shirin sollte Pflichtlektüre an amerikanischen Schulen werden!

Frau Dörfel
  • Frau Dörfel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von J. Herkrath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Herkrath

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

5/5

Brantaktuell und wichtig!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist wahnnsing wichtig und verdient definitiv viel mehr Aufmerksamkeit. Man bekommt schrecklich realistische Einblicke in das Leben der jungen Shirin mit Kopftuch kurz nach 9/11. Dieses Buch regt zum nachdenken an und zeigt einem die erschreckenden Ausmaße von Rassimus..
5/5

Brantaktuell und wichtig!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist wahnnsing wichtig und verdient definitiv viel mehr Aufmerksamkeit. Man bekommt schrecklich realistische Einblicke in das Leben der jungen Shirin mit Kopftuch kurz nach 9/11. Dieses Buch regt zum nachdenken an und zeigt einem die erschreckenden Ausmaße von Rassimus..

J. Herkrath
  • J. Herkrath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wie du mich siehst

von Tahereh Mafi

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wie du mich siehst